Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HP hat mehrere seiner tragbarsten Laptops vor der CES 2021 aufgerüstet. Der HP Dragonfly G2 wird aktualisiert, während es auch einen neuen HP Dragonfly Max gibt.

Das HP Elite Folio ist das bemerkenswerteste der neuen Versionen, da es sich um einen ARM-basierten Windows 10-Laptop handelt, der sich um die Snapdragon 8cx Gen 2-Plattform von Qualcomm mit lüfterlosem Design dreht . Als solches bietet es laut HP 5G-Konnektivität und eine Akkulaufzeit von bis zu 24,5 Stunden.

HP

Das konvertierbare 2-in-1-HP Dragonfly G2 verfügt jetzt über Intel Core-Prozessoren der 11. Generation und 5G- oder 4G-LTE-Konnektivität. Tile ist wieder für die Geräteverfolgung integriert, während Audio von Bang und Olufsen bereitgestellt wird. Der HP Elite Dragonfly Max geht mit Verbesserungen für Videokonferenzen noch einen Schritt weiter. Es gibt vier Breitbandmikrofone mit KI-Optimierung, eine hochwertige 5-Megapixel-Webcam und ein HP Eye Ease-Display für eine einfachere Arbeit unterwegs.

HP

Ein neuer Envy 14 wurde für die Erstellung von Inhalten entwickelt und ist der erste HP-Laptop mit einer Diagonale von 14 Zoll. Es verfügt über ein Display mit einer Auflösung von 16:10 und einer Auflösung von 1.920 x 1.200 sowie über die Intel Core-Prozessoren der neuesten Generation, die Sie erwarten würden. Außerdem verfügt es über Nvidia GeForce GTX 1650 Ti Max-Q-Designgrafiken, mit denen Sie die Einstellungen für die Verwendung optimieren können HP System Control App.

HP hat auch einige andere bemerkenswerte Laptops vorgestellt - das EliteBook 840 G8 Aero (versuchen Sie es nicht so schnell), ein leichtes Intel Core-Notebook der 11. Generation mit 5G-Konnektivität. Das Chassis besteht zu 90 Prozent aus recycelten Materialien. Dann gibt es das Elitebook x360 1030 G8 und 1040 G8, beide Cabrio-Versionen auch mit 5G.

Schreiben von Dan Grabham.