Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie suchen nach einem kompakten, aber leistungsstarken Computer, den Sie unterwegs mitnehmen können. Entscheiden Sie sich also für eines der von Google unterstützten Cloud-basierten Chromebooks oder bleiben Sie bei den traditionelleren Optionen von Windows und MacOS ? Wir sind hier, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Das bedeutet, dass diese tragbaren Computer in allen wichtigen Bereichen gegeneinander antreten: Design, Spezifikationen, Software und mehr. Wir haben die ganze harte Vergleichsarbeit für Sie erledigt.

Chromebook vs Laptop: Design

Google

Wenn es um Chromebooks geht, haben Sie eine gute Auswahl an Stilen und Designs - vom High-End-Pixelbook von Google bis zu günstigeren Optionen wie dem Asus Chromebook Flip .

Die Vielfalt der Windows-Laptops ist noch größer, von herkömmlichen Laptops wie dem Surface Book 2 bis zu den immer beliebter werdenden 2-in-1-Designs wie dem Dell XPS 13 . Unabhängig von Bildschirmgröße, Oberfläche und Farbe gibt es wahrscheinlich einen Windows-Laptop, der Ihrem Geschmack entspricht.

Nur wenn es um MacBooks geht , ist Ihre Auswahl etwas eingeschränkt. Wenn Sie Apples Wahl der Ästhetik mögen (und sie sehen für uns ziemlich gut aus), dann ist es großartig, aber hier gibt es nicht viel Abwechslung.

Es geht um Ehrungen auch für Design. Egal, ob Sie sich für ein Chromebook oder einen herkömmlichen Laptop entscheiden, Sie sollten in der Lage sein, etwas Schlankes und Stilvolles zu finden.

squirrel_widget_142721

Chromebook vs Laptop: Technische Daten

Microsoft

Wenn Sie nach einem leistungsstarken Computer suchen, möchten Sie kein Chromebook. Diese Computer sind für die Ausführung von Web-Apps ausgelegt und verfügen über entsprechende Spezifikationen: weniger leistungsstarke Prozessoren, weniger RAM und weniger Speicherplatz.

Es gibt einige Ausnahmen, wie das oben erwähnte Pixelbook, aber im Großen und Ganzen entsprechen Chromebooks nicht der Leistung und Leistung von Windows- oder MacOS-Laptops. Auf der positiven Seite kosten sie normalerweise auch weniger.

Wenn Sie sich beispielsweise für einen herkömmlichen Laptop von HP entscheiden, erhalten Sie eine große Auswahl an technischen Daten (und Preisen) - von preisgünstigen Modellen mit geringem Stromverbrauch bis zu schreiend schnellen Spielecomputern. Nehmen Sie für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung oder zum Ausführen von Spielen einen Laptop.

Chromebook vs Laptop: Betriebssystem

Apple

Dies ist der größte Unterschied zwischen Chromebooks und anderen Laptops. Chrome OS ist im Grunde genommen nur ein Browser und nichts anderes. Der gesamte Computer- und Dateispeicher befindet sich in der Cloud. Sie verlassen sich also auf Web-Apps wie Google Text & Tabellen und Google Mail, um Inhalte abzurufen getan.

Windows- und MacOS- Laptops verfügen über einen Webbrowser und alles andere, egal ob Photoshop oder iTunes. Mit diesen Computern können Sie offline viel mehr tun, und die Programme können viel ausgefeilter und leistungsfähiger sein, da sie nicht durch die Einschränkungen einer Web-App eingeschränkt sind.

Das heißt nicht, dass Chrome OS keine Vorteile hat. Es ist leichtgewichtig, verlangsamt sich im Laufe der Zeit nicht so stark wie Windows oder MacOS und Sie müssen sich keine Gedanken über Extras wie Antivirensoftware machen. Stellen Sie einfach sicher, dass alles, was Sie brauchen, online gefunden werden kann.

squirrel_widget_141140

Chromebook gegen Laptop: Urteil

Google

Dies sind die grundlegenden Argumente der Debatte zwischen Chromebook und Laptop. Sie sollten also eine bessere Vorstellung davon haben, welche Option für Sie am besten geeignet ist. Es läuft wirklich alles darauf hinaus, was Sie mit Ihrem neuen Computer vorhaben.

Wenn Sie bereits den größten Teil Ihrer Computerzeit in einem Webbrowser verbringen, ist ein Chromebook sinnvoll: Es ist schnell, intuitiv, einfach zu warten und oft sehr erschwinglich. Die neuesten Modelle haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie auch Android-Apps ausführen können, sodass Sie Apps wie Microsoft Word oder die neuesten Handyspiele ausführen können.

Wenn Sie mehr Konfigurationsoptionen, mehr Leistung, mehr Anwendungen und etwas benötigen, das funktioniert, unabhängig davon, ob Sie sich in der Nähe von Wi-Fi befinden oder nicht, wählen Sie einen normalen Laptop. Die einzige Debatte ist dann, ob man sich für Windows oder MacOS entscheidet.

Mochte dies? Lesen Sie dann die Tipps und Tricks zu Windows 10: Hier finden Sie einige Grundlagen des neuesten Windows-Betriebssystems von Microsoft

Schreiben von David Nield.