Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Razer hat bekannt gegeben, dass das neueste Update für den Razer Blade 15- Gaming-Laptop in Kürze verfügbar sein wird. Dieser Laptop wird einige beeindruckende Spezifikationen mit einem Intel Core i7-Prozessor der 10. Generation, Nvidia Super GPU-Optionen und einem 300-Hz-Display enthalten.

All diese Technologien werden in das klassisch gestaltete schwarze Aluminiumgehäuse gepackt, das für das Blade ein bekanntes Design ist. Diese Upgrades gehen einher mit einem neuen und verbesserten Tastaturlayout, verbesserten Konnektivitätsoptionen und mehr SSD-Speicher.

Das Unternehmen sagt, dass dies der beste Laptop ist, der jemals mit modernsten Funktionen hergestellt wurde, die das Blade 15 nicht nur für Gamer, sondern für alle großartig machen.

Das Razer Blade 15 wird jetzt mit einem Intel i7-10875H-Prozessor mit acht Kernen, einem schnelleren 2933-MHz-RAM, der Nvidia GeForce RTX 2080 SUPER Max-Q-GPU und einem 15,6-Zoll-300-Hz-Full-HD-Display ausgestattet. Alternativ können Sie sich für ein 4K-OLED-Modell entscheiden, das über Touchscreen-Optionen und eine 100-prozentige DCI-P3-Farbraumabdeckung verfügt.

Laut Razer wird das neue Blade auch verschiedene Anschlussoptionen enthalten, darunter USB 3.1 Gen 2 Typ A-Anschlüsse, einen HDMI-Anschluss, einen USB Typ C-Anschluss und einen Thunderbolt 3-Anschluss (USB C). Einige Modelle unterstützen auch das Laden über USB Typ C und einen UHS-III SD-Kartenleser.

Die Highlights sollten jedoch die Leistungsverbesserungen sein, die Sie von den neuesten Nvidia-GPUs sehen werden, von denen Nvidia behauptet, dass sie im Vergleich zu älteren Modellen erhebliche Leistungssteigerungen bringen. Erwarten Sie eine bessere Akkulaufzeit, mehr FPS und ein beeindruckenderes Erlebnis, mit dem Sie den 300-Hz-Bildschirm optimal nutzen können.

Die Razer Blade 15 ist ab Mai zu Preisen ab 1.599,99 USD oder 1.799,99 EUR erhältlich. Hier erfahren Sie mehr .

Schreiben von Adrian Willings.