Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Microsoft hat mehrere neue Geräte in seiner Surface-Reihe vorgestellt, darunter das Surface Book 3 .

Der neue Laptop verbessert die Leistung seines Vorgängers insbesondere durch Intel Core-Verarbeitung der 10. Generation und bis zu Nvidia Quadro RTX-Grafik.

Microsoft behauptet, dass es ungefähr 50 Prozent leistungsstärker als das Surface Book 2 ist. Sowohl 13- als auch 15-Zoll-Modelle verfügen über bis zu 32 GB RAM sowie die neuesten CPUs.

Sie haben eine Akkulaufzeit von bis zu 17,5 Stunden für den 15-Zoller und 15,5 Stunden für die 13-Zoll-Version.

Weitere Funktionen sind ein PixelSense-Display mit "hoher Auflösung", ein präzises Trackpad, eine "komfortable" Tastatur und "die schnellste SSD, die wir je ausgeliefert haben".

Beide Größen können mit Speicher von 256 GB bis zu 1 TB spezifiziert werden, während der 15-Zoll-Speicher mit einer verfügbaren Option von 2 TB noch einen Schritt weiter gehen kann.

Neben dem 15-Zoll-Surface Book 3 mit Nvidia RTX-Grafik können Sie beide Größen mit Nvidia GeForce GTX-GPUs (1650 bzw. 1660) spezifizieren.

Microsoft stellte die Geräte für den späteren Versand (21. Mai in den USA) zur Bestellung zur Verfügung.

Das 13-Zoll-Surface Book 3 kostet ab 1.599 GBP / 1.599 USD, während das größere Modell ab 2.199 GBP / 2.199 USD erhältlich ist.

Schreiben von Rik Henderson.