Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat den Surface Laptop 4 leise angekündigt. Aktualisierte Prozessoren mit angeblichen Verbesserungen der Akkulaufzeit sind die Hauptergänzung für diese Version der vierten Generation.

Aber das ist wirklich Ihr Los, da der Surface Laptop 4 ansonsten ein Spiegelbild des vorherigen Surface Laptop 3 ist - das ist per se keine schlechte Sache, da dieses Gerät den Pocket-Lint-Laptop des Jahres 2020 gewonnen hat .

Wir hatten nur gehofft, dass ein neuer Surface-Laptop mehr Anschlüsse mit sich bringen und den proprietären Ladepunkt beseitigen würde. Aber keine Würfel, es ist immer noch da, zusammen mit einem einzigen USB-C- und einem USB-A-Anschluss in voller Größe.

Hier ändern sich die Dinge am meisten: Intel Core-Prozessoren der 11. Generation und zum ersten Mal in einem Surface-Gerät AMD Ryzen Mobile-Prozessoren zur Auswahl. Dies zeigt, wohin der Markt geht - da sich die Ryzen-Reihe als außergewöhnlich in Bezug auf die Akkulaufzeit erwiesen hat und Microsoft behauptet, dass der Surface Laptop 4 19 Stunden Lebensdauer pro Ladung bietet.

Der Surface Laptop 4 wird in den Formfaktoren 13,5 Zoll und 15 Zoll erhältlich sein und jeweils das PixelSense-Bedienfeld mit einem Seitenverhältnis von 3: 2 liefern - es ist einfach, wie groß ein Bildschirm für Ihre Arbeitsumgebung sein soll.

In Bezug auf die Oberflächen gibt es eine neue Eisblau-Farbe - aber da der vorherige Laptop in Kobaltblau geliefert wurde, ist dies kaum eine bahnbrechende Änderung. Es gibt auch Alcantara- und Metall-Finish-Optionen für jeden Geschmack.

Der Microsoft Surface Laptop 4 wird am 15. April 2021 in den USA, Kanada und Japan in den Handel kommen. und 27. April 2021 in Großbritannien. Die Preise beginnen bei 999 GBP für das 13,5-Zoll-Modell und 1.299 GBP für das 15-Zoll-Modell.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

squirrel_widget_4534369

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 13 April 2021.