Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Für diejenigen von uns, die in tödlicheren Flugzeugen leben, kann sich eine Internetgeschwindigkeit von über 50 MB / s sehr gut anfühlen - Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Seiten langsam geladen werden, und Sie können die meisten Streaming-Dienste mit hoher Auflösung problemlos mit Strom versorgen.

Wie sich jedoch herausstellt, spielen wir alle mit Babyspielzeug im Vergleich zu dem, was Forscher in Labors erreichen. Ein Team am University College London (UCL) hat kürzlich mit 178 TB / s eine neue Weltbeste für Internetgeschwindigkeit erreicht.

Für einen dringend benötigten Kontext reicht dies aus, um die gesamte Netflix-Bibliothek mit Shows und Filmen, jede einzelne davon, in einer einzigen Sekunde herunterzuladen. Es ist auch ungefähr das 24-fache des täglichen Spitzenverkehrs in ganz Großbritannien während der Sperrung Anfang dieses Jahres, unter Verwendung der BT-Zahlen .

Das ist das Vierfache des vorherigen Rekords, der erst Anfang dieses Jahres in Australien erzielt wurde. Es sieht also so aus, als würde der Umschlag im Jahr 2020 verschoben. Das Team von Dr. Lidia Galdino an der UCL erzielte beeindruckende Ergebnisse, indem es die Daten durch eine viel größere Farbpalette von verstärkte Licht für schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten.

Das ist aufregend, weil es theoretisch bedeutet, dass ein Upgrade der Verstärker, die bereits in Breitbandnetzwerken verwendet werden, die Geschwindigkeit erheblich steigern kann, ohne dass eine tiefere Form des Hardware- oder Infrastruktur-Upgrades erforderlich ist.

Dennoch sind diese Geschwindigkeiten für normale Menschen vorerst immer noch ein Kinderspiel.

Schreiben von Max Freeman-Mills.
  • Via: World’s fastest Internet of 178 tbps recorded, can download entire Netflix in 1 sec - thenewsminute.com
Abschnitte Notebooks