Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während AMDs Livestream- Event zur Produktpremiere 2022 enthüllte das Unternehmen eine Vielzahl neuer Produkte, darunter alles von neuen Ryzen-CPUs bis hin zu mobilen GPUs.

AMD President und CEO Dr. Lisa Su nutzte die Veranstaltung, um 30 neue AMD-Produkte vorzustellen. Mit vielen Dingen, die Gamer und Entwickler für das kommende Jahr begeistern.

In der Ankündigung war die Enthüllung von 20 neuen CPUs der AMD Ryzen-Serie enthalten. Diese Prozessoren basieren auf der 6-nm-Zen 3+-Kernarchitektur und enthalten AMD RDNA 2 On-Chip-Grafik. Unter den neuen CPUs befindet sich eine Reihe von Prozessoren der U-Serie, die für dünne und leichte Notebooks entwickelt wurden, und mobile Prozessoren der H-Serie für leistungsstarke Gaming- und Kreativ-Laptops.

Diese neuesten AMD-Prozessoren versprechen noch mehr für die diesjährigen Laptop-Reihen. Mit Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2 mit LE-Audio, PCI Gen 4 und LPDDR5-Speicher.

Auf der Desktop-Seite gibt es den Ryzen 7 5800X3D-Desktop-Prozessor, von dem es heißt, dass er "der schnellste Gaming-Prozessor der Welt" ist, der 5 Prozent schnelleres 1080p-Gaming als die Konkurrenz liefern kann.

AMD hat außerdem fünf neue mobile GPUs der AMD Radeon RX 6000M-Serie und Radeon RX 6000S-Serie vorgestellt, die 2022 eine „epische“ Gaming-Performance für die nächste Laptop-Generation liefern sollen.

Das Unternehmen zeigte AMD Radeon RX 6500 XT und Radeon RX 6400 Desktop-GPUs, die für eine hervorragende 1080p-Leistung entwickelt wurden.

AMD hat eine Zusammenfassung zur Verfügung, die Sie sich ansehen können, wenn Sie die Ankündigungen nachholen möchten, ohne die gesamte Produktpräsentation zu überprüfen:

Bestes VPN 2021: Die 10 besten VPN-Angebote in den USA und Großbritannien

Schreiben von Adrian Willings.