Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Thunderbolt ist eine superschnelle Technologie, die zuerst von Intel erfunden wurde. Ursprünglich wurden Mini-DisplayPort-Anschlüsse verwendet, jetzt wird USB-C verwendet und ist im Wesentlichen eine Super-Speed-Version davon.

Thunderbolt 3 ist Teil des kommenden USB-4-Standards, aber viele von uns haben nicht die neuen USB-4-Anschlüsse an den aktuellen MacBooks. Was viele von uns haben - sei es ein aktueller Mac oder ein High-End-Notebook mit Windows-PC - ist ein Thunderbolt 3-Anschluss, der auf dem USB-C-Standard aufbaut. Wenn Ihr Computer nicht über Thunderbolt, aber über USB-C verfügt, sollten Sie sich unseren Leitfaden zu den besten USB-C-Docks ansehen.

-

Der Vorteil von Thunderbolt ist die Datenmenge, die übertragen werden kann - mit den richtigen Kabeln bis zu 40 Gbps. Es ist also die beste Technologie, wenn Sie häufig große Dateien auf ein kompatibles Thunderbolt-Laufwerk übertragen. Die hier vorgestellten Docks sind vollständig mit Thunderbolt 3 kompatibel, haben aber auch den entscheidenden Vorteil von USB-C: Sie können Display, Strom und Daten über ein einziges Kabel mit Ihrem Laptop verbinden.

Alle diese Docks sind für die Verwendung auf dem Schreibtisch konzipiert. Wenn Sie einen portableren Hub benötigen, lesen Sie unseren Leitfaden für USB-C-Hubs.


Die besten Thunderbolt-Docks im Jahr 2022

  1. Corsair TBT100 Thunderbolt 3 Dockingstation
  2. Belkin Thunderbolt 3 Dock Pro
  3. Elgato Thunderbolt 3 Pro
  4. Steckbares Thunderbolt 3 und USB-C Dock
  5. Anker PowerExpand 5-in-1 Thunderbolt 4 Mini-Dock

Unsere Top-Auswahl: Bestes Thunderbolt-Dock

CorsairBeste Thunderbolt Docks Foto 2

Corsair TBT100 Thunderbolt 3-Dock

squirrel_widget_3717047

Für

  • Unterstützt zwei Displays
  • Gigabit-Ethernet
  • Bequemer Netzschalter

Gegen

  • Kein frontseitiger USB-A-Anschluss

Das Thunderbolt-3-Dock TBT100 von Corsair hat einen klaren Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten: Es ist schön schlank und kann problemlos unter einem Display angebracht werden, ohne die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Außerdem bietet es mit zwei USB-C-Anschlüssen, zwei USB-A-Anschlüssen, zwei HDMI-Anschlüssen und einer 3,5-mm-Kombo-Kopfhörerbuchse zahlreiche Anschlussmöglichkeiten in seinem schlanken Rahmen. Außerdem gibt es einen SD-Kartenleser und einen Gigabit-Ethernet-Anschluss.

Der einzige Nachteil des TBT100 ist, dass es keinen USB-A-Anschluss an der Vorderseite gibt, um einen USB-Stick oder ähnliches schnell und einfach anzuschließen.

BelkinBeste Thunderbolt Docks Foto 5

Belkin Thunderbolt 3 Dock Pro

squirrel_widget_4157343

Für

  • Viele USB-A-Anschlüsse
  • Display-Anschluss
  • 85 W Ausgangsleistung

Gegen

  • Kein HDMI

Die Belkin-Dockingstation ist die beste Lösung, wenn Sie eine Reihe von älteren USB-A-Geräten haben, die Sie an Ihren Thunderbolt-Mac oder -PC anschließen möchten.

Denn dieses relativ kompakte Dock verfügt nicht nur über vier USB-A-Anschlüsse auf der Rückseite, sondern auch über einen auf der Vorderseite sowie über einen SD-Kartensteckplatz und einen Kopfhöreranschluss. Außerdem unterstützt es 85 W Upstream-Ladung.

Auf der Rückseite dieses Geräts befindet sich jedoch kein HDMI-Anschluss - es ist für DisplayPort-Monitore ausgelegt und Sie können zwei 4K 60hz-Displays anschließen.

Ein 80 cm langes Thunderbolt 3-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

ElgatoBeste Thunderbolt Docks Foto 7

Elgato Thunderbolt 3 Pro

squirrel_widget_4165219

Für

  • Gute Konnektivitätsoptionen
  • Audio auf der Vorderseite
  • Micro- und SD-Kartenleser in voller Größe

Gegen

  • Keine HDMI-Anschlüsse

Dieses Dock - von der Corsair-Marke Elgato - ist großartig, wenn Sie mehrere Geräte haben, die den USB-C/Thunderbolt 3-Anschluss verwenden - es gibt 2 x Standard-USB-C-Anschlüsse auf der Rückseite sowie zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse, was bedeutet, dass es viele Optionen für neuere Geräte gibt.

Duale USB-A-Anschlüsse auf der Vorderseite verbinden SD-/Micro-SD-Karten, Gigabit-Ethernet und DisplayPort-Konnektivität.

PlugableBeste Thunderbolt Docks Foto 8

Steckbares Thunderbolt 3 und USB-C Dock

squirrel_widget_4165243

Für

  • Zwei DisplayPort-Anschlüsse
  • Gute Auswahl an Anschlüssen
  • USB-C-Unterstützung

Gegen

  • Nur 60W Power Delivery

Mit einer ganzen Reihe von Anschlüssen bietet dieses Plugable-Gerät ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es verfügt über eine ganze Reihe von Anschlüssen, darunter zwei USB-C-Anschlüsse auf der Rückseite (nur Daten) und drei USB-A-Anschlüsse - zwei auf der Rückseite und einer auf der Vorderseite.

Über die dualen DisplayPort-Anschlüsse können Sie zwei 4K-Displays mit 60 Hz über Thunderbolt 3 ansteuern.

Außerdem gibt es Gigabit-Ethernet und ein 80 cm langes Thunderbolt-3-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

AnkerBestes Thunderbolt-Docks-Foto 11

Anker PowerExpand 5-in-1 Thunderbolt 4 Mini Dock

squirrel_widget_5737368

Für

  • Kompakte und tragbare Option
  • Thunderbolt 4-Unterstützung
  • Viele Thunderbolt-Anschlüsse

Gegen

  • Kein Kartenleser

Dieses Modell ist eine ernstzunehmende Wahl für professionelle Nutzer, und obwohl das Dock selbst leicht ist, müssen Sie es an den Strom anschließen.

Es verfügt über einen 85W Thunderbolt 4 Upstream-Anschluss (der an Ihren Laptop angeschlossen wird), 3 Thunderbolt 4 Downstream-Anschlüsse und 1 USB-A-Anschluss. Er unterstützt auch einen einzelnen 8K-Bildschirm oder zwei 4K-Bildschirme.

Schreiben von Dan Grabham.