Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das neue 13-Zoll MacBook Pro von Apple mit M2-Prozessor wird ab Freitag, den 17. Juni 2022, erhältlich sein.

Wie das aktuelle MacBook Air ist auch das Pro mit Apples neuestem Chip ausgestattet. Der M2-Chip ist bis zu 1,4 Mal schneller als der M1. Der M2-Chip ist bis zu 1,4 Mal schneller als der M1-Chip und kann bis zu 8K-Videos wiedergeben, wobei die neue Version mit bis zu 24 GB RAM ausgestattet ist.

Apple behauptet, dass das neue MacBook Pro eine Batterielaufzeit von 20 Stunden mit einer einzigen Ladung bietet. Es kann mit einem SSD-Speicher von bis zu 2 TB ausgestattet werden.

Das Retina Display verfügt über die True Tone Technologie und die Touch Bar befindet sich am oberen Rand des Magic Keyboard.

Ein Touch ID-Sensor sorgt dafür, dass das MacBook sicher ist und nur reagiert, wenn es per Fingerabdruck entsperrt wird.

Die Farboptionen für das 13-Zoll MacBook Pro mit M2 sind Spacegrau und Silber. Die Preise beginnen bei 1.249 £ in Großbritannien und 1.299 $ in den USA. Das gilt für das Modell mit 256 GB Speicherplatz.

Das neue MacBook Pro wird mit vorinstalliertem macOS Monterey ausgeliefert, obwohl wir erwarten, dass macOS Ventura im Herbst veröffentlicht wird, so dass Sie die Software um den September herum aktualisieren können.

Warum die DLSS-Technologie von Nvidia perfekt für mehr Leistung und Effizienz ist

squirrel_widget_12853060

Schreiben von Rik Henderson. Bearbeiten von Max Freeman-Mills.