Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos hat den Sonos Five Speaker bereits im Jahr 2020 als Nachfolger des Sonos Play:5 vorgestellt . Das Unternehmen hat den "Play"-Teil des Namens weggelassen und diesen bereits hervorragenden Lautsprecher mit einem neuen Prozessor und Speicher aufgerüstet, um die Sonos S2-Software besser zu handhaben. zusammen mit NFC (Near Field Communication) für ein einfacheres Pairing-Erlebnis.

Abgesehen vom Prozessor, einer komplett weißen Farboption und der Namensänderung, um zu den anderen Lautsprechern im Sonos-Portfolio zu passen, hat sich nicht viel mehr geändert. Das ist aber nicht schlimm, denn wie schon der Play:5 davor ist der Sonos Five ein absoluter Spitzenlautsprecher.

Schönes Design

  • Abmessungen: 364 x 204 x 154 mm / Gewicht: 6,36 kg
  • Vertikale oder horizontale Ausrichtung
  • Schwarze oder weiße Farboptionen
  • Kunststoffausführung

Der Sonos Five bietet das gleiche Design wie der 2015 auf den Markt gebrachte Play:5. Er ist jedoch ästhetisch hervorragend, was das Lautsprecherdesign angeht. Es ist immer noch eine große Kiste, die Melodien herauspumpt, aber es sieht dabei gut aus.

Der Five ist jedoch in einer komplett weißen Farboption erhältlich und nicht in einem weißen Gehäuse mit einem schwarzen Lautsprechergitter, das der Play:5 bot. Die komplett weiße Option sieht wunderschön aus und hebt die komplizierten Details des Designs hervor, wie die 60.000 Löcher, aus denen der Kunststoffgrill selbst besteht und nur durch das Sonos-Tag unterbrochen wird.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Test-Alternativen Foto 4

Ansonsten ist alles beim Alten, mit klaren Linien aus dem geschwungenen länglichen Design - etwas, das durch die gesamte Sonos-Reihe getragen wird. Auch der Five verjüngt sich nach hinten und bietet eine tolle Optik.

Er ist groß, kühn und schwer, aber wir lieben all diese Dinge daran - dies ist ein Lautsprecher, den Sie ausstellen möchten.

Touch-Steuerung

  • Kapazitive Touch-Steuerung
  • Intelligente Sensoren zur Orientierungserkennung

Der Sonos Five lässt sich horizontal oder vertikal positionieren – beides sieht toll aus – und je nach Ausrichtung gibt es kapazitive Touch-Bedienelemente oben oder seitlich. Diese Bedienelemente befinden sich leicht über – oder neben – dem Sonos-Tag.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Test-Alternativen Foto 9

Wie bei anderen Sonos-Lautsprechern, wie dem Sonos One und dem Sonos Move , finden Sie auf beiden Seiten eine Play/Pause-Taste und Lautstärkeregler. Wenn Sie von links nach rechts über die Steuerelemente wischen, können Sie zum nächsten Titel springen, während Sie mit einem Wischen von rechts nach links zum vorherigen Titel zurückkehren können. Durch Drücken und Halten der Play/Pause-Taste wird der Sonos Five in eine Gruppe von Sonos-Lautsprechern aufgenommen, die bereits spielen.

Der Five hat keine Mikrofon-Ein-/Aus-Taste, wie Sie sie bei anderen Sonos-Lautsprechern wie dem Sonos Arc , Sonos One und Sonos Beam finden . Das liegt daran, dass der Sonos Five zwar über Mikrofone an Bord verfügt, diese jedoch nicht für die intelligente Lautsprechersteuerung ausgelegt sind, da Google Assistant und Amazon Alexa Smarts nicht integriert sind.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Produktfotos Foto 19

Das heißt, du kannst den Sonos Five zwar nicht direkt als Lautsprecher verwenden, um kompatible Smart-Home-Geräte zu steuern oder nach dem Wetter für diesen Tag zu fragen Sonos Smart Speaker wie der One oder Roam oder ein Amazon Echo oder Google Nest Lautsprecher .

Tolle Funktionen

  • Unterstützung für über 100 Musikdienste
  • Sprachsteuerung über Smart Speaker
  • Ethernet-Port, 3,5 mm Line-In
  • Trueplay, AirPlay 2

Trotz fehlender direkter Sprachsteuerung bietet der Sonos Five wie andere Sonos-Lautsprecher auch eine ganze Reihe von Funktionen. Es gibt Unterstützung für über 100 Musik-Streaming-Dienste und die Möglichkeit, die Five mit anderen Sonos-Lautsprechern zu gruppieren, um sie unabhängig oder als Teil eines Multiroom-Setups zu verwenden.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Test-Alternativen Foto 8

Sie können zwei Five-Lautsprecher per Stereo-Paarung koppeln und sie als Surround für einen Sonos Arc oder Sonos Beam verwenden, und es gibt auch Unterstützung für die Sonos Sound Swap-Funktion , mit der Sie Musik vom tragbaren Sonos Roam auf den Sonos Five übertragen können, indem Sie-und -Halten der Play/Pause-Taste auf dem Roam.

Mit an Bord ist auch die Tuning-Software Trueplay von Sonos, die zeitgleich mit dem Sonos Play:5 auf den Markt kam. Sie können mehr darüber in unserem separaten Feature lesen, aber kurz gesagt ermöglicht es Ihnen, den Five mit einem Apple iOS-Gerät und der Sonos-App ganz einfach auf seine jeweilige Umgebung abzustimmen (Google Android wird leider nicht unterstützt). Trueplay dauert ungefähr drei Minuten, aber es kann einen großen Unterschied in Bezug auf die Klangausgabe machen, wenn man die Möbel berücksichtigt und wie Ihr Raum auf Geräusche reagiert.

Unsere Sonos-Tipps und -Tricks-Funktion taucht in alle Funktionen von Sonos-Lautsprechern ein, aber insgesamt ist die Sonos-App eine hervorragende Benutzeroberfläche, die seit den Anfängen des Unternehmens im Multi-Room-Markt einen langen Weg zurückgelegt hat. Es gibt mehr Flexibilität mit der Möglichkeit, Lautsprecher beispielsweise direkt über die Spotify-App zu steuern, und es gibt auch Apple AirPlay 2-Unterstützung , die das Abspielen von Musik auf dem Sonos Five sehr einfach macht.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Produktfotos Foto 13

Der aktualisierte Prozessor und Speicher des Sonos Five im Vergleich zum Play:5 sorgen dafür, dass alles ein bisschen reibungsloser läuft, während das Hinzufügen von NFC die Einrichtung einfacher macht. Erwähnenswert ist auch, dass der Sonos Five wie der Play:5 über einen 3,5-mm-Line-In-Anschluss verfügt, der das Streamen von Aufzeichnungen über Ihr Sonos-System ermöglicht.

Hervorragende Klangqualität

  • Drei Hochtöner
  • Drei Mitteltöner
  • Sechs Class-D-Verstärker
  • Zwei Mikrofone

Der Sonos Five sieht nicht nur gut aus, er hat auch die hörbare Persönlichkeit, die zu diesem guten Aussehen passt. Wie bei allen Sonos-Lautsprechern ist die Audioausgabe etwas basslastig, aber der Sonos Five klingt, genau wie der Play:5, absolut brillant.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Test-Alternativen Foto 7

Die Soundarchitektur des Sonos Five bleibt dieselbe wie beim 2015er Play:5. Hinter dem Frontgrill befinden sich drei Hochtöner, drei Langhub-Mitteltöner, sechs digitale Class-D-Verstärker sowie zwei eingebaute Mikrofone für zukünftige Funktionen – allerdings vorerst nicht Alexa oder Google Assistant, wie bereits erwähnt.

Der Sonos Five bietet einen großen Dynamikumfang und eine beachtliche Lautstärke. Die Details sind auch bei niedrigeren Lautstärken klar, sodass Sie nichts verlieren, wenn Sie den Lautsprecher nicht auf Hochtouren laufen lassen, aber auch bei höheren Lautstärken gehen sie nicht verloren.

Rhythm CMS Pocket-lintSonos Five Produktfotos Foto 18

Wir hörten uns mehrere Tracks und Genres an – von Eagle’s California bis Massive Attack’s Unfinished Symphony und sowohl Gesang als auch Instrumente waren so knackig und vollmundig wie der dröhnende Bass. Der Sonos Five deckt alle Abteilungen gut ab und bietet eine breite und beeindruckende Klangqualität, und für diejenigen, die ein bisschen mehr Bass mögen, wird er nicht enttäuschen.

Beste Lautsprecher für PC-Spieler 2021: Alle Sounds und RGB-Beleuchtung, die Sie jemals brauchen könnten

Erste Eindrücke

Sonos hat eine fantastische Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung großartiger Lautsprecher – und der Sonos Five setzt einen weiteren Präzedenzfall. Es hat ein dezentes, aber raffiniertes Design, das wir lieben - besonders in der komplett weißen Option - bietet eine brillante App zum Verbinden mit Streaming-Diensten und Ihrer gesamten Musik, neben anderen großartigen Funktionen wie der kapazitiven Touch-Steuerung und dem Trueplay-Tuning.

Es gibt immer noch keine Bluetooth- oder Amazon Alexa- oder Google Assistant-Unterstützung wie bei einigen anderen Sonos-Lautsprechern, aber das sind ungefähr die einzigen Nachteile, die wir bei diesem ansonsten hervorragenden Lautsprecher ausnutzen können.

Sonos hat die Konkurrenz links, rechts und in der Mitte auf den Fersen, aber der Five zeigt, was fast zwei Jahrzehnte Erfahrung liefern können. Es ist eine ideale Möglichkeit, ein Sonos-Multiroom-System zu starten oder einem bestehenden ein knallhartes Herzstück hinzuzufügen.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintSonos Five Test-Alternativen Foto 2

Sonos Move

Dieser semi-portable Lautsprecher hat nicht ganz die gleichen Klangeigenschaften wie der Five, aber er ist immer noch exzellent und bietet gleichzeitig Portabilität und Bluetooth. Es hat auch Amazon Alexa und Google Assistant integriert, obwohl Sie nicht zwei Sonos Move-Lautsprecher als Surround verwenden können.

squirrel_widget_167282

SonosSonos Five Bewertungsalternativen Foto 1

Sonos Arc

Diese Soundbar ist teurer als die Five, bietet aber eine hervorragende Klangqualität, Dolby Atmos-Unterstützung und erweitert nicht nur die Fähigkeiten Ihres Fernsehers, sondern kann auch als eigenständiger Lautsprecher fungieren, wenn der Fernseher ausgeschaltet ist.

squirrel_widget_3716149

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 14 November 2021.