Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Acer hat neue Laptops seiner Swift- und Spin-Reihe angekündigt, die mit Intel Core-Prozessoren der 12. Generation und vorinstalliertem Windows 11 ausgestattet sind.

Das Acer Swift 3 OLED ist Intel Evo verifiziert und kommt mit einem 14-Zoll-WQXGA+ OLED-Display (daher der Name). Es läuft mit einem Intel Core H-Series-Prozessor der 12. Generation und Iris Xe-Grafik und kann mit bis zu 16 GB LPDDR5-RAM ausgestattet werden.

Als Speicher dient eine PCI2 Gen4 SSD, während die Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden betragen soll. Mit einer 30-minütigen Schnellladung können vier Stunden Betriebszeit erreicht werden.

AcerNeue Acer Swift 3 OLED, Spin 3 und Spin 5 Laptops vorgestellt Foto 2

Das Swift 3 OLED wiegt 1,4 kg und ist nur 17,9 mm dick. Es verfügt außerdem über ein OceanGlass-Touchpad, das aus Plastikabfällen aus dem Meer hergestellt wird.

Es wird ab Juli in den USA, Großbritannien und Europa zu einem Preis von 899,99 Euro erhältlich sein.

Das neue Acer Spin 5 ist ein Convertible-Notebook mit einem 14-Zoll-WQXGA-Touch-Display (2560 x 1600). Es kann mit einem Intel Core i7 Prozessor der 12. Generation, 16 GB RAM und 1 TB SSD-Speicher ausgestattet werden.

AcerNeue Acer Swift 3 OLED, Spin 3 und Spin 5 Laptops vorgestellt Foto 3

Es gibt zwei USB-C-Anschlüsse, die Thunderbolt 4 für schnelle Daten- und Stromübertragung unterstützen.

Wie das Swift 3 OLED wird auch das neue Spin 5 ab Juli zu einem Preis von 1.349,99 Euro erhältlich sein.

Das neue Acer Spin 3 2-in-1 schließlich ist mit einem Full HD-Touchscreen und dem Acer-eigenen Active Stylus ausgestattet.

AcerNeue Acer Swift 3 OLED, Spin 3 und Spin 5 Laptops vorgestellt Foto 4

Auch hier kommt ein Intel Core-Prozessor der 12. Generation zum Einsatz, mit SSD-Speicheroptionen. Außerdem verfügt es über zwei USB-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 4.

Warum der Corsair One i300 der perfekte kompakte Gaming-PC sein könnte

Es wird ab Juni in Europa und Großbritannien erhältlich sein, im August in den USA. Die Preise beginnen bei 849,99 $ / 999 € / 899 £.

Schreiben von Rik Henderson.