Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bilder des nächsten Surface Pro und Surface Laptops sind angeblich online durchgesickert, da beide Geräte in Korea zertifiziert wurden.

Der Twitter-Nutzer cosyplanes behauptet, Bilder von Geräten gefunden zu haben, die unter den Modellnummern 1950 (Surface Laptop) und 1960 (Surface Pro) zertifiziert sind. Diese Zahlen stimmen mit Modellen überein, die auch in Zertifizierungslisten von Windows Central enthalten sind.

Obwohl einige sie Surface Laptop 4 und Surface Pro 8 nennen, schlägt die letztere Website auch vor, dass Microsoft die Nummern fallen lassen und sie stattdessen einfach "New Surface Laptop" und "New Surface Pro" nennen könnte.

Ein drittes Gerät wird ebenfalls erwähnt, das 1961, aber das ist vermutlich nur die LTE-Version des neuen Surface Pro.

Es ist schwer, viel aus den Bildern herauszuholen, aber es scheint, dass Änderungen im Generationsdesign minimal sind. Es wird jedoch erwartet, dass es AMD-Optionen für den Laptop sowie Intel-Alternativen der 11. Generation gibt.

Windows Central gibt an, dass der Start wahrscheinlich zurückhaltend sein wird, mit wenig zusätzlicher Fanfare. Sie könnten bereits Mitte Januar 2021 verfügbar sein.

Es wird auch gemunkelt, dass das Surface Duo ab Anfang nächsten Jahres in andere Länder (außerhalb der USA) eingeführt wird.

Schreiben von Rik Henderson.