Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Microsoft bietet acht verschiedene Geräte in seinem Surface-Portfolio an, was die Auswahl des richtigen Laptops, 2-in-1 oder All-in-One ziemlich entmutigend macht.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht so kompliziert ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Um Ihnen zu helfen, die Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten herauszufinden, haben wir sowohl eine kurze Zusammenfassung der Surface-Geräte als auch etwas mehr Details über unsere Erfahrungen beim Testen der Geräte bereitgestellt.

Nur damit Sie es wissen: Das interaktive Whiteboard Surface Hub für Unternehmen und das Android-basierte Surface Duo 2 sind in dieser Produktreihe nicht enthalten.

Microsoft Surface-Produktreihe: Kurze Zusammenfassung

- Das Surface Pro 8 ist ein Windows 11 Pro 2-in-1-PC mit einer abnehmbaren Tastatur, aber es ist definitiv nichts für Leute, die einen herkömmlichen Laptop wollen. Das Design ist dasselbe wie bei den letzten Generationen, aber die internen Komponenten wurden aktualisiert, einschließlich Intels Core-Prozessoren der 11.

- Das Surface Pro X ist ein Blick auf ein hochwertigeres 2-in-1-Gerät. Es ist auf permanente Konnektivität ausgelegt und bietet dank der von Microsoft in Zusammenarbeit mit Qualcomm entwickelten Plattform auch Mobilfunkanschlüsse.

- Das Surface Go 3 ist ein 10,5-Zoll-Touchscreen-Tablet, das auf den ersten Blick wie ein kleineres Surface Pro aussieht, aber es ist etwas tragbarer und hat weniger leistungsstarke Prozessoren - wie den Intel Core m3 und Pentium. Microsoft zielt mit diesem Gerät auf Apple iPad- und Chromebook-Nutzer ab, da es das kleinste verfügbare Surface und das günstigste ist.

- Der Surface Laptop 4 ist ein traditioneller Klapplaptop, der immer noch einen Touchscreen hat. Es ist in 13,5- und 15-Zoll-Versionen erhältlich und stellt eine verbesserte Version des Laptop 3 dar, mit neuen internen Komponenten, einschließlich Intels Core-Prozessoren der 11.

- Der Surface Laptop Go ist eine preisgünstigere Version des Surface Laptop. Es hat ein kleineres 12,4-Zoll-Display und eine weniger leistungsstarke Ausstattung, behält aber das Premium-Design seines teureren Geschwisters bei.

- Das Surface Book 3 ist ein professionelles Notebook, das in den Größen 13,5 oder 15 Zoll erhältlich ist. Es zeichnet sich jedoch durch seinen abnehmbaren Bildschirm aus, der als unabhängiger Tablet-PC verwendet werden kann. Außerdem gibt es die Option eines diskreten Grafikprozessors. Es ist größer und teurer als das Surface Laptop, bietet aber auch mehr Leistung.

- Der Surface Laptop Studio ist das 2-in-1-Gerät von Microsoft für Kreative und bietet Vielseitigkeit für unterwegs. Es kann in drei verschiedenen Positionen verwendet werden: als Standard-Laptop, als dickes Tablet oder in einem geneigten Winkel, der nur den Bildschirm und das Trackpad bietet. Sie benötigen den Slim Pen 2, um das Beste daraus zu machen, und vielleicht etwas mehr Geld, um sich für eines der höherwertigen Modelle zu entscheiden.

- Das Surface Studio 2 ist das teuerste Surface-Gerät und richtet sich in erster Linie an Kreative. Es ist ein wunderschöner, hochwertiger All-in-One-Windows-PC mit einem Zero Gravity Hinge. Mit einem leichten Druck lässt es sich in eine Schreibtischposition bringen und dann mit dem mitgelieferten Surface Pen oder sogar dem optionalen Surface Dial zum Skizzieren verwenden. Ein neues Modell ist allerdings längst überfällig.

Welches Microsoft Surface ist das beste?

Pocket-lintWelches Microsoft Surface-Gerät ist am besten für Sie geeignet? Surface Pro Surface Laptop Surface Book oder Surface Studio Photo 12

Microsoft Surface Laptop 4

squirrel_widget_6230005

Für

  • Ausgezeichnete Tastatur und Trackpad
  • Hervorragende Passform und Verarbeitung
  • Tolle Lautsprecher

Gegen

  • Kein Touchscreen
  • Die Bildschirmränder sind ziemlich groß

Das Surface Laptop 4 ist ein traditionelles Klapp-Notebook, und es ist offensichtlich, dass sich Microsoft beim Design an Apple orientiert hat. Dennoch hat es ein gewisses einzigartiges Flair, mit der Option einer Alcantara-Stofftastatur bei einigen Modellen und vier schönen Farboptionen.

Es ist in 13- und 15-Zoll-Varianten erhältlich, je nachdem, was Sie bevorzugen, und bietet die Wahl zwischen AMD Ryzen- und Intel-Prozessoren. In unserem Test haben wir festgestellt, dass es eines der besten Windows-Notebooks ist, die man für Geld kaufen kann.

Wenn Sie einen leistungsstarken Laptop benötigen und vom Design und der Verarbeitungsqualität der Surface-Reihe begeistert sind, dann ist der Surface Laptop 4 genau das Richtige für Sie.

Pocket-lintWelches Microsoft Surface-Gerät ist am besten für Sie geeignet? Surface Pro Surface Laptop Surface Book oder Surface Studio Photo 13

Microsoft Surface Book 3

squirrel_widget_238285

Für

  • Fantastischer Bildschirm
  • Cleveres Docking-System für Sockel und Bildschirm
  • Kühnes und unverwechselbares Design

Gegen

  • Ziemlich groß und schwer
  • Teuer

Das Microsoft Surface Book 3 ist eine Klasse für sich und der Champion unter den leistungsstarken 2-in-1-Geräten für Profis. Es gibt ein paar Schwachstellen, es ist ziemlich groß und schwer und der Preis könnte besser sein, aber wenn es Ihren Anforderungen entspricht, gibt es nur wenig, das an die Qualität und das Design dieses Geräts heranreicht.

Das Genialste am Design des Surface Book ist, dass der Sockel des Geräts als diskrete GPU-Dockingstation fungiert, wodurch mehr Platz für die Kühlung zur Verfügung steht, was zu einem leistungsfähigeren Gerät führt.

Natürlich lässt sich das Gerät auch abdocken, sodass Sie ein leistungsstarkes Windows-Tablet erhalten, das auch unabhängig davon verwendet werden kann. Für intensivere Arbeitslasten werden Sie es aber wahrscheinlich angedockt lassen wollen.

Pocket-lintWelches Microsoft Surface-Gerät ist am besten für Sie geeignet? Surface Pro Surface Laptop Surface Book oder Surface Studio Photo 14

Microsoft Surface Laptop Go

squirrel_widget_2728708

Für

  • Sieht aus und fühlt sich an wie ein teureres Gerät
  • Gute Tastatur und Trackpad
  • Solide Leistung

Gegen

  • Lauter Lüfter
  • Weniger als Full-HD-Bildschirm

Das Surface Laptop Go ist im Wesentlichen eine günstige Version des Surface Laptop 4. Das Beste daran ist, dass die hochwertige Verarbeitung beibehalten wurde, was zu einem Laptop führt, der so aussieht, als ob er doppelt so viel kosten würde.

Es ist nicht perfekt, es gibt ein paar Macken, wie z. B. einen lauten Lüfter, aber es hat mehr als genug Leistung für die Bedürfnisse der meisten Leute und es ist eine Freude, es zu benutzen. Die Tastatur und das Trackpad sind hervorragend und die Akkulaufzeit ist solide. Der Bildschirm könnte eine höhere Auflösung haben, aber er leistet gute Arbeit und das Seitenverhältnis von 3:2 eignet sich gut für die Produktivität.

Wir empfehlen, sich für die mittlere Variante zu entscheiden, da das Einsteigermodell mit 64 GB Speicherplatz ziemlich limitiert ist und das höhere Modell für seine Größe recht teuer sein kann.

Pocket-lintWelches Microsoft Surface-Gerät ist am besten für Sie geeignet? Surface Pro Surface Laptop Surface Book oder Surface Studio Photo 11

Microsoft Oberfläche Go 3

squirrel_widget_6092416

Für

  • Erschwinglicher Einstiegspreis
  • Fantastisches, lebendiges Display
  • Cleveres Design und Kickstand

Gegen

  • Tastaturabdeckung nicht enthalten
  • Die Leistung könnte besser sein

Das Surface Go 3 ist seinem Vorgänger, dem Surface Go 2, sehr ähnlich, verfügt aber über aktualisierte Innereien. Es beginnt zu einem sehr günstigen Preis und kann bei Bedarf mit höheren Spezifikationen konfiguriert werden.

Wenn Sie ein Windows 11-Tablet mit einer soliden Verarbeitungsqualität und einem großartigen Display benötigen, gibt es nicht viele Optionen. Das Surface Go 3 verfügt über ein 10,5-Zoll-Full-HD-Display mit einer Helligkeit von über 400 cd/m² und ist auch sonst sehr robust gebaut.

Es ist nicht das schnellste Gerät der Welt und es wäre schön, wenn die Tastaturabdeckung im Lieferumfang enthalten wäre, aber insgesamt ist es ein solides Windows-Tablet. Wir denken, dass die meisten Leute das Surface Go 3 als Einstiegsgerät lieben werden.

Pocket-lintbestes Oberflächengerät Foto 14

Microsoft Surface Laptop Studio

squirrel_widget_6092478

Für

  • Typisch hervorragende Verarbeitungsqualität
  • Tolle Tastatur und Trackpad
  • Schönes Display

Gegen

  • Sehr teuer
  • Die Vielseitigkeit des Scharniers könnte weiter gehen

Trotz des etwas sperrigen Namens macht das Microsoft Surface Laptop Studio unglaublich viel Spaß - auch wenn es vor allem Kreative sein werden, die den vollen Nutzen daraus ziehen können.

Sein ungewöhnliches Design - es bietet dem Benutzer drei Möglichkeiten, den Bildschirm zu positionieren - funktioniert größtenteils gut, obwohl wir uns etwas mehr Vielseitigkeit bei den Bewegungen wünschen würden, wie beim Surface Studio 2 unten.

Wer sich mit der Tablet-, Laptop- oder Zwischenposition anfreunden kann, wird mit dem schönen 120-Hz-Display, dem flotten Touchpad, der knackigen Tastatur und der hervorragenden Slim Pen 2-Unterstützung belohnt.

Es stimmt, dass es für die gebotene Leistung sehr teuer ist und der Akku nicht wirklich mit einem MacBook Pro mithalten kann - er bietet etwa 8-10 Stunden bei mittlerer Nutzung -, aber es ist ein ehrgeiziges Gerät, dessen Vielseitigkeit einige absolut lieben werden.

MicrosoftWelches Microsoft Surface-Gerät ist das Beste für Sie? Surface Pro Surface Laptop Surface Book oder Surface Studio Bild 5

Microsoft Surface Studio 2

squirrel_widget_3772921

Für

  • Wahrhaft einzigartiges Design
  • Großes hochauflösendes Display
  • Großartige Unterstützung für Zubehör

Gegen

  • Die technischen Daten sind etwas veraltet
  • Immer noch teuer

Das Surface Studio 2 ist ein All-in-One-Desktop-System. Ähnlich wie ein Apple iMac ist es nicht tragbar, sondern so konzipiert, dass es wie ein herkömmlicher Heimcomputer auf dem Schreibtisch steht. Anders als der iMac kann das Surface Studio dank seines cleveren Zero-Gravity-Scharnierdesigns als riesiges Zeichentablett verwendet werden.

Das Surface Studio unterstützt einige großartige Zubehörteile, wie den Surface Stylus und das Surface Dial, um das Computererlebnis noch weiter zu verbessern. Ansonsten handelt es sich um einen soliden Windows 10 PC mit einem erstklassigen Design.

Der Nachteil ist, dass ein aktualisiertes Modell längst überfällig ist. Die Intel-Prozessoren der 7. Generation und die Pascal-Grafik sind gelinde gesagt in die Jahre gekommen. Wenn Sie also kein besonders günstiges Modell finden, empfehlen wir, auf das unvermeidliche Surface Studio 3 zu warten.

Wie man ein Surface-Gert auswhlt

Sie haben sich also entschieden, in das Microsoft Surface-Ökosystem einzusteigen, aber bei einem so umfangreichen Angebot an Surface-Geräten kann es eine Herausforderung sein, das richtige Gerät für Sie auszuwählen. Im Folgenden finden Sie einige Überlegungen, die Ihnen helfen sollen, das perfekte Gerät für Sie zu finden.

Brauchen Sie es als Tablet?

Das ist ganz einfach: Viele, aber nicht alle Surface-Geräte lassen sich zwischen Tablet- und Laptop-Nutzung umwandeln. Wenn Sie wissen, dass Sie es auf keinen Fall als Tablet verwenden werden, sollten Sie sich für einen der Surface Laptops entscheiden. Wenn Sie die Flexibilität schätzen, das Gerät in ein Windows-Tablet umwandeln zu können, dann haben Sie eine Reihe von Optionen.

Das Surface Book 3 bietet von den konvertierbaren Optionen die größte Notebook-ähnliche Erfahrung, hat aber einen hohen Preis. Die Optionen Surface Pro und Surface Go sind eher auf ein Tablet ausgerichtet, können aber mit der Tastaturabdeckung auch als Laptop verwendet werden. Denken Sie daran, dass Sie bei diesen Modellen weniger Möglichkeiten haben, den Winkel des Bildschirms einzustellen, da sie einen Kickstand statt eines Scharniers für das Display verwenden.

Wo werden Sie es verwenden?

Wenn Sie Ihr Surface-Gerät mitnehmen müssen, ist das Studio 2 natürlich nicht geeignet, aber lassen wir das mal beiseite. Das Surface Pro 8 ist leichter als viele andere Laptops und wiegt mit der Tastaturabdeckung nur etwa 890 Gramm, während das Surface Book 3 mit 1905 Gramm mehr als doppelt so schwer ist.

Es spielt auch eine große Rolle, ob Sie das Gerät am Schreibtisch oder auf dem Schoß verwenden wollen. Die Convertible-Geräte, mit Ausnahme des Surface Book, lassen sich aufgrund des Kickstand-Designs nur schwer auf dem Schoß verwenden. Die Laptops und das Surface Book hingegen eignen sich für beide Szenarien.

Wofür brauchen Sie es?

Wenn Sie hauptsächlich relativ einfache Aufgaben wie das Abrufen von E-Mails und das Ansehen von YouTube erledigen möchten, können Sie mit jedem der Surface-Geräte auf unserer Liste auskommen. Wenn Sie intensivere Anforderungen haben, wie z. B. die Ausführung von Photoshop oder Videobearbeitungssoftware, dann sollten Sie auf jeden Fall die Finger von den Einsteigergeräten wie dem Surface Go 3 und dem Surface Laptop Go lassen, da ihre weniger leistungsfähigen Prozessoren nicht mithalten können.

Achten Sie auch auf die Bildschirmauflösung, denn die zusätzlichen Pixel können bei diesen kreativen Aufgaben sehr hilfreich sein.

Wie viel können Sie ausgeben?

Wie bei allem im Leben kommt es auch hier darauf an, was Sie sich leisten können. Glücklicherweise gibt es bei der Surface-Reihe genügend Auswahl, sodass die teuerste Option auf der Liste nicht unbedingt die beste für Sie ist. Wenn Sie nur ein paar grundlegende Aufgaben erledigen müssen, sind die Surface-Geräte der Einstiegsklasse genau das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch fortgeschrittenere Aufgaben erledigen möchten, werden Sie wahrscheinlich schon bald von der mangelnden Rechenleistung frustriert sein.

Wenn Sie sich für die billige Option entscheiden, könnte es Sie auf lange Sicht mehr kosten, wenn Sie ein Upgrade benötigen, um Ihre Arbeit zu erledigen. Wenn Sie nicht alle Pferdestärken der Welt brauchen, werden Sie vielleicht keinen großen Vorteil darin sehen, sich für eine Core i7-Variante gegenüber einem Core i5 zu entscheiden.

Mehr zu dieser Geschichte

Jedes Produkt in dieser Liste wurde in realen Situationen getestet, so wie Sie es auch im Alltag verwenden würden.

Der Kauf eines Microsoft Surface-Geräts ist eine große Investition. Daher haben wir alle Optionen in dieser Liste ausgiebig getestet, um zu sehen, wie sie sich in der Praxis bewähren. Wir haben die reale Produktivitätsleistung getestet und sie an verschiedenen Orten eingesetzt, um Ihnen alle Daten zu liefern, die Sie für Ihre Kaufentscheidung benötigen.

Natürlich ist der Preis ein wichtiger Faktor, ebenso wie die Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit. Wenn ein Surface-Gerät ausreichend tragbar ist, kann es auch weniger lästig sein, es in Ihren Lebensstil einzupassen.

Wie bei jeder Zusammenstellung ist es nicht möglich, eine Liste zu erstellen, die für jeden Benutzertyp geeignet ist, aber wir stützen uns auf die Erfahrungen und Meinungen des gesamten Pocket-lint-Teams - sowie auf eine gründliche Bewertung der oben genannten Bereiche -, um unser Bestes in dieser Hinsicht zu geben.

Was wir bei der Zusammenstellung dieser Auswahl immer vermeiden, sind unnötige Vergleiche der technischen Daten und Werbesprüche; wir möchten lediglich eine leicht verständliche Zusammenfassung liefern, die Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, wie die einzelnen Gaming-Laptops zu verwenden sind. Unsere Urteile sind kurz und bündig, aber das ist nur im Interesse der Kürze. Seien Sie versichert, dass alles in dieser Liste vollständig getestet wurde.

Schreiben von Luke Baker. Bearbeiten von Conor Allison.