Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat ein brandneues 16-Zoll-MacBook mit bis zu 8-Kern-Prozessoren, bis zu 64 GB Speicher sowie brandneuen Grafiken mit bis zu 8 GB Videospeicher vorgestellt.

Um mit der Hitze der neuen Hardware fertig zu werden, befindet sich darunter ein neu gestaltetes Kühlsystem mit einem viel größeren Kühlkörper und einem stärkeren Luftstrom.

Apple hat sich jedoch für Intel Core-Prozessoren der 8. und 9. Generation entschieden, anstatt sich für die neueste 10. Generation zu entscheiden - vermutlich, weil erstere derzeit in größeren Mengen erhältlich sind.

Das neue 16-Zoll-Modell ist ein direkter Ersatz für das 15-Zoll-Modell, das nicht mehr direkt von Apple angeboten wird, obwohl es zweifellos einige anständige Verkäufe bei vorhandenen Lagerbeständen geben wird.

Apple verkauft das neue 16-Zoll-MacBook Pro in Silber oder Space Grey mit einem Startpreis von 2.399 US-Dollar in den USA und 2.399 GBP in Großbritannien.

Apple

squirrel_widget_171234

Der neueste Mac hofft auch, Apples jüngste Probleme mit der Tastatur mit einer neuen Magic-Tastatur mit einem neu gestalteten Scherenmechanismus zu beseitigen. Apple hat die Butterfly-Tastatur mehrmals neu gestaltet und anschließend ein kostenloses Ersatzprogramm gestartet .

Jetzt hofft es, dass das Magic Keyboard (eine Version, die Desktop-Macs seit Ewigkeiten haben) die Dinge ändern kann. Auf der Oberseite der Tastatur befindet sich neben der Touch ID-Taste noch die Touch-Leiste (jetzt etwas dünner). Apple hat auch professionellen Benutzern zugehört und eine physische Escape-Taste hinzugefügt, mit der sie von der Touch-Leiste entfernt wird.

Apple

Es gibt auch ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern und eine längere Akkulaufzeit dank eines 100-Wh-Akkus, des bekannten Force Touch-Trackpads und des T2-Sicherheitschips von Apple. Sie können auch - warten Sie - bis zu 8 TB Speicherplatz an Bord haben.

Das Retina-Display war sehr groß - jetzt bietet es eine Auflösung von 3.072 x 1.920 und eine höhere Pixeldichte von 226 ppi. Das bedeutet, dass Sie fast 6 Millionen Pixel zur Verfügung haben, um sich in Ihren Projekten zu verlieren.

Apple
Schreiben von Dan Grabham.