Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Intel und seine Partner haben eine Vielzahl neuer Gaming-Laptops vorgestellt, die mit den neuesten Prozessoren der H-Serie der 11. Generation ausgestattet sind.

MSI ist mit mehreren Computern an Bord und bietet Updates für seine von Fans bevorzugten Gaming-Serien tragbarer Laptops an, darunter die Modelle GE Raider, GP Leopard und GS Stealth.

Diese Laptops wurden jetzt mit einer Reihe von Upgrades ausgestattet, darunter nicht nur die neuesten Intel-CPUs, sondern auch die GeForce RTX 3080-Grafikkarten von Nvidia.

MSIMSI Raider Foto 1

MSI GE76 und GE66 Raiders

  • Intel Core i9 Prozessoren der 11. Generation
  • Bis zu Nvidia RTX 3080 Laptop-Grafik mit 16 GB GDDR6
  • 17,3-Zoll- oder 15,6-Zoll-IPS-Panel mit einer Auswahl an Spezifikationen bis zu 4K 120Hz
  • Bis zu 64B 3200MHz RAM
  • PCIe gen 4 SSD-Speicher
  • 4-Zellen-Li-Polymer-Akku mit einer Nennleistung von 99,9 Whr

Das Hauptaugenmerk der Veröffentlichung liegt auf den leistungsstarken Gaming-Laptops von MSI in Form des GE76 und GE66 Raider .

Diese Laptops sind ein echter Hingucker und verfügen über die schicke Mystic Light-Leiste von MSI für ein zufriedenstellendes RGB-Leuchten. Dank des Angebots von RTX 3080-GPUs und Wi-Fi 6-Technologie können Sie jedoch die Leistung steigern.

Die aktualisierten Raider-Modelle bieten auch Bildschirmoptionen, die 1080p 360Hz- oder QHD 240Hz- oder 4K UHD 120Hz-Panels umfassen. MSI behauptet auch, dass seine Cooler Boost 5-Technologie dafür sorgt, dass die Dinge auch während des Spiels kühl und effizient laufen.

Das andere Highlight ist das Upgrade auf PCIe Gen 4 SSD-Speicher. Dies bedeutet, dass Sie jetzt einen schnelleren NVMe-Speicher in Ihren Gaming-Laptops mit kürzeren Lade- und Startzeiten erhalten. Dies gilt auch für alle neuen MSI-Laptops.

MSIMSI Raider Foto 3

MSI GS76 und 66 Stealth

  • Intel Core i9 Prozessoren der 11. Generation
  • Bis zu Nvidia RTX 3080 Laptop-Grafik mit 16 GB GDDR6
  • 17,3-Zoll- oder 15,6-Zoll-IPS-Panel mit einer Auswahl an Spezifikationen bis zu 4K 120Hz
  • Bis zu 64B 3200MHz RAM
  • PCIe gen 4 SSD-Speicher
  • 4-Zellen-Li-Polymer-Akku mit einer Nennleistung von 99,9 Whr

Die leichten Stealth-Modelle wurden nicht nur mit ähnlichen Spezifikationen wie die Raider-Versionen aktualisiert, sondern auch mit einer besseren Akkukapazität als die Vorgängermodelle, verbesserten Bildschirmoptionen und einigen netten Designverbesserungen.

Diese Stealth-Laptops sind leicht und tragbar, haben aber genug Leistung unter der Haube, um Ihnen eine großartige Spielesitzung zu bieten.

Die schicke Designästhetik umfasst Lasergravuren des MSI-Logos, ein silbernes Scharnierdekor und vergrößerte Frontlautsprecher, die ein "Hörgefühl" versprechen, was auch immer dies bedeutet.

Wieder einmal hat MSI mit SteelSeries an der Tastatur für seine Stealth-Laptops gearbeitet, sodass sich die Spieler über das Setup freuen müssen.

Weitere Informationen zu diesen und anderen Laptops finden Sie später in dieser Woche bei MSIology.

Schreiben von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 11 Kann 2021.