Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HP hat fünf neue Chromebooks für das wachsende Chrome OS-Segment des Laptop-Marktes angekündigt.

Das wichtigste davon ist das 14-Zoll-HP Chromebook 14 G7, das mit Intel-Prozessoren betrieben wird und über eine HD-Webcam, HDMI und USB-C verfügt. Sie können es problemlos an ein zweites Display anschließen.

Das HP Chromebook x360 11 ist in zwei Versionen erhältlich und ist ein kompaktes konvertierbares Touchscreen-Notebook, das auf Intel Celeron (HP Chromebook x360 11 G4 EE) oder MediaTek (HP Chromebook x360 11MK G3 EE) basiert.

Wieder gibt es eine HD-Kamera und einen optionalen USI Garaged Pen. Auf dem Chromebook x360 11MK G3 EE kann es zum Speichern und Aufladen oben auf der Tastatur platziert werden.

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Das HP Chromebook 11 G9 EE und das HP Chromebook 11MK G9 EE sind 11-Zoll-Geräte, die auch von Intel- oder MediaTek-Prozessoren angetrieben werden.

Das HP Chromebook 14 G7 wird voraussichtlich im März ab 350 GBP erhältlich sein.
Das HP Chromebook x360 11 G4 EE wird voraussichtlich im April ab 370 Euro erhältlich sein.
Das HP Chromebook 11 G9 EE wird voraussichtlich im März ab £ 330 erhältlich sein.
Das HP Chromebook 11MK G9 EE wird voraussichtlich im Februar ab £ 310 erhältlich sein.
Das HP Chromebook x360 11MK G3 EE wird voraussichtlich im Februar ab 350 GBP erhältlich sein.

Schreiben von Dan Grabham. Bearbeiten von Adrian Willings.