Asus stellt seine neuesten VivoBook- und ZenBook-Notebooks vor, und einige von ihnen sind ziemlich wild

Die neuen Asus ZenBook und VivoBook Laptops bieten für jeden etwas. (Bildnachweis: Asus)
Die VivoBook Pro-Serie umfasst fünf neue Modelle, die alle mit OLED-Bildschirmen und erstklassiger Hardware ausgestattet sind. (Bildnachweis: Asus)
Die VivoBook S-Serie umfasst vier neue Modelle, die ebenfalls ausschließlich mit OLED-Bildschirmen ausgestattet sind. Bei der S-Serie dreht sich alles um Portabilität und Produktivität. (Bildnachweis: Asus)
Das VivoBook 13 Slate OLED gibt es in zwei verrückten Künstler-Editionen. Alles ist thematisch gestaltet: Die Hardware, die Verpackung und das Zubehör. Wir lieben sie absolut. (Bildnachweis: Asus)
Das ZenBook 16X OLED ist ein schwerer Brocken, der mit einer angehobenen Tastatur ausgestattet ist, um die Wärmeleistung und Ergonomie zu verbessern. Auch die technischen Daten sind erstklassig. (Bildnachweis: Asus)
Die beliebte Pro Duo-Serie wurde mit einem 120Hz OLED-Display, Intel-Prozessoren der 12. Generation und bis zu einer Nvidia GeForce 3050 Ti GPU aufgefrischt. (Bildnachweis: Asus)
Die Zenbook S-Serie erhält zwei neue 13,3-Zoll-Convertibles, die entweder mit einem Intel 12th Gen i7 oder AMD Ryzen 7 ausgestattet sind und eine Akkulaufzeit von bis zu 19 Stunden bieten. (Bildnachweis: Asus)
Die ZenBook Pro-Serie wurde um zwei neue Modelle erweitert, darunter AMD- und Intel-Optionen sowie eine Nvidia GeForce RTX 3050 GPU. (Bildnachweis: Asus)
#}