Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es sieht so aus, als würde Lenovo bald einen weiteren 5G-Laptop vorstellen - das ThinkPad X1 Nano.

Das Unternehmen hat bereits zum Jahreswechsel das mit Qualcomm Snapdragon betriebene Lenovo Yoga 5G und das neuere Lenovo Flex 5G vorgestellt. Dieser neue Laptop soll jedoch von Intels Core-Prozessoren der nächsten Generation angetrieben werden, die derzeit als "Tiger Lake" bekannt sind. mit Intels neuer Hybrid-Technologie .

Daher ist unklar, welche Technologie für die 4G LTE- und 5G-Konnektivität verwendet wird, und trotz der hier über den Twitter-Leaker WalkingCat gezeigten durchgesickerten Folien gibt es keine Informationen zu dieser bestimmten Spezifikation.

Klar ist, dass dies das "leichteste ThinkPad, das jemals gebaut wurde" mit einem Gewicht von weniger als 1 kg und einer Dicke von nur 14,8 mm und einem "Kohlefaser-Design" ist.

Lenovo

Es wird ein superdünnes 16: 10-Display und ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 85 Prozent geben. Es wird auch zwei Thunderbolt USB-C-Anschlüsse geben, bei denen es sich möglicherweise um den eingehenden Thunderbolt 4 handelt, 16 GB Speicher und eine Akkulaufzeit von maximal 17 Stunden.

Wir erwarten, dass das ThinkPad X1 Nano Anfang September in dem Slot startet, der von der IFA 2020 Tech Show in Berlin eingenommen worden wäre. Die Veranstaltung findet noch statt, aber alle Pressekonferenzen werden virtuell gezeigt.

Schreiben von Dan Grabham.