Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während seiner Computex-Keynote kündigte Intel eine neue Reihe von CPUs an, die ganz oben in der Skylake-Familie stehen.

Die Intel Core i9 X-Serie ist für Power-User und ernsthafte Hardcore-PC-Spieler gedacht. Sie beginnt bei rund 1.000 US-Dollar und reicht bis zu mächtigen 2.000 US-Dollar für den 18-Core i9-7980XE. Und das beinhaltet keine neuen Motherboards, die Sie wahrscheinlich benötigen, um sie auszuführen.

Dafür sind Sie höchstwahrscheinlich jahrelang zukunftssicher.

Die Prozessoren der Intel Core X-Serie umfassen auch i5- und i7-CPUs, aber es ist die i9-Reihe, die die größte Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der i9-7980XE zum Beispiel ist der erste Consumer-Chip des Herstellers, der über einen Teraflop an Rechenleistung bietet.

Beste Laptop-Angebote für Black Friday 2021: Große Einsparungen bei Asus, LG, Huawei, Razer und mehr

Möchten Sie Spiele mit 4K 60fps spielen und andere Prozesse übertrieben ausführen? Es ist ein Kinderspiel mit diesem Chip.

Die Chips der i9-Serie arbeiten alle mit Basistaktraten von 3,3 GHz. Turbo Boost kann diesen Wert auf bis zu 4,5 GHz erhöhen.

Um die Chips kühl zu halten, hat Intel ein eigenes Flüssigkeitskühlsystem entwickelt. Wenn Sie jedoch bereit sind, so viel für die ultimative Verarbeitung auszugeben, sind Sie wahrscheinlich bereit, Ihre eigene Ultra-Kühlung in Ihr neues Gaming-Rig einzubauen.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 30 Kann 2017.