Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Sony ST5000-Soundbar ist möglicherweise eine leichtere Möglichkeit, sich ein Dolby Atmos- kompatibles Soundsystem zu besorgen, als die Installation eines voll ausgestatteten Raum-Setups. Die Soundbars bieten jedoch viel Kraft.

Es ist eine Aussage an sich, unverschämt kühn und macht keine Versuche, sich in den Hintergrund zu mischen. Darin gibt es viel zu lieben, aber bekommen Sie dank dieses All-in-One-Ansatzes mehr? Na ja, ja, das tust du ...

Groß, blockig, aber ziemlich brillant

  • Soundbar: 1180 x 80 x 145 mm; 8 kg
  • Wandmontierbares Design
  • Abnehmbarer Kühlergrill
  • Subwoofer: 248 x 403 x 426 mm; 14,1 kg

Wie wir bereits angedeutet haben, ist der Sony HT-ST5000 keine schüchterne und zurückgezogene Soundbar. Mit einem abnehmbaren Gitter sehen Sie das exquisite Finish der Kegel und die Details der Koaxial-Lautsprecher von Sony. Der Hochtöner sitzt vor den Tieftönern in der Mitte und ganz links und rechts an der Soundbar. Diejenigen mit Kindern werden den Kühlergrill an Ort und Stelle halten wollen, um die Finger von diesen schönen Details fernzuhalten.

Pocket-lint

Zur Soundbar gesellt sich ein überdurchschnittlich großer kabelloser Subwoofer. Die Vorderseite ist aus Mesh, während die obere Platte ein schwarzes Metallfinish erhält, das sehr industriell aussieht und dem ernsthaften Aussehen der Stange entspricht, was zu einem festen Klumpen Sub führt.

Der Gesamteffekt ist, dass dies keine Soundbar ist, die in Ihr Dekor eindringt. Es ist nicht dazu gedacht, sich einzufügen, es ist eine Erklärung der Audio-Absicht: Es wird zu Ihrem Dekor. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie einen Fernseher haben, der ernst genug ist , um dazu zu passen.

Der ST5000 ist ein Mini-AV-Receiver

  • 3x HDMI-Eingänge
  • Hat ein eigenes Menüsystem
  • Ethernet-, optische und USB-Verbindungen

Soundbars sitzen an einem lustigen Ort. In guten alten Zeiten würde das Ausführen von Audio-Feeds von Ihrem Fernseher zu einer Soundbar das Geschenk eines besseren Klangs bringen. Die Dinge sind jetzt viel komplizierter, und viel mehr Geräte und Quellen wetteifern um die Aufmerksamkeit Ihrer Augen und Ohren.

Das ist der Vorteil, den AV-Receiver schon immer geboten haben: Unzählige Verbindungen bedeuten viel Flexibilität, ganz zu schweigen von der Steigerung der Audiofähigkeit. Für die bescheidene Soundbar in der Neuzeit öffnet sich eine Art Wildnis, weil es einfach ist, eine Verbindung anzubieten, aber wahrscheinlich nicht alle Verbindungen, die ein modernes Setup benötigt.

Pocket-lint

Für viele besteht die Lösung darin, alles an das Fernsehgerät anzuschließen und den Audio-Rückkanal (ARC) zu verwenden, um den Ton wieder in die Soundbar zu bringen. Dies ist eine Option, die Sie beim ST5000 haben - solange Ihr Fernseher über ARC (Audio Return Channel) verfügt, wie es die meisten modernen Fernseher tun, einige ältere oder preisgünstige Modelle jedoch nicht -, aber der ST5000 ist auch mit drei HDMI-Eingängen ausgestattet.

Alle diese Eingänge unterstützen 4K HDR-Pass-Through, sodass sie für alles ausgestattet sind, was Sie daran anschließen möchten - Xbox One X , Ultra HD Blu-ray- Player, Amazon Fire TV , Sky Q oder jede andere Set-Top-Box. Dank eines kürzlich durchgeführten Updates wird auch Dolby Vision Pass-Through unterstützt. Alle Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite der Soundbar und haben einen respektablen Ausschnitt, um einige der Stecker aufzunehmen.

Wenn wir eine Kritik aus gestalterischer Sicht haben, ist es so, dass nur der optische, der HDMI-Ausgang und ein HDMI-Eingang gut versteckt sind. Wenn Sie das zweite oder dritte HDMI verwenden möchten, zeigen diese auf der Rückseite nach hinten, damit sie nicht ebenfalls versteckt werden. Hier finden Sie auch die Ethernet-Verbindung.

Abgesehen vom Design löst der ST5000 das Problem, dass nicht genügend Verbindungen vorhanden sind. Wenn Sie keine Verbindungen mehr zu Ihrem Fernseher haben oder lieber alles über die Soundbar verlegen und nur das eine Kabel zu Ihrem Fernseher führen möchten, sind Sie hier gut abgesichert. Für eine Atmos-Soundbar halten wir diese Flexibilität für etwas attraktiver, da Sie möglicherweise etwas wie Ihren Ultra HD Blu-ray-Player separat an den Fernseher und die Soundbar anschließen möchten.

1/3Pocket-lint

Der Sony ST5000 bietet nicht nur diese Verbindungen, sondern auch eine Art Benutzeroberfläche. Drücken Sie die Home-Taste auf der Fernbedienung - was im Vergleich zu einigen Heimkino-Geräten auch eine ziemlich gute Qualität ist - und auf dem Fernseher wird eine Seite geöffnet, auf der die Verbindungen und Einstellungen für Ihre Soundbar angezeigt werden.

Sie können diese Benutzeroberfläche verwenden, um Eingänge zu wechseln, obwohl Sie mit der Fernbedienung auch die Eingänge überspringen können. Dies geschieht etwas langsam, da der Eingang zu blinken beginnt und dann ein zweites Drücken des Controllers erforderlich ist, um sich zu bewegen. Es ist auch etwas lästig, dass Sie die Eingänge nicht umbenennen können - es ist HDMI 1, HDMI 2 oder HDMI 3. Das ist in Ordnung für den Geek, der alles einrichtet, aber wenn Ihre Mutter vorbeikommt und Star Wars Battlefront auf Ihrem spielen möchte Xbox, es wird ein Prozess des Versuchs und Irrtums, eine Eingabe zu finden, die funktioniert.

Hinweis: Im Lieferumfang ist nur ein optisches Kabel enthalten. Um die höherwertigen Klangformate dieser Soundbar nutzen zu können, benötigen Sie einen HDMI-Kabelanschluss.

Eine komplette Musiklösung

  • Spotify Connect-Unterstützung
  • Chromecast-Unterstützung
  • Spezielle Musikdiensttaste
  • Bluetooth

Bevor wir über die Qualität sprechen - die übrigens großartig ist - werden wir nur die zusätzlichen Dienste erwähnen, die der ST5000 unterstützt. Wir haben die Netzwerkverbindung erwähnt, die diese Soundbar bietet (sowohl kabelgebundenes Ethernet als auch kabelloses WLAN) und die die Tür zu einer größeren Auswahl an Musikoptionen öffnet.

Pocket-lint

Dies ist sowohl ein Spotify Connect- als auch ein Chromecast Audio-kompatibles Gerät. Sobald Sie es mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden haben, können Sie Ihre Spotify-Musik oder eine Reihe anderer Dienste über die Chromecast-Option nahtlos wiedergeben. wie TuneIn Radio oder die BBC iPlayer Radio App.

Spotify steht wahrscheinlich ganz oben auf der Liste der Benutzer, was bedeutet, dass Sie die Spotify-Wiedergabe auf dem ST5000 direkt von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer aus steuern können. Spotify Connect ist in dieser Hinsicht großartig und Sie erhalten auch ein Display auf Ihrem Fernseher, auf dem angezeigt wird, was Sie gerade spielen, sowie ein LCD-Display auf der Vorderseite der Soundbar, auf dem Spotify angezeigt wird. Wechseln Sie zu Google Play Music, und Sie erhalten fast das Gleiche.

In diesen Begriffen könnte man sich keinen einfacheren Weg zum Streamen Ihrer Musik wünschen. Wenn Streaming nicht Ihr Ding ist, gibt es auch Unterstützung für gutes altes Bluetooth mit LDAC (Sonys Hi-Res-Funkformat), während es auch Unterstützung für vernetzte Musik gibt, die Sie möglicherweise auf einem Server oder über eine USB-Verbindung haben.

Auf der Fernbedienung befindet sich eine spezielle Taste mit der Bezeichnung "Musikdienst". Es klingt ein wenig allgemein, aber es gibt Ihnen eine Möglichkeit, sofort zu einem letzten Musikdienst zurückzukehren, von dem Sie gestreamt haben, und die Wiedergabe fortzusetzen. Dadurch müssen Sie keine Musik von Ihrem Telefon aus initiieren, während die Fernbedienung auch Wiedergabesteuerungen bietet - Wiedergabe / Pause und Überspringen -, was sehr nützlich ist, um den Kreis zu schließen und dieses System zu einem großartigen Musiksystem zu machen.

Pocket-lint

Es gibt auch Unterstützung für das Multiroom-System von Sony, für das Sie die Sony Music Center-App benötigen. Mit dieser App können Sie auch einfach auf einige Einstellungen der Soundbar zugreifen, ohne über die Soundbar selbst in das Menü eintauchen zu müssen.

Dolby Atmos Klangqualität und Leistung

  • 7.1.2 Kanalsystem, 800W
  • Dolby Atmos und DTS-HD Master Audio
  • Hi-Res Audio kompatibel

Das große Interesse am Sony ST5000 wird wahrscheinlich die Kompatibilität sein, die es für fortgeschrittenere Klangformate bietet. Es gibt viele Soundbars, aber nicht so viele, die Dolby Atmos-Unterstützung und die Möglichkeit bieten, Audio über und hinter Ihnen für eine breitere Klangbühne zu pingen. Der ST5000 wurde mit dieser Dolby-Unterstützung gestartet und fügte anschließend DTS: X-Unterstützung hinzu, einschließlich DTS-HD Master Audio und DTS Digital Surround (und Dolby Vision-Pass-Through, wie erwähnt).

Damit ist der ST5000 eine der am besten ausgestatteten Soundbars, die es derzeit in Bezug auf Audioformate gibt, und bietet die Unterstützung für eine ganze Reihe Ihrer Blu-ray-Discs. Es ist Dolby, der am meisten Lärm macht, wenn es darum geht, den Klang durch Atmos zu verbessern, und da das Format Unterstützung in Diensten wie Netflix findet, gibt es auch außerhalb optischer Datenträger eine Zukunft.

Pocket-lint

Der einzige Nachteil, den wir beim ST5000 festgestellt haben, ist, dass er Ihnen nicht sagt, was er spielt. Das Display auf der Vorderseite zeigt Ihnen die Eingangsnummer an, anstatt Sie wissen zu lassen, dass Sie Dolby Atmos hören - etwas, das das kürzlich getestete LG SJ9 bietet. Sie können sich jedoch zumindest dafür entscheiden, es auszuschalten.

Das Fehlen dieses visuellen Hinweises ist zwar lästig, aber es mangelt nicht an Leistung. Mit 7.1.2-Kanälen, aufgeteilt auf die fünf Center-Treiber (einen Koaxialtreiber) und den linken und rechten Koaxialtreiber, den Subwoofer und zwei hochfahrende Lautsprecher. Es ist das letzte, das darauf abzielt, die Höhe zu erhöhen, für die Dolby Atmos bekannt ist, und ein Audioobjekt im dreidimensionalen Raum zu platzieren und zu verfolgen.

Mit Soundbars erhalten Sie jedoch nicht die immersive Audio-Blase, die ein vollständiges Atmos-Setup mit hinteren Kanälen bietet - schließlich handelt es sich nicht um ein Kino-Sound-Setup mit 30 Etwas. In diesem Sinne ist das Eintauchen des Samsung HW-K950 mit zwei hinteren Lautsprechern besser als bei diesem Sony, da es eine größere Audioreichweite bietet.

Der ST5000 bietet jedoch beeindruckende Leistung und Klarheit. Während Sie nicht so umfassend erleben, bringt Sony Audioobjekte in Schwung. Wenn Sie fantastische Bestien starten und sie auf Ultra HD Blu-ray finden, gibt es ein umfassendes Eintauchen, Detailgenauigkeit und Klarheit, das Sie zwar nie vollständig in das vollständige Eintauchen zieht, aber eine Breite und Höhe hat, die Sie umhüllt, und eine Leistung, die eine Aufregung darüber.

Pocket-lint

Das Sitzen in der Nähe der Soundbar erleichtert das Eintauchen. Es gibt jedoch auch Steuerelemente zum Einstellen der Deckenhöhe für den Raum, um das Erlebnis besser zu verbessern. Es gibt keine Auto-Tuning-Option, wie Sie sie bei einigen AV-Receivern finden könnten, und zu diesem Preis sollte es wahrscheinlich eine geben. Wenden wir uns an Max Max: Fury Road - was so etwas wie ein Atmos-Klischee ist - es gibt eine großartige Definition und Breite, eine wirbelnde Hemisphäre des Flüsterns in der Eröffnungsszene, aber diese jagenden wilden Jungen betreten das Bild nie wirklich über Ihren Kopf, was die Reichweite überschreitet der Klangbühne dieses Systems.

Es wird jedoch nicht Ihre gesamte Fernsehzeit damit verbracht, Atmos zu absorbieren, und wenn Sie Stereo oder andere Surround-Formate ansehen, lässt die Leistung nicht nach. Das System verfügt über eine breite Breite für reguläre 5.1-Soundtracks mit einer Reihe von Soundeinstellungen am ST5000, um die gewünschten Einstellungen zu verbessern oder einzustellen.

Dies umfasst eine Reihe von Klangmodi - Standard, Film, Musik, 3D-Surround -, die alle an Dingen basteln, sowie Sonys ClearAudio +, das Ihrem normalen Fernseher ein wenig mehr Leben einhauchen kann. Es gibt auch Einstellungen, mit denen Sie einen Teil des Basses für die nächtliche Anzeige durch Drücken der Taste auf der Fernbedienung ausschneiden können. Wir mögen die 3D-Surround-Option, weil sie die Klangbühne virtualisiert, um normalen TV-Sound besser und umfassender zu machen.

Der Bass des Tieftöners ist schön und knackig, mit einer Kraft, die Ihren Boden vibrieren lässt. Es kann unabhängig auf der Fernbedienung eingestellt werden, wenn Sie der Meinung sind, dass es zu viel oder zu wenig für das ist, was Sie gerade sehen. Die Verbindung erfolgt automatisch, aber wir haben festgestellt, dass sie Probleme hat und manchmal ausfällt. Deshalb haben wir uns für die manuelle sichere Verbindungsoption entschieden, die das Problem zu lösen schien. Wenn Sie in die Musik eintauchen, bringt dieser Tieftöner ernsthafte Basskraft mit, während die Kraft, die er Explosionen und Action auf dem Bildschirm hinzufügt, Sie nur zum Lächeln bringen kann.

Pocket-lint

Insgesamt ist der Sony ST5000 eine Tour de Force. Es ist eine wunderbar klingende Ergänzung zu Ihrem Fernseher und bietet Dolby Atmos zwar nicht die volle Umarmung, bringt Ihnen jedoch Leistung, Details und Feinheiten in Bezug auf Fernseher, Spiele und Musik, was das Hören zum Vergnügen macht.

Erste Eindrücke

Während viele nach einer Soundbar suchen, um TV-Audio subtil zu verstärken, geht der Sony HT-ST5000 weit über subtil hinaus. Seine physische Größe verleiht ihm ein ernstes Aussehen, das durch eine ernsthafte Klangleistung untermauert wird, aber alles, was zu einem ernsthaften Preis kommt.

Es gibt nur so weit, dass die Atmos-Leistung des ST5000 aufgrund des Mangels an hinteren Kanälen erreicht werden kann, aber im Hinblick auf das angebotene Gesamtpaket gibt es noch viel mehr zu entdecken. Es gibt nicht nur eine hervorragende Audioleistung mit Unterstützung für eine Reihe hochwertiger Formate wie DTS-HD Master Audio oder LDAC, sondern die Konnektivität macht dieses Paket zu einem größeren Paket als die meisten anderen Soundbars.

Funktionen wie Spotify Connect und Chromecast Audio-Unterstützung sorgen dafür, dass Sony rundum Unterhaltung und Komfort bietet. Es ist jedoch schwer zu ignorieren, dass diese Funktionen über einen 30-Euro-Chromecast problemlos zu einer anderen Soundbar hinzugefügt werden können. Trotz allem, was diese Sony-Soundbar leistet, ist sie immer noch eine teure Option: Sie können einen Atmos-Receiver und Lautsprecher für den gleichen oder einen geringeren Preis kaufen, und das Angebot von Samsung mit hinteren Kanälen liegt ebenfalls bei etwa 400 GBP, was ein besseres Eintauchen in Atmos ermöglicht.

Insgesamt ist das Sony ST5000 ein großes, mutiges und ziemlich schönes Statement, das eine ordentliche und weitreichende Ergänzung Ihres vorderen Raums darstellen würde.

Zu berücksichtigende Alternativen

Pocket-lint

Samsung HW-K950

Samsung war eines der ersten in der Szene mit einer Atmos-Soundbar und es ist eines der wenigen, das über drahtlose Rückkanäle verfügt. Dies gibt dieser 1000-Pfund-Soundbar einen Vorteil gegenüber einigen anderen, da sie von allen Seiten ein hervorragendes Eintauchen in Ihr Audio ermöglicht, solange Sie in der Mitte dieser Soundblase sitzen. Es bietet viel Konnektivität, aber es gibt keine DTS-Unterstützung.

Lesen Sie den vollständigen Test: Samsung HW-K950

Pocket-lint

LG SJ9

Die Flaggschiff-Soundbar von LG bietet Atoms-Unterstützung in einem kompakten Paket und zu einem Preis, der viele Konkurrenten übertrifft. Es gibt jedoch einige Verluste für diesen Preis, da das Gerät selbst nur über eine geringe Konnektivität verfügt. Wie beim Sony gibt es keine hinteren Kanäle, daher ist es nicht ganz so beeindruckend wie das Angebot von Samsung. Es gibt zwar viel Leistung, bietet aber kein Paket, das so vollständig ist wie das von Sony.

Lesen Sie den vollständigen Test: LG SJ9

Schreiben von Chris Hall.