Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Alexa marschiert durch die Welt der Technik und tritt auf allen möglichen Geräten auf, um Konnektivität aus allen Blickwinkeln zu erreichen.

Die neueste Ankündigung, die an dem Tag erscheint, an dem Amazon die Verfügbarkeit von Alexa Voice Service in Großbritannien und Deutschland bekannt gab, stammt von Logitech.

ZeroTouch ist ein In-Car-System, mit dem Sie viele Funktionen Ihres Smartphones freischalten können. Es ist in die Logitech-eigene Benutzeroberfläche integriert und mit einem Autodock gekoppelt. Es bietet Musik, Navigation und Messaging, aber wie der Name schon sagt, geschieht dies ohne Berührung.

Um die Fahrer von der Gefahr zu befreien, während der Fahrt an ihrem Telefon herumzuspielen, wecken Sie das Telefon mit einer Welle oder einer hohen Geste vor Ihrem montierten Telefon. Sie sprechen dann Ihre Befehle und das Telefon antwortet.

Pocket-lint

Im Allgemeinen ist es ein vernünftiges System. In vielerlei Hinsicht ist es einfach, eine kostenlose App zu verwenden, aber Sie müssen mit einem der Docks des Unternehmens verbunden sein, damit es funktioniert. Dies ist eine Bluetooth-Verbindung, dh ZeroTouch funktioniert nur, wenn es im Auto angedockt ist.

Wir haben es verwendet, aber die Notwendigkeit, eine Handbewegung zum Aktivieren des Telefons zu verwenden, hat einen Nachteil gegenüber der App von Android Auto , die mit einem Hotword zum Leben erweckt wird - Ok Google.

(Hier gibt es einen Zeitpunkt für eine Zulassung: Wir verwenden immer noch die ZeroTouch-Halterung, haben sie jedoch mit der Android Auto-App verwendet, da dies insgesamt eine bessere Erfahrung darstellt.)

Die Einfachheit von Alexa beruht auf der Tatsache, dass Ihr Amazon Echo immer zuhört. Sie schlurfen mit vollen Händen durch die Küche und können Alexa anweisen, die Heizung auszuschalten, einen Timer für 10 Minuten einzustellen, experimentellen Jazz zu spielen und Leinsamen zu Ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen.

Transportieren Sie diese freundliche KI zu Ihrem Auto und Sie haben viel von dieser Alexa-Erfahrung im Auto. Sie können Fitbit Ihr Gewicht abnehmen, Sie können Ihr Heimlicht ausschalten und Sie können alle möglichen Fragen stellen, aber Sie müssen immer noch die Weckgeste verwenden.

Die Art von nimmt den Glanz von einem der Dinge, in denen Alexa gut ist: auf einen Sprachbefehl zu reagieren.

Alexa bietet auch nicht alle Dienste an, die Sie zu Hause erhalten. Bitten Sie beispielsweise darum, Musik abzuspielen, und Sie werden darüber informiert, dass dies auf diesem Gerät nicht unterstützt wird. Alexa bietet nicht alle Ihre Fahrdienste an - bitten Sie es, Sie zu navigieren, und es wird sagen, dass es nicht weiß, wie das geht.

Sie können also nach Hause fahren und Ihrem Neato Botvac sagen, dass er das Haus reinigen soll. Sie können die Philips Hue- Lichter einschalten und die Heizung auf eine angenehme Temperatur einstellen. (Anekdotisch haben wir festgestellt, dass Alexa auf ZeroTouch die Temperatur in Fahrenheit eingestellt hat, wie in den 1950er Jahren.) Sie können Ihr Gewicht mit Fitbit überprüfen und etwas zu Ihrer Einkaufsliste hinzufügen, möglicherweise Scheibenwaschanlage, aber Sie müssen diese Dienste mischen und anpassen während Sie fahren und dies mit dieser Weckgeste tun.

Ist dies die Alexa-Erfahrung, nach der wir gesucht haben? Nicht wirklich. Es ist eine nützliche Reihe von Fähigkeiten, die sich aus dem Logitech ZeroTouch heraus erstrecken. Zwischen ihnen machen sie fast alles, aber für das Autofahren finden wir das (kostenlose) Angebot von Android Auto immer noch besser geeignet, insbesondere ohne die Notwendigkeit einer Weckgeste.

Wenn Sie verzweifelt nach Alexa im Auto suchen, wird dies für Sie erledigt. Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie die ZeroTouch-Entlüftungshalterung für 31,99 € bei Amazon.de oder für 58 USD bei Amazon.com kaufen.

Wenn Sie schnell sind, erhalten Sie derzeit ein Angebot für 24,99 € im Carphone Warehouse .

Schreiben von Chris Hall.