Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apples angebliche 14-Zoll- und 16-Zoll-MacBook-Pro- Modelle könnten eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und ein Mini-LED-Display aufweisen.

Das ist laut einem neuen Tipp von Ross Young, einem Analysten von Display Supply Chain Consultants, mit dem kürzlich angekündigten Apple Unleashed-Event am 18. Oktober, das voraussichtlich auch die Ankunft der nächsten Apple- Laptops markieren wird.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir Anzeichen für das völlig neue Display sehen - tatsächlich stammen Vorschläge von zwei MacBook Pro-Modellen mit der Mini-LED-Bildschirmtechnologie aus dem letzten Dezember - aber dies ist der erste Hinweis auf ein 120Hz Bildwiederholfrequenz.

Nach der offiziellen Ankündigung der Apple-Veranstaltung stellte Young auf Twitter fest, dass diese neuen MacBook Pro-Geräte eine ähnliche Mischung wie die 12,9-Zoll-iPad-Pro- Displays aufweisen werden und dass die Mini-LED-Informationen zu "100% bestätigt" wurden.

Wenn sich herausstellt, dass die Bildwiederholfrequenz hohe 120 Hz beträgt, würden die MacBook Pro-Modelle sowohl mit dem iPad, das seit einigen Jahren mit der ProMotion-Displaytechnologie ausgestattet ist, als auch mit dem im letzten Monat vorgestellten iPhone 13 Pro in Einklang gebracht werden.

Wie Apple die Feinheiten eines 120-Hz-Displays wie Energiesparmodi navigieren würde, bleibt natürlich abzuwarten, aber wir haben viele andere Gerüchte zu diesen Modellen. Akku-Informationen für 14-Zoll- und 16-Zoll- Modelle sind bereits im Juni durchgesickert, und in jüngerer Zeit hatten wir sogar Renderings, die uns eine grobe Vorstellung davon gaben, wie die neue MacBook Pro-Linie aussehen wird .

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Für alle bestätigten Informationen müssen wir, wie gesagt, bis zum Unleashed-Event am 18. Oktober warten. Bleiben Sie jedoch auf dem Laufenden, denn wir werden alle wichtigen Ankündigungen der Veranstaltung behandeln.

Schreiben von Conor Allison. Ursprünglich veröffentlicht am 13 Oktober 2021.