MSI aktualisiert seine von Fans bevorzugten Gaming-Laptops mit Intel CPUs der 11. Generation und RTX 3080s

Die neuesten Updates für die MSI GE76- und GE66 Raider-Laptops enthalten eine schicke Mystic Light-Leiste, mit der Sie RGB während des Spiels zufriedenstellen können. (Bildnachweis: MSI)
Das eigentliche Highlight ist jedoch die zusätzliche Leistung unter der Haube dank der neuesten Intel-CPUs mit bis zu Core i9 der 11. Generation. (Bildnachweis: MSI)
Neben Leistungsverbesserungen können die Raider-Laptops jetzt entweder 300-Hz-Bildschirme oder IPS-Panels mit 4K-Grafik und 120 Hz schnell aktualisieren. (Bildnachweis: MSI)
Die Raider-Laptops sind leistungsstark, die ähnlich spezifizierten GS76 / 66-Stealth-Laptops sind jedoch noch tragbarer. (Bildnachweis: MSI)
MSI behauptet, dass die Cooler Boost 5-Technologie Sie auch bei intensivsten Spielesitzungen auf einem optimalen Niveau hält. (Bildnachweis: MSI)
Mit den neuesten Intel-CPUs und RTX 3080-Grafiken können Sie laut MSI von diesen Laptops eine um bis zu 30 Prozent bessere Leistung erwarten. (Bildnachweis: MSI)
Die neuesten MSI-Laptops wurden ebenfalls überarbeitet, mit Lasergravuren, Scharnierakzenten und Lautsprecherverbesserungen. (Bildnachweis: MSI)
Dank der neuen CPUs von Intel verfügen die Laptops von MSI jetzt über PCIe gen 4 NVMe-Speicher - was schnellere Lade- und Startzeiten für Ihren Spielautomaten bedeutet. (Bildnachweis: MSI)
Laut MSI können Sie noch mehr über diese Laptops und später in dieser Woche bei MSIology erfahren. (Bildnachweis: MSI)