Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat eine Aktualisierung seines 13-Zoll-MacBook Pro-Laptops angekündigt, die das "Magic Keyboard" des 16-Zoll-Laptops und eine bessere Leistung hinzufügt.

Das neueste Modell verfügt außerdem über eine Intel Core-Verarbeitung der 10. Generation mit Turbo-Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 4,1 GHz.

Das neue Magic Keyboard ist im Wesentlichen die gleiche Technologie wie das 16-Zoll-MacBook Pro Ende letzten Jahres. Es zieht die stark bösartigen Schmetterlingsschlüssel des vorherigen 13-Zollers zugunsten eines neu gestalteten Scherenmechanismus aus.

Auf der neuen Tastatur befindet sich auch eine physische Escape-Taste.

Weitere Verbesserungen sind standardmäßig bis zu 16 GB schnellerer 3.733-MHz-RAM und doppelter Speicherplatz. Der Standardspeicher reicht von 256 GB bis 1 TB, während Modelle jetzt sogar mit bis zu 4 TB SSD-Kapazität ausgestattet werden können.

Einige hätten vielleicht eine Bildschirmgröße von 14 Zoll erwartet , wenn man bedenkt, dass die jüngsten Gerüchte darauf hingewiesen haben, aber das wird jetzt wahrscheinlich nicht bald Teil von Apples Plänen sein.

Stattdessen verfügt die neueste Aktualisierung über ein 13-Zoll-Retina-Display. Es gibt auch eine Touch-Leiste oben auf der Tastatur und eine Touch-ID für die einfache Anmeldung.

Das 2020 13-Zoll-MacBook Pro kann ab sofort zum Preis von 1.299 GBP (1.299 USD in den USA) bestellt werden.

squirrel_widget_237735

Schreiben von Rik Henderson.