Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Lenovo gibt auf dem Mobile World Congress 2022 alles, wenn es um Chromebook-Geräte geht. Neben dem Duet 2-in-1-Produkt der dritten Generation hat das Unternehmen zwei weitere Kernprodukte vorgestellt: das Chromebook IdeaPad Flex 5i und das Chromebook IdeaPad Flex 3i.

Das wirklich herausragende Merkmal beider Designs ist die Einführung eines neuen „Drop-Down-Scharniers“. Der Bildschirm beider Produkte kann nicht nur um 360 Grad für alle möglichen Anwendungsfälle gedreht werden. Je weiter Sie den Bildschirm in der klassischen Laptop-Position nach hinten schieben, desto mehr erhöht das Scharnier die Neigung der Tastatur für ein komfortableres und ergonomischeres Arbeiten Position.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Chromebooks besteht ansonsten darin, dass das 5i ein 14-Zoll-Display hat, während das 3i mit einem 15-Zoll-Panel größer wird. Größer ist jedoch nicht unbedingt besser: Das 3i wird von Intels N6000-Prozessor angetrieben und ist somit ein Einstiegsprodukt, während sich das 5i auf Intels Core i-Prozessoren der 12. Generation stützt und daher viel mehr Leistung bietet.

Das 14-Zoll-Panel des IdeaPad Flex 5i Chromebook wird im Verhältnis 16:10 dargestellt und seine Full-HD-Auflösung stellt sicher, dass für eine anständige Qualität nicht an der Pixelmenge gespart wird. Lenovo sagt, dass es auch eine Helligkeit von bis zu 400 Nits liefern wird, was zwar nicht klassenführend ist, aber ein klarer Versuch ist, das vorherige Produkt in dieser Reihe zu verbessern.

Das Touchpad ist auch viel größer als frühere Modelle – es misst 120 x 75 mm, wenn Sie auf Ihre Zahlen stehen – für mehr täglichen Gebrauchskomfort.

Das IdeaPad Flex 5i Chromebook wird ab Juni 2022 zu einem Preis von 499,99 $ erhältlich sein, während das IdeaPad Flex 3i Chromebook mit einem Preis von 399,99 $ etwas günstiger sein und einen Monat früher im Mai erscheinen wird.

Schreiben von Mike Lowe.