Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Berichten zufolge wird Apple in Kürze neue MacBook Pros einführen und diese Modelle werden ein neues Design einführen.

Wir hatten sowieso erwartet, dass es bald ein neues 16-Zoll-MacBook Pro geben wird, da es wie das kleinere Pro auf Apple Silicon umsteigen wird. Neu ist jedoch der Inhalt eines Berichts des bekannten Analysten Ming-Chi Kuo, der seit langem Apple beobachtet.

In Bezug auf das neue Design. Kuo sagt, dass es "ähnlich wie das iPhone 12 ohne gekrümmte Kanten sein wird, aber es gibt eine leichte Krümmung des Deckels, so dass das gehen kann. Um ehrlich zu sein, ist das Pro der aktuellen Generation sowieso ähnlich, also nehmen wir das mit einer Prise Salz. Interessanter ist jedoch, dass diese Modelle auch das Ende der Touch Bar-Ära bedeuten werden, wenn physische Tasten zurückkehren.

Kuo glaubt auch, dass das Aufladen von MagSafe wieder auf den Mac zurückkehren wird - aber wie dies funktionieren wird, ist unklar, da das Aufladen über USB-C erfolgt - könnte es sein, dass es eine clevere Technologie gibt, um MagSafe auf dem USB-C zu integrieren Kabel? Kuo schlägt auch vor, dass es zusätzliche Häfen als zuvor geben wird.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Kuo sagt, dass es für die neuen Modelle keine Intel-Option geben wird, was ein mutiger, aber erwarteter Schritt ist.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 15 Januar 2021.