Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie sehen den Acer Predator Helios 300 in Weiß und Gold. Ja, der Laptop der Special Edition-Serie bietet das übliche Schwarz und Rot für eine blassere Farbpalette.

Bei der globalen Auftaktveranstaltung von Next @ Acer am 23. Mai 2018 in New York stellte das Unternehmen vor, dass sein Gaming-Ökosystem nun die Special Edition-Reihe enthalten wird. Und es ist nicht nur auf den Helios 300 beschränkt, sondern auch auf den Rolltop Jr-Rucksack, das Galea 500-Headset, die Cestus 510-Maus und das Fabric Mousepad, die alle in Weiß und Gold behandelt werden.

Der Star der Special Edition ist jedoch der Helios 300. Dieser 15,6-Zoll-Laptop verfügt über ein Full-HD-Display, das eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz unterstützt, was ihn zu einem großartigen Spiel macht.

Pocket-lint

Intel Core i7-Prozessoren der 8. Generation mit bis zu 32 GB RAM werden mit einer Nvidia GeForce GTX 1060 mit weiteren 6 GB RAM ausgestattet. Es ist ein echtes Biest, wenn es um Kraft geht, was das Gewicht von 2,7 kg erklärt.

Das weiße Finish des Helios 300 wird durch Gold ergänzt. Das hintere Logo und das Scharnier sind alle im weichen Farbton gehalten. Dies erstreckt sich auch über die Tasten W, A, S, D für Hardcore-Gamer, die traditionelle Richtungssteuerungen mögen.

Es ist ein sehr 2018 Geschmack, das ist sicher. Was bevorzugen Sie: Original Schwarz und Rot oder Special Edition Weiß und Gold?

Schreiben von Mike Lowe.