Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Zusammen mit einer Vielzahl anderer Laptops und Geräte hat Lenovo das IdeaPad Duet Chromebook vorgestellt. Es ist ein kleines, erschwingliches 2-in-1-Gerät, das im Mai auf den Markt kommen wird.

Das neueste Chrome-Gerät von Lenovo, das auf der CES 2020 vorgestellt wurde, verfügt über einen 10,1-Zoll-Touchscreen mit einer Helligkeit von 400 nit.

Wie die meisten anderen 2-in-1-Geräte verfügt auch das Ideapad Duet über eine abnehmbare Tastatur, die am unteren Rand des Tablets einrastet. Und diese Tastatur verfügt auch über ein eingebautes Trackpad, sodass sie beim Anschließen wie ein Chromebook aussieht.

Zum Glück ist der Ständer an einem Gehäuse befestigt, das von der Tastatur getrennt ist, sodass die Tastatur auch ohne Tastatur aufrecht stehen kann.

Lenovo

Wenn wir uns die technischen Daten ansehen, erwarten wir kein Premium-Leistungsniveau, aber es sollte immer noch stark genug sein, um grundlegende Dinge zu erledigen.

Im Inneren hat sich Lenovo für einen der Helio P60T-Prozessoren von Mediatek mit acht Kernen und einer Taktrate von 2,0 GHz entschieden.

Dazu gehören 4 GB RAM und bis zu 128 GB Flash-Speicher sowie ein 7.180-mAh-Akku.

Es verfügt über einen USB-C-Anschluss, zwei Lautsprecher und Dual-Array-Mikrofone für Videoanrufe sowie eine 2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Mit 7,35 mm ist es sehr schlank und wiegt nur 430 Gramm ohne angeschlossene Tastatur.

Lenovo

Es ist nicht das erste Mal, dass wir ein Chrome OS-Tablet / Laptop mit abnehmbarer Tastatur sehen. Heck, Google hat es sogar selbst mit dem Pixel Slate versucht, aber die Jury ist sich noch nicht sicher, ob diese Art von Chromebook 2-in-1 tatsächlich funktioniert oder nicht.

Bei einem Startpreis von nur 279,99 USD (einschließlich der mitgelieferten Tastatur und Abdeckung) ist es jedoch schwierig, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zu streiten.

Schreiben von Cam Bunton.