Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Neben der Ankündigung, dass aktuelle Razer-Laptop- Besitzer ab heute kostenlose Windows 11-Upgrades erhalten, hat Razer auch einige weitere Laptops für 2021 vorgestellt.

Heute hat Razer seine Produktpalette erweitert, darunter die Modelle Razer Book und Razer Blade 15 Advanced, auf denen Windows 11 vorinstalliert ist .

Das neue Razer Book sei „die perfekte Maschine für ganztägige Produktivität“, sagt das Unternehmen. Es verfügt über einen Intel-Prozessor der 11. Mit den Touchscreen-Optionen können Sie auch die neuen Widgets und Touch-Funktionen ganz einfach nutzen.

Inzwischen bietet das Razer Blade 15 Advanced die Vorteile von Windows 11, jedoch mit Fokus auf Gaming. Benutzer können alle dort verfügbaren Spielequalitäten nutzen , einschließlich Xbox GamePass , Xbox GameBar und DirectStorage. Dieses neue Modell für 2021 bietet QHD-Auflösung, 240 Hz Bildwiederholfrequenz, 100 % DCI-P3-Farbraum sowie Nvidia Advanced Optimus und G-Sync-Technologie. Leistungsstarkes und tragbares Gaming.

squirrel_widget_6129202

Neben dieser Ankündigung hat sich Razer auch die Zeit genommen, Razer-Fans mitzuteilen, dass alle Razer-Software und Gaming-Peripheriegeräte vollständig mit Windows 11 kompatibel sind. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie über ein Upgrade nachdenken und bereits Razer-Hardware besitzen.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 5 Oktober 2021.