Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HP hat das HP Elite Dragonfly-Notebook erst Ende letzten Jahres angekündigt. Jetzt hat das Unternehmen die Version der zweiten Generation mit einer Reihe von Verbesserungen vorgestellt.

Die auf der CES vorgestellte neue Version dieses Laptops wird immer noch als ultraportables Business-Notebook vorgestellt. Jetzt ist sie mit 5G Wireless , einem verbesserten Sure View-Datenschutzdisplay und integriertem Tile Tracking ausgestattet .

Der HP Elite Dragonfly G2 soll "Anfang 2020" mit der leichtesten Variante mit einem Gewicht von weniger als einem Kilogramm kommen. Es wurde auch mit einem grünen Ethos aus recycelten Materialien gebaut, darunter ozeangebundene Kunststoffe und recyceltes Magnesium.

Durch die Hinzufügung der drahtlosen Qualcomm X55 LTE + 5G-Technologie können Benutzer eine Verbindung zu ultraschnellen Netzwerken mit geringer Latenz herstellen und unterwegs mehr erledigen.

Dank einer neuen Partnerschaft mit Tile kann der HP Elite Dragonfly G2 auch gefunden werden, wenn Sie ihn verlegen. Richtig, dies ist das weltweit erste Notebook mit integriertem Tracking-Service. So können Sie Ihren Laptop auch dann mit Ihrem Smartphone finden, wenn sich das Gerät außerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet.

Für diejenigen, die Privatsphäre von ihren Laptops verlangen, bietet die Elite Dragonfly G2 auch eine verbesserte Sure View-Datenschutztechnologie, die verhindert, dass Ihr Bildschirm von unerwünschten Augen gesehen wird. Ein physischer Kameraverschluss und eine Kombination aus Sure Recover- und HP Sure Sense-Anti-Malware-Systemen sollten ebenfalls für weitere Sicherheit sorgen.

Weitere Highlights dieses Geräts sind ein 13,3-Zoll-UHD-HDR-400-Panel mit einer Helligkeit von 550 Nits, Bang & Olufsen-Lautsprecher und ein markantes Design.

Es gibt noch kein Wort über die Preisgestaltung, aber wir würden erwarten, dass der HP Elite Dragonfly G2 mehr als die Version 2019 sein wird.

Schreiben von Adrian Willings.