Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während der Frühjahrsveranstaltung kündigte Apple einen Mac Studio Desktop und ein dazu passendes 27-Zoll 5K Retina Display an, das Studio Display.

Das neue Studio Display, wie es genannt wird, verfügt über ein nahezu vollständiges Bildschirmdesign mit dünnen Rändern, einem Aluminiumgehäuse und einem schlanken Profil, das dem des 2021 neu eingeführten iMac ähnelt.

Der Bildschirm selbst bietet 218 Pixel pro Zoll, 600 nits Helligkeit und Unterstützung für über eine Milliarde Farben. Außerdem verfügt er über TrueTone für ein natürlicheres Seherlebnis und die Option eines innovativen Nano-Textur-Glases, das die Blendwirkung weiter minimiert. Multimedia-Funktionen wie eine eingebaute Kamera mit drei Mikrofonen und sechs Lautsprechern werden von einem Apple A13 Prozessor angetrieben, der bereits im iPhone 11 zu finden ist.

Es wird drei Standoptionen geben. Die Basiskonfiguration enthält einen integrierten Ständer, mit dem das Display um bis zu 30 Grad geneigt werden kann, während ein 400-Dollar-Upgrade es ermöglicht, die Höhe an den Arbeitsbereich anzupassen. Apple hat das Studio Display mit einem "ausgleichenden Arm" ausgestattet, damit sich das Display schwerelos anfühlt.

Es gibt sogar eine VESA-Adapter-Option, mit der Sie das Display im Hoch- oder Querformat montieren können. Es ist jedoch zu beachten, dass jeder Ständer oder Befestigungsadapter eingebaut ist und sie laut Apple nicht austauschbar sind, daher ist es wichtig, dass Sie beim Kauf Ihre Arbeitsplatzanforderungen berücksichtigen.

Eines der interessantesten Dinge am Apple Studio Display ist, dass es einen A13 Bionic Chip enthält, der das beeindruckende Kamera- und Audiosystem antreibt, unabhängig davon, ob Sie einen Mac mit M1-Anschluss an das Display angeschlossen haben.

Es gibt eine 12-Megapixel-Kamera, die für die "Center Stage"-Funktion vorbereitet ist - dieselbe Kamera, die auch im iPad verwendet wird. Sie unterstützt die Center Stage-Funktion, so dass Videoanrufe und -konferenzen noch interessanter gestaltet werden können. Es enthält außerdem eine Reihe von Mikrofonen in Studioqualität", so Apple, sowie ein High-Fidelity-Soundsystem mit sechs Lautsprechern, bestehend aus vier geräuschunterdrückenden Tieftönern und zwei Hochleistungshochtönern.

Und dank Apple Silicon kann es Mehrkanal-Surround-Sound verarbeiten. Die Lautsprecher unterstützen sogar Spatial Audio für Musik und Video mit Dolby Atmos.

Was die Verbindung des Studio Displays mit anderen Geräten angeht, so verfügt es über drei USB-C-Anschlüsse, die Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde liefern. Es gibt einen Thunderbolt-Anschluss, mit dem Sie das Studio Display und alle angeschlossenen Peripheriegeräte mit einem einzigen Kabel an Ihren Mac anschließen können. Dasselbe Kabel liefert eine Leistung von 96 Watt, sodass es jedes Mac Notebook aufladen kann und sogar ein 14-Zoll MacBook Pro schnell aufladen kann.

Laut Apple können Sie bis zu drei Studio Displays an Ihr MacBook Pro anschließen, um einen beeindruckenden Arbeitsbereich zu schaffen. Wenn Sie sich für das Mac Studio des Unternehmens entscheiden, erhöht sich die Anzahl der Displays auf vier, sodass Sie viel Platz zum Arbeiten haben.

Der Preis für das Studio Display selbst beginnt bei 1.599 US-Dollar in den USA, 1.499 Pfund in Großbritannien und 1749 Euro in Europa. Dieser Preis beinhaltet den neigungsverstellbaren Ständer. Der neig- und höhenverstellbare Ständer und der VESA-Montageadapter sind optionale Zusatzausstattungen. Jeder Standfuß bzw. jeder Befestigungsadapter ist fest eingebaut. Sie sind nicht austauschbar, daher ist es wichtig, dass Sie beim Kauf die Anforderungen an Ihren Arbeitsplatz berücksichtigen.

Laut Apple sind das Studio Display und sein Zubehör ab dem 18. März 2022 erhältlich.

Apple führt außerdem eine neue silberne und schwarze Farboption für das Magic Keyboard mit Touch ID, das Magic Trackpad und die Magic Mouse ein, die den schwarzen Rahmen des Studio Displays ergänzen.

Die besten Amazon US Prime Day 2021 Angebote: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Maggie Tillman und Stuart Miles.