Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Intel hat einen Flaggschiff-Desktop-Prozessor angekündigt, von dem behauptet wird, er sei der schnellste der Welt für Spiele.

Der Intel Core i9-10900K der 10. Generation leitet die neuen CPUs der S-Serie des Unternehmens und verfügt über 10 Core- und 20 Threads sowie eine Leistung von bis zu 5,3 GHz.

Es verfügt über die Intel-Technologie zur Erhöhung der thermischen Geschwindigkeit, die Spielern und Entwicklern einen automatischen Boost für Einzel- und Mehrkern-Workloads sowie eine verbesserte Übertaktung von Kern und Speicher bietet und benutzerfreundliche Funktionen zur Steuerung wichtiger Systemkomponenten bietet.

Intel rühmt sich, dass der i9-10900K Spiele mit bis zu 187 fps ausführen kann, 12 Prozent schneller als der Chipsatz der vorherigen Generation Videobearbeitung und bis zu 18 Prozent schneller 4K-Videos bearbeiten kann.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Sie profitieren nicht nur von der neuen Core i9-CPU, sondern die Hyperthreading-Technologie ist in der gesamten S-Serie ab i3 verfügbar. Ebenso wie Intels 2.5G Ethernet I225-Konnektivität für schnellere Netzwerkgeschwindigkeiten und Wi-Fi 6.

Die Desktop-Prozessoren der 10. Generation werden ab Mai auf Gaming-PCs verfügbar sein. Sie sollten ungefähr zur gleichen Zeit auch eigenständig für Modder und Heim-PC-Hersteller verfügbar sein.

Anfang April kündigte Intel außerdem neue Gaming-Laptop-Prozessoren der 10. Generation an, die H-Serie, die bereits in Verbrauchermodellen mehrerer Hersteller erhältlich ist.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 30 April 2020.