Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Acer hat für das Jahr 2022 eine Aktualisierung seines Gaming-Notebooks Triton 300 SE angekündigt.

Erhältlich in 14- und 16-Zoll-Modellen, kann das kleinere der beiden mit einem OLED-Display mit 2560 x 1600 Pixeln ausgestattet werden - eine Premiere für die Produktreihe. Es hat eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hz für flüssiges Gameplay.

Wie beim 16-Zöller ist auch hier eine IPS-Panel-Option verfügbar. Das größere der beiden Displays kann jedoch mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 240 Hz beschleunigt werden.

Beide neuen Acer Triton 300 SE Laptops können mit Intel Core-Prozessoren der 12. Generation ausgestattet werden, wobei die 16-Zoll-Version wahlweise mit i5 oder i7 angeboten wird. Das kleinere Modell kann mit einem i9-Prozessor noch etwas höher gehen.

Bestes Chromebook 2022: Unsere Auswahl der besten Chrome OS-Laptops für Schule, Studium und mehr

Sie sind jeweils mit bis zu 2 TB SSD-Speicher und bis zu 16 GB LPDDR5-Speicher ausgestattet.

Das 14-Zoll 300 SE ist mit einer Nvidia GeForce RTX 3050 Ti-Grafikkarte ausgestattet, während die größere Variante mit einer RTX 3070 Ti-Grafikkarte aufwarten kann.

Die Kühlung der Serie wurde in diesem Jahr verbessert, mit Acers proprietärer Aeroblade 3D-Lüftertechnologie der fünften Generation.

Das 2022 14-Zoll Acer Predator 300 SE wird ab Juni/Juli zu einem Preis von 1.499 € / 1.599 $ erhältlich sein. Der 16-Zoller wird von Juli bis August zu einem Preis von 1.599 Euro erhältlich sein.

Schreiben von Rik Henderson.