Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nvidia unterstützt Laptop-Hersteller dabei, schnellere, leistungsstärkere und effizientere Gaming-Laptops herzustellen.

Das Unternehmen stellt neue SUPER RTX-Grafikkarten und Max-Q-Designs für tragbare Spielgeräte vor, die zu einer besseren Leistung, einer verbesserten Effizienz und noch günstigeren Preisen führen sollen.

Wir werden in den kommenden Monaten eine Reihe neuer Laptops mit SUPER-Grafikkarten der größten Laptop-Marken sehen. Laut Nvidia arbeitet das Unternehmen mit über 100 OEMs zusammen, um Gaming-Laptops mit diesen neuen Karten und neuen Max-Q-GPUs herzustellen.

Die aktualisierten Grafikprozessoren sollen doppelte Effizienz und höhere Leistung bieten. Diese werden mit dem neuen DLSS 2.0 (Deep Learning Super Sampling) ausgestattet sein, das künstliche Intelligenz verwendet, um die Bildraten zu steigern und die Bildqualität zu verbessern.

Diese Technologie wird zusammen mit der Advanced Optimus-Technologie die Leistung und Akkulaufzeit verbessern und gleichzeitig G-Sync- und 4K-Grafiken bei 120 Hz ermöglichen.

Nvidia behauptet, dass diese neuen RTX-GPUs im Vergleich zu Max-Q-Prozessoren aus dem Jahr 2017 zu dramatischen Leistungssprüngen führen werden. Spiele wie Control , Wolfenstein: Youngblood und Deliver us to the Moon laufen auf einem 2017er Nvidia GeForce GTX 1080 Max-Q-Laptop würde um 73 FPS bekommen. Mit einem neuen RTX 2080 SUPER-Laptop können wir laut Nvidia mit rund 167 FPS rechnen.

Diese neu aktualisierte Technologie sollte nicht nur die Leistung verbessern, sondern auch leistungsstarke Gaming-Laptops erschwinglicher machen. Es gibt zum Beispiel mehrere RTX 2060-Laptops, darunter das Acer Nitro 5, das Asus ROG G512, das HP Omen 15, das Lenovo Y540, das MSI GF65 Thin und mehr mit Preisen ab 999 US-Dollar.

Diese Laptops sollen bis zu fünfmal so viel Leistung bieten wie vergleichbare Gaming-Laptops aus dem Jahr 2016. Es ist auf jeden Fall schön zu sehen, dass günstigere Spielautomaten auf den Markt kommen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Es gibt auch leistungsstärkere Maschinen wie das Asus ROG Zephyrus Duo 15 mit einer Nvidia GeForce RTX 2080 SUPER und einem beeindruckenden Dual-Screen-Setup.

Schreiben von Adrian Willings.