Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Acer Swift X verbessert den Einsatz für die Laptop-Produktreihe des Unternehmens - es ist das erste in dieser Reihe, das diskrete Grafiken für Einsteiger bietet.

Für einen Preis im vierstelligen Bereich (£ 899 in Großbritannien) sind die RTX 3050-GPU von Nvidia und die Ryzen 5000-CPU von AMD in diesem Paket enthalten.

Sicher, nicht alle Aspekte des Builds sind Super-Premium und es gibt aus irgendeinem Grund nur einen USB-C-Anschluss. Aber für diese Art von Geld gibt es noch viel zu mögen.

Das Swift X basiert auf einem 14-Zoll-Full-HD-Display, einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, einem Trackpad mit Glasplatte und sogar einem integrierten Fingerabdruckscanner für die schnelle Anmeldung. Die Batterielebensdauer soll mehr als 10 Stunden betragen, solange 14 Stunden als plausibel angeführt werden.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Deals finden Sie hier

Das Design des X umhüllt einen Aluminiumrahmen mit einem blauen, goldenen oder rosa Deckel und sorgt dafür, dass die Dinge modern aussehen. Alles in allem ist es weniger als 18 mm dick und mit 1,4 kg ziemlich leicht für eine diskrete Grafikmaschine.

Wir glauben, dass dieser Laptop ein potenzieller Hit für Studenten sein wird, die ihr tragbares Erstellungsspiel verbessern möchten, ohne diese vierstellige Marke überschreiten zu müssen.

Vor dem erwarteten Start im Juli werfen Sie einen Blick auf unsere breitere Palette an Bildern und Gedanken in unserem ersten Test: Acer Swift X-Test: Betreten Sie die Überholspur.

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 21 Kann 2021.