Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Berichten zufolge bereitet sich Nvidia darauf vor, seine nächste Generation von Gaming-Grafikkarten im Jahr 2022 auf den Markt zu bringen. Die GPUs der nächsten Generation der GeForce RTX 40-Serie des Unternehmens sind in Arbeit und werden auf der Ada Lovelace-Architektur basieren.

Laut Wccftech haben verschiedene zuverlässige Leaker bestätigt, dass Nvidia den 5-mn-Prozessknoten von TSMC für die neuen Grafikkarten der 40er-Serie verwendet, die 2022 erscheinen.

Der Twitter-Benutzer RetiredEngineer hat einige der ursprünglich auf Digitimes veröffentlichten Informationen geteilt:

Basierend auf der Ada Lovelace-Architektur sollen diese neuen GPUs eine Reihe von Verbesserungen und Innovationen bieten, die sie interessant machen sollten.

Die Leaks deuten darauf hin, dass die Nvidia GeForce RTX 4090 GPU – das Flaggschiff der Reihe – von Ada Lovelace AD102 angetrieben wird. Diese GPU wird 18432 CUDA-Kerne haben (eine deutliche Steigerung gegenüber den 10496 auf der aktuellen RTX 3090). Es könnte auch eine Taktrate von bis zu 2,5 GHz und eine Rechenleistung von bis zu 92 TFLOPs haben. Alle großen Sprünge von den oberen Karten der 30er Serie.

Wenn diese Spezifikationen stimmen, könnte es einen Leistungssprung von bis zu 150 % geben – ein ähnlicher Sprung, den wir zwischen der RTX 2080 TI und der RTX 3090 gesehen haben. In der realen Welt entsprach dies einer Verbesserung der Spieleleistung von etwa 50 %, also wäre sicher interessant das nochmal zu sehen.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Nvidias Grafikkarten der RTX 40-Serie könnten mit AMDs RDNA 3-basierten Grafikkarten der Radeon RX 7000-Serie konkurrieren. Aber wie viel davon richtig ist, wird die Zeit zeigen.

Schreiben von Adrian Willings.
  • Via: NVIDIA Next-Gen Gaming GPUs, GeForce RTX 40 ‘Ada Lovelace’ Series, Launching in 2022 & Will Utilize TSMC’s 5nm Process Node - wccftech.com
Abschnitte Gadgets Nvidia Notebooks