Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Chromebooks sind eine sehr beliebte Option für diejenigen, die einen billigen und einfachen Laptop benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen und im Internet zu surfen. Sie sind vielleicht nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an einen Spielautomaten denkt, aber in letzter Zeit tauchen immer mehr Optionen für Chromebook- Spiele auf.

Wenn Sie also einsteigen möchten, finden Sie hier alles, was Sie über das Spielen auf einem Chromebook wissen müssen.

So spielen Sie Browserspiele auf einem Chromebook

Da Chromebooks größtenteils auf dem Google Chrome- Browser basieren, ist das Spielen browserbasierter Spiele so einfach, wie Sie es vielleicht erwarten.

Wenn Sie so sind wie wir, haben Sie viel zu viele Stunden auf Seiten wie Newgrounds.com verbracht , um alle möglichen Flash-Kuriositäten und versteckten Edelsteine zu spielen.

Jetzt, obwohl Adobe Flash so gut wie tot ist, da die Unterstützung in Chrome 88 entfernt wurde, wurden viele der Klassiker auf HTML5 portiert – es gibt also noch jede Menge zu spielen.

Im Moment sind einige unserer beliebtesten browserbasierten Spiele:

  • Catan Universe - Es basiert auf dem klassischen Brettspiel Siedler von Catan, aber dieses Mal ist es in Ihrem Browser.
  • Slither.io – wie das alte Schlangenspiel auf Nokia-Handys, aber Multiplayer und hübscher.
  • Gartic Phone - eine Menge Spaß mit ein paar Freunden auf Discord, es ist wie eine Mischung aus Telefonspiel und Pictionary.

So spielen Sie Android-Spiele auf einem Chromebook

ChromeOS erlaubt es Benutzern schon sehr lange, Android-Apps zu installieren. Wenn Sie also ein Chromebook besitzen, können Sie wahrscheinlich Android-Apps darauf installieren.

Wie Sie zweifellos wissen, ist der Play Store von Google absolut randvoll mit Spielen aller Genres – von grafisch intensiven 3D-Rennspielen wie Asphalt 9: Legends bis hin zu einfachen 2D-Puzzles wie Two Dots .

Um auf den Play Store zuzugreifen, wählen Sie sein Symbol unten im ChromeOS-Regal aus. Von dort aus können Sie das Spiel auswählen, das Sie installieren möchten, und Google erledigt den Rest.

Wenn Sie ein Android-Spiel (oder eine beliebige Android-App) installieren, fungiert Ihr Chromebook im Wesentlichen als riesiges Smartphone . Das Ganze läuft also viel flüssiger, wenn Sie ein Touchscreen-Gerät haben.

Sie können mit Tastatur und Maus spielen, aber da die Apps für die Berührung optimiert sind, funktionieren sie normalerweise besser, wenn Sie den Touchscreen für die Eingabe verwenden.

Die Rückerstattungsrichtlinie von Google macht es ziemlich einfach, ein Spiel zu erstatten, wenn Sie feststellen, dass Ihr Chromebook Probleme damit hat, es auszuführen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie dies innerhalb von 48 Stunden nach dem Kauf tun.

In Bezug auf das, was Sie spielen möchten, haben Sie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, da im Play Store mehr als 480.000 Spiele verfügbar sind.

So streamen Sie Spiele auf ein Chromebook

Eine großartige Option für Chromebooks mit etwas weniger PS ist Game-Streaming oder Cloud-Gaming. Wie auch immer Sie es nennen möchten, es funktioniert, indem Sie ein Spiel, das auf einem viel leistungsstärkeren Computer ausgeführt wird, auf Ihr Chromebook streamen. Dieser Computer kann einer sein, der Ihnen in einem anderen Raum für Dienste wie Steam Link gehört , oder ein entfernter Computer, den Sie für Dienste wie GeForce Now mieten.

Tatsächlich ist Google so zuversichtlich in das Game-Streaming auf Chromebooks, dass sein Stadia- Dienst seit Februar 2021 auf neuen Chromebooks vorinstalliert ist.

Sobald es läuft, können Sie Spiele mit hohen Grafikeinstellungen entweder mit einem Controller oder mit Tastatur und Maus spielen, und das alles bequem von Ihrem erschwinglichen und relativ leistungsschwachen Chromebook aus.

Hier sind einige der derzeit verfügbaren Optionen für das Remote-Game-Streaming und wie viel sie kosten:

Für In-Home-Streaming von Ihrem Gaming-PC können Sie Folgendes versuchen:

  • Valve Steam Link – Über die Steam Link-App im Google Play Store.
  • Moonlight – Eine Open-Source-Version von Nvidia GameStream für diejenigen mit einer Nvidia-GPU.
  • Parsec - Dies wird nicht offiziell unterstützt, sollte aber über den Parsec-Webclient funktionieren, also könnte es einen Versuch wert sein.

Wie sieht die Zukunft des Spielens auf Chromebooks aus?

Während Chromebooks eine Reihe von Optionen für Spiele haben, gibt es aus heutiger Sicht wenig, was sie von Android-Smartphones und -Tablets unterscheidet, die ebenfalls die oben beschriebenen Optionen nutzen können.

Das soll sich jedoch bald ändern. Es gibt viele Hinweise darauf, dass eine ChromeOS-Version von Steam auf dem Weg ist, und abenteuerlustige Benutzer können die Beta bereits ausprobieren.

Auch die technischen Daten von Chromebooks werden immer höher, sodass wir davon ausgehen, dass es nicht lange dauern wird, bis wir dedizierte Grafikkarten an Bord sehen werden.

Ein Bericht von 9to5Google hat vorgeschlagen, dass wir in naher Zukunft sogar anfangen werden, RGB-Tastaturen auf Chromebooks zu sehen, also werden sie auch so aussehen.

Apple MacOS 11 Big Sur: Alle wichtigen neuen Mac-Funktionen wurden untersucht

Wir werden den Fortschritt genau beobachten, aber im Moment sind wir ziemlich sicher, dass das Spielen auf Chromebooks immer besser werden wird.

Schreiben von Luke Baker. Bearbeiten von Britta O'Boyle.