Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Laut Windows Central könnte Microsoft vor den Feiertagen einen kleineren Surface Laptop ankündigen.

Berichten zufolge bereitet Microsoft einen leichteren Surface-Laptop mit einem 12,5-Zoll-Display vor. Es wird erwartet, dass Intel den Core i5-Prozessor der 10. Generation, 4 GB RAM und 64 GB Speicher bietet. Microsoft hofft angeblich, Studenten mit einem kleineren Surface-Laptop anzulocken, indem es den Computer mit Windows 10 im S-Modus anbietet und zwischen 500 und 600 US-Dollar kostet. Damit wäre es eines der günstigsten Produkte der Surface-Linie.

-

Studenten, die an aktualisierten RAM- und Speicheroptionen interessiert sind, können ihren Laptop wahrscheinlich an der Kasse anpassen. Es wird gemunkelt, dass das Unternehmen für den nächsten Monat ein virtuelles Surface-Ereignis oder eine Ankündigung vorbereitet, um diesen neuen Surface-Laptop sowie andere Hardware-Aktualisierungen auf den Markt zu bringen.

Warum ein Laptop der Nvidia GeForce RTX 30-Serie die perfekte Mischung aus Leistung und Mobilität ist

Microsoft bietet derzeit sechs verschiedene Geräte in seinem Surface-Portfolio an: Surface Pro, Surface Pro X, Surface Laptop, Surface Book, Surface Studio und Surface Go 2. In dieser Produktreihe ist das geschäftsorientierte interaktive Whiteboard Surface Hub für Unternehmen nicht enthalten. oder das Surface Neo und Surface Duo.

Sie sind sich nicht sicher, welches Surface-Gerät das richtige für Sie ist? Keine Sorge. Es ist nicht so kompliziert, wie es zunächst scheint. Hier ist unser Leitfaden, der Ihnen hilft:

Schreiben von Maggie Tillman.