Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat die Galaxy Book-Familie von Laptops mit einer Auswahl neuer dünner und leichter Notebooks aktualisiert, die auf eine Reihe von Anforderungen zugeschnitten sind.

Diese Notebooks wurden entwickelt, um das Ökosystem von Samsung zu erweitern und eine nahtlose Interaktion zwischen Samsung-Geräten zu ermöglichen. Sie verwenden die Dienste Link to Windows, um Ihr Telefon auf Ihrem Laptop anzuzeigen, und eine einfache Verbindung für Zubehör wie das Samsung Galaxy Buds Pro.

Mit einem neuen 65-W-USB-C-Ladegerät zur Stromversorgung dieser Notebooks können Sie für alle Samsung- Geräte dasselbe Ladegerät verwenden, sodass Sie unterwegs weniger mitnehmen müssen.

Das Galaxy Book bietet den Einstiegspunkt für die Notebooks. Es bietet ein 15,6-Zoll-Full-HD-LED-Display und läuft auf Intel Core-Prozessoren der 11. Generation mit i5 und i7, die in Großbritannien angeboten werden.

Es wird Intel Iris Xe-Grafiken ausführen, bietet bis zu 16 GB RAM und bis zu 512 GB SSD-Speicher. Es ist gut ausgestattet mit physischer Konnektivität, einschließlich USB C (2x), USB A (2x), HDMI und microSD.

Die Preise beginnen bei £ 699 für das Core i5 8 / 256GB-Modell und reichen bis zu £ 1099 für den Core i7 mit LTE und 16 / 512GB.

Das Samsung Galaxy Book Pro wird in den Größen 13,3 und 15,6 Zoll einen Schritt weiter gehen und auf ein AMOLED-Display umsteigen, um die Qualität zu verbessern und die Grafik zum Leben zu erwecken.

Es bleibt bei Intel Core-Hardware der 11. Generation, ebenfalls mit i5- und i7-Versionen, mit Intel Iris Xe-Grafik. Bis zu 16 GB RAM und 512 GB SSD-Speicher werden zusammen mit einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung angeboten.

Die Konnektivität umfasst USB-A (1x), USB-C (2x, eines einschließlich Thunderbolt 4) sowie HDMI und microSD. Es wird eine LTE-Version des 13,3-Zoll-Modells geben.

Die Preise beginnen bei 1099 GBP für das 13,3-Zoll-Modell i5 8/256 GB, während die Preise für das Core i5 8/512 GB bei 1199 GBP beginnen.

squirrel_widget_4557049

Dann haben Sie das Galaxy Book Pro 360. Dieses Modell ist etwas anders und bietet ein 2-in-1-Display mit Touchscreen- und S-Pen-Unterstützung, was bedeutet, dass es viel vielseitiger ist. Es ist auch ein AMOLED-Display - und in 13,3- und 15,6-Zoll-Modellen erhältlich.

Die Stromversorgung erfolgt weiterhin über den Intel Core i5 / i7 der 11. Generation mit bis zu 16 GB RAM und 512 GB SSD-Speicher. In Bezug auf die Konnektivität sind die Dinge gegenüber dem regulären Pro mit USB-C (3x, einer unterstützt Thunderbolt 4) und microSD leicht reduziert.

Das Samsung Galaxy Book Pro 360 kostet ab 1199 Euro für die 13,3-Zoll-Version i5 8/512 GB und bis zu 1499 Euro für das 15,6-Zoll-Modell i7 15/516 GB.

Alle Galaxy Book-Modelle bieten eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, eine 720p-Kamera und ein Dual-Array-Mikrofon. Alle Modelle bieten Dolby Atmos-Sound.

Sie sind ebenfalls aus Aluminium gefertigt, aber das Galaxy Book Pro verwendet auch Magnesium, um das Gewicht niedrig zu halten.

Wir erwarten, dass eine Reihe anderer Varianten dieser Modelle in verschiedenen Regionen erhältlich sein werden - und Samsung teilte uns auch mit, dass Optionen für die 5G-Konnektivität später im Jahr 2021 eingeführt werden.

Die neue Samsung Galaxy Book-Familie kann ab dem 28. April 2021 vorbestellt werden und ist ab dem 14. Mai im Einzelhandel erhältlich.

squirrel_widget_4557076

Schreiben von Chris Hall.