Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die 3000er-Grafikkarten von Nvidia wurden in den letzten Wochen nur langsam auf den Markt gebracht. Die 3070 kann jetzt vorbestellt werden.

Während die Leute über die Versorgungsprobleme sprechen, die Nvidia mit diesen neuen Grafikkarten hat, scheint das Unternehmen bereit zu sein, Mitte November ein weiteres Modell in das Sortiment aufzunehmen. Gerüchten zufolge soll der RTX 3060 Ti am 17. November auf den Markt kommen.

Die günstigere Ergänzung des Sortiments ist bereits durchgesickert und wurde an verschiedenen Stellen bestätigt. Informationen von MyDrivers deuten darauf hin, dass der 3060 Ti Mitte November auf den Markt kommen und einen Preis unter 400 US-Dollar haben wird.

Natürlich ist die 3060 Ti die Einstiegskarte für diese Serie, aber mit einigen raffinierten Spezifikationen. Diese Spezifikationen umfassen 4.864 CUDA-Kerne, 8 GB GDDR6-VRAM, 38 RT-Kerne und einen Basistakt von 1410 MHz. Es wird davon ausgegangen, dass der RTX 3060 Ti eine ähnliche Größe wie der RTX 3070 haben wird, was ihn zu einer logischen Wahl für jemanden macht , der einen Spielautomaten mit kleinerem Formfaktor bauen möchte .

Es wird interessant sein zu sehen, ob dieser so schnell ausverkauft ist wie die anderen Angebote.

Schreiben von Adrian Willings.