Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sowohl die kommende Xbox Series X als auch PlayStation 5 werden von Solid-State-Laufwerken profitieren, die auch als SSD bezeichnet werden.

Diese Laufwerke werden in Laptops immer beliebter, während Solid-State-Speicher in Telefonen und Tablets immer verwendet wurden. Sie sind robuster als herkömmliche Festplatten, da keine beweglichen Teile vorhanden sind.

Hier erklären wir die Vor- und Nachteile der SSD- und HDD-Technologie in einfachen Worten, damit Sie genau wissen, was sie bedeuten, ob Sie tatsächlich eine kaufen oder einfach nur mehr über die Technologie erfahren möchten.

SSD vs HDD: die Grundlagen

WD

Es ist das "solide" Bit, das der Schlüsselbegriff bei SSD ist: Diese Laufwerke bestehen aus einem festen Flash-Speicher, der keine beweglichen Teile enthält, wie den Speicher in einem Smartphone oder USB-Stick (es ist nicht genau die gleiche Technologie, aber es ist ähnlich). Der Zugriff auf Daten wird von einem integrierten Prozessor gesteuert, der in das Laufwerk integriert ist.

Eine klassische Festplatte verwendet schnell drehende, kreisförmige Platten und einen Lese- / Schreibkopf, der sich physisch über sie bewegt und nach den richtigen Daten sucht, wenn sie benötigt werden - das ist alles, was Sie auf älteren Computern gehört haben.

Während die SSD-Technologie viele Vorteile gegenüber Festplatten bietet (siehe unten), war sie bis vor kurzem bei gleicher Speichermenge erheblich teurer. Das hat sich jetzt ein wenig geändert, weshalb immer mehr Laptops und Desktops mit installierten SSDs geliefert werden.

Zusätzlich zu Konsolen der nächsten Generation werden SSDs aufgrund ihrer Vorteile heute normalerweise in den meisten Laptops verwendet. In anderen Fällen, wie bei externen Laufwerken oder Netzwerkspeicherlaufwerken, sind Festplatten immer noch beliebt, obwohl die SSD-Optionen schnell zunehmen.

SSD vs HDD: Geschwindigkeit und Leistung

Seagate

Geschwindigkeit ist der Hauptvorteil einer SSD, die viel schneller als eine Festplatte arbeiten kann. Die genaue Geschwindigkeitssteigerung hängt wirklich davon ab, was Sie gerade tun und wie Sie auf Ihre Daten zugreifen.

Das ist auch der Grund, warum SSDs in Konsolen implementiert werden, da große Mengen an Spieldaten ständig gelesen und auf die Festplatte geschrieben werden müssen. Und deshalb haben sowohl Sony als auch Microsoft die Speicherstandards für die neuen Konsolen sehr genau festgelegt.

Insbesondere Sony spricht von enormen Datenübertragungsgeschwindigkeiten für das verwendete Laufwerk, das 5,5 GB pro Sekunde übertragen kann und für komprimierte Daten auf 8 oder 9 GB pro Sekunde ansteigt.

Sony stellt mit der PS5 ein 825-GB-Laufwerk zur Verfügung, während Microsoft mit der Xbox Series X über 1 TB spricht - beide sind kundenspezifische NVMe-SSDs (Non-Volatile Memory Express).

Zufälligerweise werden beide Konsolen erweiterbar sein, aber während die Xbox-Option proprietär sein wird, kann die PS5 eine Standard-NVMe-SSD verwenden (obwohl sie von Sony zertifiziert werden muss).

Wenn Sie auf einem Laptop Apps öffnen, Videos codieren, im Internet surfen oder Musik hören, sollten Sie feststellen, dass mit einer installierten SSD alles schneller geht.

Einige Computer verwenden eine kleine SSD, die das Betriebssystem neben einer Festplatte für den allgemeinen Speicher hält, da die Startzeiten mit der Solid-State-Technologie viel schneller sind. Aktualisieren Sie eine ältere Festplatte auf eine neuere SSD, und der Unterschied ist spürbar.

Wenn Sie den schnellsten Computer suchen, den Sie für Geld kaufen können, benötigen Sie einen mit einer SSD. Beachten Sie jedoch, dass die Festplatte nur eine Komponente ist und zurückgehalten werden kann, wenn die andere interne Hardware nicht den Anforderungen entspricht das selbe Level.

SSD vs HDD: andere Überlegungen

WD

Ohne bewegliche Teile sind SSDs auch langlebiger als HDDs, falls Sie Ihren Laptop vom Tisch auf den Boden werfen sollten. Sie bleiben in der Regel länger betriebsbereit, obwohl sie eine begrenzte Anzahl von Lese- / Schreibzyklen enthalten (diese Zyklen dauern normalerweise Jahre, sodass Sie sich nicht zu viele Sorgen um sie machen müssen).

SSDs sind auch kompakter, was sie zur perfekten Wahl gemacht hat, da Laptops immer schlanker werden. Darüber hinaus verbrauchen sie weniger Strom als Festplatten, was bedeutet, dass der Akku Ihres Laptops länger hält.

Warum gibt es bei all diesen positiven Aspekten für SSDs die älteren Festplatten immer noch? Zwei Gründe: Speicherkapazität und Preis. Sie können herkömmliche Festplatten mit viel mehr Speicherplatz erwerben (denken Sie an 4 TB und höher), während Solid-State-Laufwerke an dieser Grenze und darüber eher Probleme haben.

Festplatten eignen sich hervorragend für große Desktop-Computer, externe Laufwerke mit hoher Kapazität und vernetzte NAS-Laufwerke.

Dann gibt es den Preis, den wir bereits angesprochen haben: Festplatten sind immer noch führend, wenn es um den Preis pro Gigabyte geht. Da jetzt mehr von uns ihre Dateien in der Cloud speichern, ist der lokale Speicher nicht mehr so wichtig wie früher, aber Festplatten speichern immer noch mehr Daten für weniger Geld.

SSD vs HDD: Was ist das Beste für Sie?

WD

Es besteht kein Zweifel, dass SSD derzeit die überlegene Technologie ist: Sie ist schneller und zuverlässiger und verbraucht weniger Energie als die HDD-Alternativen. Die meisten modernen Computer werden mit mindestens SSD-Technologie gebaut.

Sie werden auch auf Computer stoßen, auf denen Hybridlaufwerke installiert sind, die ein wenig SSD-Speicher für die wichtigsten Daten (oder Daten, auf die regelmäßig zugegriffen wird) verwenden und den Rest einer Festplattenkomponente überlassen. Für das Betriebssystem ist es nur ein Laufwerk.

Festplatten bleiben weiterhin bestehen - wenn Sie den meisten Speicherplatz zum günstigsten Preis benötigen, sollten Sie sich diese ansehen. Angenommen, Sie möchten ein großes externes Laufwerk für Ihren Computer: In diesem Fall ist ein herkömmliches Laufwerk wahrscheinlich die beste Option.

SSDs sind heutzutage jedoch eindeutig die bessere Option und die Zukunft des Computer- und Konsolenspiels in den kommenden Jahren. Achten Sie darauf, dass die Preise weiter sinken.

Mochte dies? Schauen Sie sich das beste Tablet an: Top-Tablets und 2-in-1-Tablets, die Sie heute kaufen können

Schreiben von David Nield und Dan Grabham. Bearbeiten von Rik Henderson.