Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung entwickelt Berichten zufolge neue Windows 10-Laptops mit den Namen Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro 360.

Nach einer Bluetooth-Zertifizierung , die im Januar 2021 aufgetaucht ist und erstmals die Laptops enthüllte, hat SamMobile einen Bericht veröffentlicht, in dem detailliert beschrieben wird, was wir von dem Paar erwarten können. Sie verfügen über OLED-Displays mit 13,3-Zoll- und 15,6-Zoll-Bildschirmen und sind mit dem S Pen Stylus kompatibel.

Denken Sie daran, dass dies nicht die ersten Notebooks von Samsung sind, die den S Pen unterstützen. Das Galaxy Book Flex 5G - das offensichtlich über 5G-Konnektivität verfügte - hatte eine integrierte. Samsung hat in der Vergangenheit auch angekündigt, die S Pen-Unterstützung auf „ zusätzliche Gerätekategorienauszudehnen .

Die neuen Galaxy Book-Laptops von Samsung werden wahrscheinlich mit Intel Core i5- und i7-CPUs betrieben. Das Galaxy Book Pro 360 verfügt möglicherweise auch über 5G-Konnektivität und wird voraussichtlich ein konvertierbarer 2-in-1-Laptop mit einem 360-Grad-Scharnier sein. Es wurden keine weiteren Details zur Hardware oder zu den technischen Daten der Bildschirme bekannt gegeben. Wir werden Sie jedoch auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Wenn sie angekündigt werden, werden sie voraussichtlich dem Samsung Galaxy Chromebook 2 folgen, einem Intel-basierten Chromebook mit QLED-Display und Stiftunterstützung, das im Januar eingeführt wurde. Es bietet bis zu 8 GB RAM, 128 GB Speicher und einen Intel Core i3 der 10. Generation.

Schreiben von Maggie Tillman.