Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nvidia hat vor ein paar Wochen die Enthüllung für seine neuen Ampere-Infrastruktur-Grafikkarten geschafft, mit einer Reihe von Enthüllungen , bei denen PC-Spieler überall vor Vorfreude spuckten.

Jetzt ist AMD mit einem etwas weniger spannenden Marketing an der Reihe - anstatt uns endlos zu necken, hat AMD bereits das Design seiner nächsten großen Karte, der Radeon RX 6000, demonstriert.

Das Design sieht sofort kräftig aus, mit drei klobigen Lüftern um ein Gehäuse, das alle Einbauten verbirgt, wie es heute bei Flaggschiff-GPUs üblich ist.

Der obige Tweet hat Ihnen einen Hinweis auf die interessanteste Facette gegeben, wie AMDs die Karte (oder ihr Design) enthüllt haben. Mit diesem numerischen Code am Ende erhalten Sie Zugang zu einer speziellen Lobby im Fortnite Creative Island-Modus. Hier können Sie sich ein massives, hochauflösendes 3D-Modell ansehen, das in der Luft schwebt, für diejenigen, die ein interaktiveres Erlebnis wünschen.

Natürlich muss das eigentliche Fleisch der Ankündigung erst noch kommen, ohne dass die tatsächlichen Spezifikationen oder die Leistung der Karte bestätigt werden, was Sie vielleicht als etwas wichtig bezeichnen, wenn Sie über GPUs sprechen. Dennoch bedeutet dies, dass wir die neuesten Optionen von Nvidia in Bezug auf das Design vergleichen und gegenüberstellen können - und für unser Geld liegt Nvidia immer noch vorne.

Schreiben von Max Freeman-Mills.