Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn mehr Laptops und Geräte mit Flash-Speicher ausgestattet sind, bedeutet dies oft, dass es zu teuer wird, eine gute Menge an integriertem Speicher zu erhalten.

Und da so viele von uns zur Arbeit reisen, von zu Hause aus arbeiten oder mehr als eine Maschine verwenden müssen, ist es wichtiger denn je, eine Art externes Laufwerk zu haben.

Zum Glück gibt es viele von ihnen. Und die meisten tragbaren Optionen sind klein genug, um in eine Tasche zu passen.

Solche SSD-Festplatten (Solid-State-Laufwerke) sind HDD-Festplatten (herkömmliche Festplatten) vorzuziehen, wobei erstere etwas teurer, aber auch schneller, kleiner und tragbarer sind. Es ist auch wahrscheinlicher, dass sie lange halten, da keine beweglichen Teile vorhanden sind. Für die Bearbeitung von Filmen und Fotos auf einem externen Laufwerk wird nichts so gut erledigt wie eine SSD.

Wir haben jedes der folgenden Elemente getestet, indem wir jedes davon zum Bearbeiten von 4K-Videomaterial in Final Cut Pro verwendet haben, wobei die Originaldateien auf dem externen Laufwerk gespeichert wurden, und jedes von ihnen hat eine wirklich gute Leistung erbracht, ohne echte Frame-Drop-Probleme und langsamen Export oder Renderzeiten. Unabhängig davon, welche der folgenden Optionen Sie erhalten, werden Sie die Schnelligkeit und Effizienz genießen.

Nach Portabilität, Design, Leistung und Preis-Leistungsverhältnis zu urteilen, sind hier unsere Top-Tipps.

Pocket-lintbestes externes Laufwerk Image 1

Samsung T7 Touch

squirrel_widget_178700

Das Samsung T7 Touch ist das neueste ultraschnelle tragbare Laufwerk von Samsung, das sich unserer Liste anschließt und unseren bisherigen Favoriten - das T5 - ersetzt.

Mit dem T7 Touch hat Samsung die brillanten Grundlagen des vorherigen Laufwerks übernommen und verbessert. Die Übertragungsgeschwindigkeit des T7 ist nicht nur fast doppelt so hoch wie die des T5 (bis zu 1.050 MB/s), sondern auch in anderer Hinsicht interessant.

Dies ist ein Laufwerk, das die Grenzen zwischen beruflichem und privatem Gebrauch verwischen soll, indem es eine AES 256-Bit-Hardware-Datenverschlüsselung und ein Fingerabdrucksensor-/Passwort-Setup enthält. Es enthält sowohl USB-Typ-C-zu-C-, USB-Typ-C-zu-A-Kabel in der Box als auch Software für Mac, PC und Android-Telefone. Mit dieser Software können Sie ein sicheres Passwort festlegen und Ihre Fingerabdrücke scannen, um das Laufwerk zu sichern, damit niemand anderes darauf zugreifen kann. Angeschlossen ohne zu scannen zeigt es einfach keine Dateien auf dem Laufwerk an.

Sie haben auch die Möglichkeit, bis zu vier verschiedene Fingerabdrücke zu registrieren, sodass Sie ganz einfach Ihre bevorzugten Finger scannen oder Familien- oder Teammitgliedern Zugriff gewähren können.

Abgerundet wird dies alles in einem robusten, ästhetisch ansprechenden Aluminiumgehäuse mit einer raffinierten "Motion LED"-Beleuchtung um den Fingerabdruckleser. Das T7 Touch ist eine brillante Balance aus Geschwindigkeit, Mobilität und Sicherheit, die wir lieben und sicher sind, dass Sie es auch werden.

Pocket-lintBeste externe Laufwerke Bild 1

WD_Black P10

squirrel_widget_175998

Die WD_Black P10 ist eine von mehreren Varianten externer SSDs, die Western Digitial speziell für Gamer entwickelt hat. Dieses Laufwerk wird mit einem robusten, schick aussehenden Gehäuse geliefert, das eine Aluminiumoberseite für eine passive Kühlung enthält. Es ist in verschiedenen Größenformaten erhältlich und bietet zusätzlichen Platz für Ihre Spiele.

Ein externes Laufwerk wie dieses ist eine brillant einfache Möglichkeit, Ihren Speicherplatz für mehr Spiele aufzurüsten, ohne sich mit Interna zu beschäftigen. Wir haben bereits darüber geschrieben, wie Sie Ihre PS4 und Xbox One mit dieser Art von Laufwerk aktualisieren können, und die WD_Black-Reihe ist eine großartige Option. Der Bonus des P10 ist Plug-and-Play. Wir haben es auf dem PC verwendet, eine Vielzahl von Steam-Spielen installiert und sie dann mit angemessener Geschwindigkeit direkt vom Laufwerk gebootet. Das P10 ist nicht das schnellste der Produktpalette (diese Ehre geht an das P50), aber es ist eine brillante Balance zwischen Geschwindigkeit, Größe und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie etwas schnelleres wollen, ist das P50 eine raffiniertere Option mit einer Rückseiten-/Schreibgeschwindigkeit von 1980 MB/s und USB SuperSpeed 20 Gbit/s. Wenn Sie jedoch wahnsinnig viel Platz benötigen, gibt es die D10, die bis zu 12 TB Speicherplatz bietet und bis zu 200 Spiele aufnehmen kann.

Pocket-lintBestes externes Laufwerk Foto 16

Surefire Gaming Bunker SSD

squirrel_widget_5785428

Die Surefire Gaming Bunker SSD wurde für Gamer entwickelt. Es bietet zusätzlichen externen Speicherplatz für große und ständig wachsende Spielebibliotheken mit schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten und schickem Aussehen.

Dieses Laufwerk bietet 450 MB/s Lesegeschwindigkeit und eine USB 3.2 GEN 1-Schnittstelle für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 Gbit/s.

In der Praxis bedeutet dies, dass Sie Ihre Spiele direkt auf dem Laufwerk installieren und problemlos davon booten können. Außerdem sieht das Geschäft mit einigen raffinierten RGB-Akzenten aus.

Pocket-lintBeste externe Laufwerke Foto 12

Seagate FireCuda-Gaming-SSD

squirrel_widget_336537

Gamer lieben RGB und Geschwindigkeit. Zumindest scheint das Seagate mit dieser externen FireCuda Gaming SSD zu sagen. Ein Laufwerk in einem soliden, robusten Gehäuse mit Gummirücken und einem anpassbaren RGB-Beleuchtungsstreifen.

Dies ist ein kompaktes Laufwerk, das Sie leicht in Ihre Tasche stecken können, aber es ist auch ein großartig aussehendes Kit mit bis zu 2 TB Speicherplatz und einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 2.000 MB/s mit USB 3.2 Gen 2x2 Technologie.

Schnell, fabelhaft und eine fantastische Ergänzung zu Ihrem Gaming-Setup.

Western DigitalBeste externe Laufwerke Foto 14

G-Technologie ArmorLock

squirrel_widget_261938

G-Technology ist eine Einheit von Western Digital für professionelle Benutzer, die für hohe Geschwindigkeiten und robusten Speicher bekannt sind. Aber ArmorLock geht bei der Datensicherheit großer Datenmengen noch einen Schritt weiter.

ArmorLock funktioniert nicht mit einem Passwort. Stattdessen arbeitet die Plattform mit einer mobilen App, um das Laufwerk zu entsperren. Sie können steuern, wer auf die Daten auf dem Laufwerk zugreift und worauf sie zugreifen können – Sie können den Personen einen QR-Code für den Zugriff geben, der eingeschränkt werden kann. Es verwendet erstklassige 256-Bit-AES-XTS-Hardware-basierte Verschlüsselung.
Da es sich um eine NVMe-SSD handelt, können Sie schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten im Bereich von 1.000 MB pro Sekunde erwarten.

G-Technology schlägt vor, dass ArmorLock-Laufwerke ideal für Content-Ersteller sind, beispielsweise wenn Daten mitgeführt werden müssen, aber möglicherweise unter einem Embargo stehen oder problematisch wären, wenn sie durchsickern würden. Es ist auch ideal für Finanzunterlagen, persönliche Daten oder andere Fälle, in denen Sie sensible

Sofern Sie über einen autorisierten Zugriff verfügen, können Sie das Laufwerk in einem Schritt sicher löschen und neu formatieren oder seinen letzten bekannten Standort auf einer Karte verfolgen, wenn Sie es irgendwo liegen gelassen haben. Sie können die Firmware des Laufwerks auch über die App aktualisieren.

Das Antriebsgehäuse ist für den Schutz vor Witterungseinflüssen mit IP67 Staub- und Wasserbeständigkeit (staubdicht plus vollständiges Eintauchen bis zu 1m) plus bis zu 3m Fallschutz ausgelegt. Es ist auch so konzipiert, dass es vor Quetschungen (bis zu 1000 lb) geschützt ist.

Pocket-lintbestes externes Laufwerk Image 4

Sandisk Extreme tragbare SSD

squirrel_widget_169154

Beim Testen der Übertragungsgeschwindigkeiten von unserem MacBook Pro-Desktop zur Sandisk Extreme Portable SSD haben wir praktisch identische Ergebnisse mit denen von Samsung erhalten. Dieselbe 9,3 GB große Sammlung von Dateien wurde in 20,66 Sekunden übertragen, und die Diskrepanz war leicht zu ignorieren und wurde wahrscheinlich eher durch das Tempo der menschlichen Reaktion als durch die Geschwindigkeit der Übertragung selbst erklärt.

Die Leistung ist also im Wesentlichen genauso gut, aber es gibt einen echten Grund, warum Sie dies möglicherweise dem Samsung vorziehen möchten: das Design. Der Sandisk ist nicht nur (irgendwie) erheblich kleiner und leichter als der T5, sondern auch wasser- und staubresistent.

Sie können es nicht untertauchen, aber es übersteht das ein oder andere versehentliche Spritzen. Als Bonus hat es auch eine praktische kleine Aussparung in der Ecke, um einen Karabiner zu führen, damit Sie ihn bei Bedarf an Ihren Schlüsseln befestigen können.

Pocket-lintbestes externes Laufwerk Image 6

Samsung X5 Thunderbolt-Laufwerk

squirrel_widget_169170

Wenn Sie ein unglaublich schnelles externes Laufwerk wünschen, suchen Sie nicht weiter. Das Samsung X5 ist es mit sequentiellen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.800 MB/s und sequentiellen Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.300 MB/s. Mit der gleichen 9,3 GB Sammlung von sieben Videodateien haben wir die Übertragungsgeschwindigkeiten getestet und waren überwältigt. Dieselben Dateien, die auf den oben genannten Laufwerken 20-25 Sekunden dauern, dauerten auf dem Samsung X5 weniger als 6,5 Sekunden.

Sie fragen sich vielleicht, warum es bei diesen Geschwindigkeiten nicht unsere Top-Empfehlung ist? Zwei einfache Gründe: Es ist ziemlich teuer und erreicht diese Geschwindigkeiten nur, wenn Sie einen Thunderbolt 3-Port an Ihrem Mac/Laptop verwenden. Wenn Sie es sich leisten können und TB3-Ports auf Ihrem Computer haben, lohnt es sich. Es ist so lächerlich schnell.

Einen anderen Ansatz zum T5 verfolgt Samsung den X5 in Kunststoff, jedoch in einer Form, die eher der Außenhülle eines Sportwagens als einer externen Festplatte ähnelt. Darüber hinaus verfügt es im Inneren über einen Schutzbügel aus Magnesium und einen Kühlkörper, um sicherzustellen, dass die NVMe-SSD im Inneren auf einer Temperatur unter 45 Grad C gehalten wird.

All diese Innovation und das Design haben ihren Preis, sowohl in Bezug auf den Geldaufwand als auch auf die Portabilität. Es ist nicht gerade riesig, aber dreimal schwerer als das Samsung T5 und deutlich höher, breiter und dicker. Trotzdem ist es nicht schwer zu transportieren und passt bequem in eine Tasche.

Pocket-lintBestes externes wasserdichtes SSD-Bild 3

ADATA SE800 Externes Solid-State-Laufwerk

squirrel_widget_168938

Die ADATA SE800 ist eine kompakte, leichte und unglaublich schnelle tragbare SSD. Dies ist ein externes Laufwerk, das in einer extrem schick aussehenden Schutzhülle geliefert wird, die aussieht, als wäre sie aus gebürstetem Aluminium. Diese Hülle ist auch IP-68-zertifiziert, was bedeutet, dass sie (solange sie richtig abgedichtet ist) auch wasserdicht, staubdicht und stoßfest ist. So sind Ihre Daten sicher, wenn Sie sie beim Tragen einweichen oder versehentlich in ein kleines Körperwasser fallen lassen - die Badewanne, eine Pfütze, einen Fluss, die Toilette. Wir sind nicht hier, um zu urteilen.

Bei diesem Antrieb geht es jedoch nicht nur um Aussehen und Wasserdichtigkeit, sondern auch um ein Kraftpaket. Dank USB 3.2 Gen2 Typ-C-Konnektivität ist es in der Lage, Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB/s zu übertragen, was es zu einem der schnellsten Laufwerke auf dieser Liste macht. Es wird sowohl mit einem USB 3.2 Typ-C-auf-C-Kabel als auch mit einem USB 3.2-Typ-C-auf-A-Kabel geliefert, was bedeutet, dass es auch problemlos mit praktisch allem verbunden werden kann, was Sie besitzen.

Pocket-lintBeste externe Laufwerke Foto 15

Tragbare WD My Passport-SSD

squirrel_widget_4300149

Wenn Sie ein winziges Laufwerk suchen, das ganz einfach in eine Tasche oder Tasche gesteckt werden kann, ist diese Option von Western Digital ein großartiger Ruf.

Es ist mit den schnelleren Laufwerken auf dieser Liste ganz oben, mit 1.000 MB/s sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben und ist extrem einfach einzurichten. Sie können das Laufwerk mit einem mitgelieferten Werkzeug einfach mit einem Passwort schützen, während es stoßfest ist, um vor Stürzen zu schützen (obwohl es sich nicht so langlebig anfühlt, wie es anscheinend sein sollte!).

Wie zu hoffen, erhalten Sie ein USB 2.3 Typ-C-Kabel und einen Adapter, falls Sie keinen modernen Anschluss haben.

Pocket-lintbestes externes Laufwerk Image 8

LaCie Rugged SSD

squirrel_widget_169186

Für SSD-Standards ist die LaCie groß und klobig, aber – wie der Name schon sagt – sehr langlebig. Es kann Stürze aus bis zu 2 Metern Höhe überstehen und entspricht dem Militärstandard 810-F. Es ist auch sofort erkennbar, dank seiner leuchtend orangefarbenen, klobigen, texturierten Silikonhülle, die alle Stöße und Stöße absorbiert, die Sie ihm in den Weg werfen können.

Verwechseln Sie das klobige, kräftige Aussehen jedoch nicht mit langsamem Tempo. Dank des SSD-Speichers ist es genauso schnell wie die meisten anderen auf dieser Liste. Mit derselben Auswahl an Videodateien wurden sie in etwa 20,2 Sekunden übertragen und mit den Samsung T5- und SanDisk-Optionen auf den neuesten Stand gebracht.

Als Bonus für diejenigen, die immer noch Computer haben, die den Thunderbolt-Port im alten Stil rocken, ist einer dieser Anschlüsse in das Gerät integriert, sicher in der Gummihülle gewickelt.

Pocket-lintbestes externes Laufwerk Image 10

Toshiba Canvio Basics Portable HD

squirrel_widget_338077

Wenn Sie auf der Suche nach einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind, ist die Toshiba Canvio Basics eine gute Wahl. Es ist mit USB 3.0 kompatibel, also keine Schnecke, und es ist kompatibel mit Xbox und PS4, obwohl es für Windows-Rechner auf NTFS formatiert ist und nicht auf das System, das Mac verwendet. Es kann jedoch neu formatiert werden, um mit dem Mac zu funktionieren, oder Sie können Plugins herunterladen, damit Ihr Mac NTFS-formatierte Laufwerke lesen kann.

In unserem Dateiübertragungstest war es etwas schneller als das Seagate Backup Plus, aber nicht viel. Die 9,3 GB große Sammlung von Videos wird in etwa 1 Minute 12 Sekunden übertragen.

Schreiben von Cam Bunton. Bearbeiten von Adrian Willings. Ursprünglich veröffentlicht am 14 December 2018.