Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple hat angekündigt, dass bei einigen spezifischen Versionen des 15-Zoll-MacBook Pro der Akku ausgetauscht werden muss und kostenlos gewartet wird.

Der Umzug erfolgte, nachdem festgestellt wurde, dass einige MacBook-Akkus fehlerhaft funktionierten und überhitzten.

Was ist passiert?

Apple stellte fest, dass einige der 15-Zoll-Retina MacBook Pro-Geräte aus dem Upgrade Mitte 2015 unter überhitzten Batterien leiden.

Die meisten dieser Einheiten wurden zwischen Ende 2015 und Anfang 2017 verkauft, sind aber verständlicherweise ein gewisses Brandrisiko.

Der Hersteller hat herausgefunden, welche Charge von Modellen betroffen ist, und bietet nun jedem mit einem dieser Modelle einen kostenlosen Batteriewechsel an, um das Risiko schwerer Schäden / Verletzungen zu verringern.

Welche MacBooks sind enthalten?

Wie Sie vermuten, sind nicht alle 15-Zoll-MacBook Pro-Geräte in der Geschichte von diesem Akku-Rückruf betroffen. Es ist nur ein bestimmter Bereich von einem bestimmten Jahr / Modell.

In diesem speziellen Fall ist nur eine Reihe von 15-Zoll-Retina-Modellen aus dem Hardware-Update Mitte 2015 für den kostenlosen Batteriewechsel berechtigt.

So überprüfen Sie, ob Ihr MacBook Pro betroffen ist

Wenn Sie kein 15-Zoll-MacBook Pro haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Wenn Sie eines haben, klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke und klicken Sie auf "Über diesen Mac".

Auf dem ersten Bildschirm sehen Sie, welches MacBook Sie haben, und Sie suchen nach „MacBook Pro (Retina, 15 Zoll, Mitte 2015)“. Wenn eine dieser Informationen bei Ihnen anders ist, insbesondere das Jahr / Datum am Ende, ist Ihr Laptop nicht enthalten.

Es ist erwähnenswert, dass es nicht einmal alle MacBooks aus diesem Bereich sind. Sie müssen auch die Seriennummer Ihres Geräts überprüfen. Diese Seriennummer befindet sich auch auf der ersten Seite "Über diesen Mac" am unteren Rand des Fensters.

Sobald Sie das haben, gehen Sie zur speziellen Seite zum Ersetzen des Apple-Akkus , geben Sie Ihre Seriennummer in das Feld ein und klicken Sie auf "Senden".

Was als nächstes?

Nachdem Sie Ihre Berechtigung bestätigt haben - vorausgesetzt, Sie benötigen einen Ersatzakku -, müssen Sie eine von Apple angebotene Serviceoption auswählen.

Dies sind die üblichen Optionen, einschließlich: Suchen eines autorisierten Apple-Dienstanbieters, Vereinbaren eines Termins in Ihrem Apple Store vor Ort oder Wenden an den Apple Support, um die Abholung Ihres Laptops zu veranlassen.

Ihre Optionen und spezifischen Anweisungen folgen, sobald Sie in Ihrer Seriennummer auf "Senden" geklickt haben und Apple bestätigt hat, dass Ihr Laptop im Programm enthalten ist.

Sobald Sie dies getan haben, wird Ihr Ersatzbatterieservice gestartet und es kann bis zu 2 Wochen dauern, bis er vollständig verarbeitet und gewartet ist.

Schreiben von Cam Bunton.