Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Auf seiner Next At Acer Global Conference am 21. Oktober 2020 kündigte Acer eine Menge Goodies an, von Laptops bis hin zu intelligenten Lautsprechern und Monitoren bis hin zu Übersetzern im Spiel. Hier ist unsere Auswahl der bemerkenswertesten.

Zunächst die größte Schlagzeile der Konferenz: Porsche Design arbeitet beim Book RS mit Acer zusammen. Der Laptop mit Kohlefaserplatte ist definitiv ein Blickfang und zeigt eine ganz andere Seite als Acer. Wir müssen auch vor der Ankündigung mit dem Laptop spielen. Schauen Sie sich also an, was wir unten denken.

Die andere bemerkenswerte Version - nun, sie wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 veröffentlicht - ist das Acer Chromebook Spin 513. Wir wissen, wir wissen, es ist ein Chromebook, und das klingt nicht allzu aufregend, oder? Falsch! Für diesen wird die Snapdragon 7c-Rechenplattform von Qualcomm mitgeliefert, was eine lange Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden und sogar eine 4G LTE-Konnektivität bedeutet, wenn Sie diese Option auswählen.

Anders als auf Windows-Computern, auf denen die Chipsätze von Qualcomm gegen Windows gekämpft haben, ist die Platzierung dieser Plattform in einem Chromebook absolut sinnvoll. Wieder müssen wir den Spin 513 vor seiner Enthüllung sehen, also folgen Sie dem Link unten, um mehr zu sehen.

An anderer Stelle im Sortiment war es ein Intel-Fest mit neuen Swift 3x-, Spin 5- und Spin 3-Modellen, die das neueste Tiger Lake-Setup der 11. Generation bieten. Der Swift 3x wird sogar mit diskreter Intel Iris Xe Max-Grafik geliefert - eine Intel-Lösung, über die das Unternehmen derzeit nicht sprechen darf, von der wir jedoch voraussichtlich vor Oktober 2020 mehr erfahren werden.

Diese Swift- und Spin-Serien - traditionelle Laptops bzw. Cabriolets - aktualisieren weiterhin die langjährige Produktpalette von Acer mit den neuesten Chipsatz- und Geschwindigkeitsoptionen.

Darüber hinaus kündigte Acer einen Halo-Smart-Lautsprecher an, der sich im Bereich der Smart-Assistant-Heimlautsprecher einen Namen machen soll. Dies ist nichts, was wir vor der Ankündigung in der Vorschau sehen müssen. Es wird also interessant sein zu sehen, wie dieses Produkt abschneidet. Es soll 360-Grad-Sound haben, wird aber erst im Januar 2021 veröffentlicht.

Schreiben von Mike Lowe.