Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie mit Freunden spielen, für ein Publikum streamen oder Inhalte für YouTube oder eine andere Plattform erstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie laut und deutlich gehört werden.

Gaming-Headsets haben oft ein eingebautes Mikrofon, aber sie sind nicht immer großartig und schon gar nicht so gut wie ein dediziertes Mikrofon. Hier kommt ein dediziertes Mikrofon ins Spiel.

Und wenn Sie darüber nachgedacht haben, Ihrem Setup ein dediziertes Mikrofon hinzuzufügen, sich aber nicht sicher sind, was Sie kaufen sollen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir haben die allerbesten Mikrofone getestet, die heute erhältlich sind, von denen die meisten einfach zu bedienende Plug-and-Play-Angelegenheiten mit unglaublichen Audiofunktionen sind. Unabhängig von Ihrem Budget finden Sie hier die wichtigsten Optionen, die Sie in Betracht ziehen sollten.


Was sind die besten Mikrofone? Unsere Top-Empfehlung ist aktuell das Shure SM7B . Andere, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden, sind das Blue Ember , das Shure MV7 , das Elgato Wave:3 und das NZXT Capsule-Mikrofon .


Unsere Top-Auswahl: Bestes Mikrofon

Pocket-lintShure SM7B Foto 2

Dynamisches Mikrofon Shure SM7B

squirrel_widget_306298

Für

  • Fantastische Aufnahmequalität
  • Hervorragende Rauschunterdrückung
  • Solide Bauqualität

Gegen

  • Nicht Plug-and-Play
  • Teuer

Das Shure SM7B ist eine ganz andere Kreatur als jedes andere Mikrofon auf dieser Liste, und das nicht nur wegen seines Preises. Es handelt sich um ein Mikrofon in Studioqualität, das weltweit für seine Aufnahmefähigkeiten, seinen satten Sound und seine leistungsfähige Hintergrundentfernung bekannt ist.

Es ist auch ein XLR-Mikrofon, das einen Vorverstärker benötigt, bevor es an Ihr Gerät angeschlossen werden kann. Hier gibt es keine USB-Verbindung wie bei den anderen Mikrofonen auf dieser Liste, was bedeutet, dass Sie etwas mehr Geld für etwas ausgeben müssen, um das Mikrofon mit Strom zu versorgen und zu steuern.

Für Streamer empfehlen wir so etwas wie die GoXLR und für Podcaster gibt es den hervorragenden Rodecaster Pro . Dies sind erhebliche zusätzliche Investitionen, bieten Ihnen aber auch alle möglichen anderen Steuerelemente und Anpassungsoptionen für Ihr Audio.

Wenn Sie es mit der Sprachaufnahme ernst meinen und nur die allerbeste Qualität haben möchten, dann ist dies das Mikrofon, das Sie brauchen.

Wir haben es zum Streamen und für Voice-over-Arbeiten verwendet und die Ergebnisse sind fantastisch. Aufgrund der Art und Weise, wie der Shure SM7B Schall aufnimmt, müssen Sie ihn nahe an Ihrem Mund halten, um die besten Ergebnisse zu erzielen, daher ist ein guter Mikrofonarm ein Muss.

Das Mikrofon selbst hat nicht viele Hardwareeinstellungen. Auf der Rückseite hat es einen Bass-Roll-Off-Schalter und einen Presence-Boost-Regler, aber ansonsten wird das Setup von Ihrem Vorverstärker gesteuert.

Es kann fummelig sein, den richtigen Sound hinzubekommen, besonders wenn man Dinge wie Kompressor, De-Esser, Noise Gate und mehr optimiert, aber das Endergebnis ist unbestreitbar.

Adrian Willings · Shure SM7B

Alles in allem ist das Shure SM7B das beste Mikrofon, das wir getestet haben, und ein sehr empfehlenswertes Gerät, das Sie Ihrem Arsenal hinzufügen können. Es mag einen hohen Preis haben, aber in unseren Augen ist es jeden Cent wert.

Wir empfehlen auch Mikrofone

Es gibt eine Reihe anderer Mikrofone, die einen Blick wert sind, die wir getestet und für gut befunden haben.

Pocket-lintShure MV7 Mikrofon Bewertung Foto 2

Shure MV7 Podcast-Mikrofon

squirrel_widget_3713999

Für

  • Reichhaltige Tonaufnahme
  • Wahl zwischen XLR- oder USB-Anschlüssen
  • Tolle begleitende Software

Gegen

  • Kein Ständer enthalten
  • Teurer als andere Optionen

Das Shure MV7 ist die Antwort des Unternehmens für diejenigen, die ein Mikrofon in Studioqualität suchen, das bequem und einfach einzurichten ist.

Es hebt sich durch seine Einfachheit, benutzerfreundlichen Optionen und überlegene Tonaufnahme von der Konkurrenz ab.

Dieses Mikrofon übernimmt das legendäre Shure SM7B und macht es für die breite Masse zugänglicher, indem es USB-Konnektivität und die ShurePlus Motive-Apps hinzufügt, die auf Desktops oder Mobilgeräten funktionieren. Diese App wurde entwickelt, um als Audioingenieur zu fungieren und die Schallpegel anzupassen, um Ihre Stimme einzufangen, egal wie laut Sie sprechen.

Der MV7 kann sowohl auf einen Tischständer als auch auf einen Auslegerarm montiert werden, was bedeutet, dass Sie ihn an der für Sie bequemsten Stelle aufstellen können. Es funktioniert am besten an einem Mikrofonarm in der Nähe Ihres Mundes, aber wir waren beeindruckt von den Aufnahmefähigkeiten dieses Mikrofons, selbst wenn es auf dem Schreibtisch verwendet wird.

Ein einzigartiges Aufnahmemuster hilft auch, Hintergrundgeräusche zu eliminieren und den Fokus auf Ihre Stimme zu lenken.

Interessant ist der MV7 auch deshalb, weil man neben dem USB-Anschluss auch die Möglichkeit hat, XLR zu nutzen. Verbinden Sie es mit dem GoXLR Mini oder dem Rodecaster Pro und Sie haben ein leistungsstarkes professionelles Mikrofon, das Sie optimieren können, bis Ihr Herz zufrieden ist.

Es ist zwar teurer als andere USB-Mikrofone da draußen, aber aus gutem Grund. Dies ist ein fantastisches Mikrofon, das die Investition wert ist.

Pocket-lintbeste Mikrofone für Videoanrufe, Podcasts und Streaming von Fotos 10

Blaue Glut

squirrel_widget_6191158

Für

  • Erstklassige Verarbeitungsqualität
  • Hervorragend klingende Aufnahmequalität

Gegen

  • Fehlender Popfilter und Windschutz, was zu Plosivproblemen führt

Das Blue Ember ist ein viel günstigeres XLR-Mikrofonangebot, das jedoch nicht an Qualität spart. Dies ist ein solide gebautes, gut konstruiertes Mikrofon, das nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch großartig klingt.

Auch hier müssen Sie es mit einem guten XLR-Vorverstärker kombinieren, um das Beste aus ihm herauszuholen, aber es ist eine Überlegung wert.

Es klingt auch fantastisch, mit einer reichhaltigen Aufnahmequalität, die seinem erschwinglicheren Preis widerspricht. Aufgrund des Fehlens eines Popschutzes und eines Windschutzes leidet es jedoch unter Sprengstoffproblemen.

Adrian Willings · Blue Ember Mic Test

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie es an einem Auslegerarm montieren und es nahe an Ihren Mund bringen. Wenn Sie das getan haben, werden Sie sicherlich einen satten Klang genießen.

Pocket-lintElgato Wave3 Review Bild 1

Elgato-Welle: 3

squirrel_widget_265132

Für

  • Fantastische Software-Level-Steuerung für Streamer
  • Einfaches Design

Gegen

  • Benötigt einige Anpassungen, um perfekt zu klingen

Das Elgato Wave:3 ist ein USB-Mikrofon, das sich klar an Streamer und Content-Ersteller richtet. Es ist vielleicht nicht viel anzusehen, aber dieses Mikrofon ist vollgepackt mit interessanten Technologien und Funktionen, mit denen Sie online wirklich glänzen können.

Es ist ein kompaktes Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik, das entwickelt wurde, um Ihre Stimme aufzunehmen, aber nicht viel mehr. Es verfügt über einen internen Pop-Filter und eine intelligente Clipguard-Technologie , die entwickelt wurde, um zu verhindern, dass Ihr Audio Spitzenwerte erreicht, selbst wenn Sie beim Aufnehmen von Audio etwas übereifrig (oder schreiend) werden.

Es liefert auch eine beeindruckende Audioaufnahme mit einer Abtastrate von 24 Bit/96 kHz. Standardmäßig ist der Ton dieses Mikrofons reich und beeindruckend, aber er gefällt auch in anderen Bereichen weiterhin. Über die einfache Schnittstelle am Mikrofon selbst können Sie beispielsweise nicht nur die Mikrofonverstärkung, sondern auch das Monitoring anpassen, wenn Sie ein Headset angeschlossen haben. Eine kapazitive Stummschalttaste bedeutet, dass Sie Ihr Mikrofon mit nur einer leichten Berührung stummschalten können.

Die Highlights dieses Mikrofons kommen, wenn Sie es auf einen Mikrofonarm stecken und in die Elgato Wave Link-Software eintauchen.

Dies ist eine kostenlose Software, die mit dem Mikrofon geliefert wird und es Ihnen ermöglicht, einige wirklich clevere Dinge mit Ihrem Audio zu machen. Es ist im Wesentlichen ein Audio-Routing-System. Sie können also Audioquellen hinzufügen – zum Beispiel Spotify, das Mikrofon, Spiel-Audio, Discord-Chat und mehr – und dann jede von ihnen individuell anpassen und auch die Pegel nicht nur für sich selbst, sondern auch für das, was Ihr Publikum hören wird, anpassen.

Adrian Willings · Elgato-Welle 3

Wir lieben dieses Mikrofon allein wegen dieser Software, da Sie damit nicht nur das Hörerlebnis anpassen, sondern auch einfach überwachen können, was Ihr Publikum hören wird (oder hört), wenn Sie auf Twitch, Mixer oder YouTube live gehen. Es ist diese Funktionalität, die das Elgato Wave:3 zu einem Killer-Bit-Streaming-Kit macht .

Als ob das nicht genug wäre, ist es auch mit Elgatos Stream Deck kompatibel und bietet Ihnen einfache Touch-Steuerung für Ihr Audio und auch On-the-Fly-Optimierungen.

Für das Geld bekommen Sie hier ein tolles Kit und Sie können es auch mit einem Auslegerarm und einer Stoßdämpferhalterung noch besser machen.

Pocket-lintNZXT Kapselmikrofon Foto 1

NZXT Kapselmikrofon

squirrel_widget_6395524

Für

  • Intelligentes Design
  • Bezahlbar
  • Plug-and-Play-Komfort

Gegen

  • Nicht so satt klingend wie andere Mikrofone

Das NZXT Capsule-Mikrofon ist ein erschwingliches Mikrofon mit einem einfachen Plug-and-Play-USB-Design und intelligenten Funktionen.

Zu diesen Merkmalen gehört ein cleveres System, mit dem Sie es einfach vom Tischständer abnehmen und ohne viel Aufwand an einem Auslegerarm montieren können.

Es ist Plug-and-Play, ohne Software, mit der man sich herumschlagen muss, also ist es auch wirklich bequem zu bedienen.

Adrian Willings · Nzxt-Mikrofontest

Es hat ein robustes Design und kann für ein USB-Mikrofon einen beeindruckenden Klang liefern, besonders wenn es auf einem Galgenarm und nah an Ihrem Mund steht. Die Nierencharakteristik macht es perfekt für Streamer und Gamer, die einfach nur ihre Stimme beim Spielen einfangen möchten.

Abgerundet wird das Paket durch ein subtiles weißes Licht an der Unterseite, das rot wird, um Sie wissen zu lassen, wenn es stummgeschaltet ist. Einfach, aber genial.

Andere Mikrofone, die wir in Betracht gezogen haben

Das Redaktionsteam von Pocket-Lint verbringt Stunden damit, Hunderte von Produkten zu testen und zu recherchieren, bevor es Ihnen unsere besten Tipps empfiehlt.

Wir berücksichtigen immer eine Reihe von Faktoren, wenn es darum geht, unsere Best-of-Guides zusammenzustellen, und dazu gehören das physische Testen der Produkte selbst sowie die Bewertung von Verbraucherbewertungen, Markenqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis. Einige von uns getestete Mikrofone haben es nicht ganz geschafft, obwohl sie für einige Benutzer wahrscheinlich immer noch die richtige Wahl sind. Die folgenden sind immer noch einen Blick wert, wenn Sie nach einem Schnäppchen suchen.

So whlen Sie ein Mikrofon aus

Der Kauf eines Mikrofons beinhaltet mehr Überlegungen, als Sie vielleicht denken. Es ist wichtig, nicht nur nach Preis oder Qualität zu kaufen, sondern auch darüber nachzudenken, wofür Sie Ihr Mikrofon verwenden werden, wie Sie es in Ihrem Raum verwenden und welches Endergebnis Sie erzielen möchten.

XLR oder USB?

Wir haben in diesem Leitfaden eine Reihe verschiedener Optionen für die besten zu kaufenden Mikrofone aufgeführt. Einige, wie das Shure SM7B, sind XLR-Mikrofone, für deren Betrieb ein XLR-Kabel und ein Vorverstärkersystem erforderlich sind. Sie sind keine einfachen Plug-and-Play-Mikrofone, die Sie einfach an Ihren PC oder Mac anschließen und damit aufnehmen können. Diese Mikrofone sind oft teurer, liefern aber auch die beste Klangqualität und einen satteren Klang als ein USB-Mikrofon. Sie müssen jedoch auch andere Dinge kaufen, z. B. einen Auslegerarm, um ihn vom Schreibtisch hochzuheben. Das SM7B muss nahe am Mund sein, um gut zu klingen.

USB-Mikrofone wie das Yeti Nano und das Elgato Wave:3 sind für weniger technisch versierte Personen viel einfacher zu bedienen. Perfekt für Anfänger oder diejenigen, die ein problemloses Plug-and-Play-Setup wünschen.

Wofür verwenden Sie es?

Wofür brauchst du dein Mikrofon? Es ist wichtig, darüber nachzudenken, bevor Sie kaufen. Wenn Sie nur ein Upgrade von Ihrem Laptop-Mikrofon für Zoom- oder Teams-Anrufe benötigen, ist ein USB-Mikrofon möglicherweise ausreichend.

Wenn Sie Gameplay oder andere Inhalte auf Twitch, Facebook Gaming oder YouTube streamen möchten, ist das Wave:3 vielleicht die bessere Wahl, da es Ihnen mit seinen Audio-Routing-Systemen viel Flexibilität bietet. Wenn Sie das Allerbeste wollen, sind Shure-Mikrofone die bessere Wahl, aber Sie könnten mit dem MV7 über eine USB-Verbindung beginnen und in Zukunft einfach auf eine XLR-Schnittstelle aufrüsten.

Wie viel Platz haben Sie?

Viele dieser Mikrofone benötigen einen Mikrofonständer oder Mikrofonarm, um den besten Klang zu erzielen. Die XLR-Mikrofone benötigen auch eine XLR-Schnittstelle, was ein zusätzliches Gadget auf Ihrem Schreibtisch bedeutet. Wenn der Platz begrenzt ist, ist ein USB-Mikrofon möglicherweise die beste Wahl für Sie.

Wie schalldicht ist Ihr Zimmer?

Wenn Sie Probleme mit Hintergrundgeräuschen, Umgebungsgeräuschen oder schlechter Qualität bei Ihrer Mikrofonaufnahme haben, sollten Sie vielleicht auch an Ihr Zimmer denken. Ein gutes Mikrofon hilft nicht, wenn Sie harte Böden und einen leeren Raum ohne weiche Möbel haben, die helfen könnten, Geräusche und Hall zu dämpfen.

So etwas wie die Wave-Soundpanels von Elgato könnten eine einfache Lösung sein, um den Klang Ihres Raums und damit Ihre Audioaufnahme zu verbessern. Beim Kauf eines Mikrofons ist es eine gute Idee, diese Dinge zu berücksichtigen.

Mehr zu dieser Geschichte

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die wir berücksichtigen, wenn wir uns die Empfehlung von Produkten ansehen, und jedes Mikrofon in dieser Liste wurde in realen Situationen getestet.

Wir haben sie für Zoom und Teams verwendet, wir haben mit Freunden mit ihnen gespielt und wir haben auch mit ihnen gestreamt. Sie wurden für Voice-Overs verwendet und ihre Einstellungen wurden optimiert, während nach realen Geräuschen wie Tastaturgeräuschen gesucht wurde.

Wir haben diese getestet, damit wir sicher sein können, dass sie die beste Qualität liefern. Schließlich sind wir nur an gut klingenden Mikrofonen interessiert, die nicht durch ständige Hintergrundgeräusche und andere Probleme ruiniert werden.

Was uns nicht interessiert, ist sinnloses Zahlenkramen oder überflüssige Details – wir wollen nur eine leicht verständliche Übersicht bieten, die Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie es verwendet werden wird.

Wir befassen uns seit 2003 mit Technik und haben in vielen Fällen nicht nur das betreffende Produkt überprüft, sondern auch die vorherigen Generationen – bis hin zum ersten Modell auf dem Markt.

Es gibt auch viele Modelle, die wir in Betracht gezogen haben und die es nicht in jedem unserer Einkaufsführer geschafft haben.

Schreiben von Adrian Willings.