Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Acer Chromebook 317 füllt eine (sehr große) Lücke auf dem Markt, da es das erste 17-Zoll-Chromebook überhaupt auf den Markt bringt.

Sicher, es gab im Laufe der Jahre viele große Laptops von mehreren Herstellern, aber nie auf dem ChromeOS-Markt von Google. Was den 317 als eine ziemlich wichtige Ankunft markiert.

Das Chromebook 317 läuft auf Intel Celeron-Prozessoren (N4500 / N6000-Optionen), ist also zwar nicht der leistungsstärkste Laptop auf dem Markt, kann aber einfachere Aufgaben ausführen, die es zu einem idealen und erschwinglichen Gerät für die Textverarbeitung, das Ansehen von YouTube oder Netflix machen und dergleichen.

Dieses Touchscreen-Panel ist das klare herausragende Merkmal dieses Whoppers eines Laptops. Seine 17,3-Zoll-Diagonale bietet eine Full-HD-Auflösung und eine Anti-Glare-Beschichtung. Auch die umlaufenden Blenden sind recht zurückhaltend, wie auf unserem Bild oben zu sehen ist.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Pocket-lintAcer Chromebook 317 17-Zoll-Foto 2

Fügen Sie 10 Stunden Akkulaufzeit, eine Mischung aus Anschlüssen - darunter zwei USB-A, ein USB-C und ein microSD-Kartensteckplatz - hinzu, und dieser große Laptop ist gut gerüstet für das Einstiegssegment des Marktes.

Zusätzlich zur Einführung des 317 hat Acer auch seine Chromebook 514- und Chromebook Spin 713-Geräte mit den neuesten Intel Core i-Prozessoren der 11. Generation aufgefrischt – wenn Sie etwas Leistungsfähigeres suchen (mit zwangsläufig höheren Angebotspreisen).

Das Acer Chromebook 317 wird als 64-GB-Modell für nur 349 £ oder als 128-GB-Variante für 399 £ erhältlich sein. Für so viel Bildschirm-Immobilie ist das ein kleines Schnäppchen.

squirrel_widget_5740698

Schreiben von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 20 Kann 2021.