Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Sonos Ikea Symfonisk-Reihe begann mit einem Lautsprecher, der gleichzeitig als Bücherregal dient, und einem weiteren Lautsprecher, der gleichzeitig als Lampe dient . Beide klangen großartig und ihr doppelter Zweck machte sie zu hervorragenden Ergänzungen für jedes Zuhause, insbesondere für diejenigen, die wenig Platz haben.

Die Fortsetzung des Sortiments ist der Sonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher – tiefe Atemzüge nach diesem Bissen eines Namens – und, wie Sie vielleicht anhand des Namens erraten haben, ist es ein Bilderrahmen, der auch ein Lautsprecher ist. Obwohl es einem doppelten Zweck dient, ist es auch für diejenigen gedacht, die möchten, dass Lautsprecher gehört, aber nicht gesehen werden.

Ist der Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher also einen Platz an Ihrer Wand wert?

Design

  • Abmessungen: 570 x 410 x 60 mm
  • Schwarze oder weiße Rahmenoptionen
  • 12 Druckoptionen

Das Wichtigste zuerst, der Sonos Ikea Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher ist eher ein Druckhalter als ein Bilderrahmen - Sie müssen einen der 12 verfügbaren Drucke auswählen (und jede Saison werden mehr kommen), anstatt Ihren Favoriten zu platzieren Urlaub einrasten oder mit eigenen Bildern gestalten. Das ist ein kleiner Wermutstropfen.

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 8

Die verfügbaren Drucke sind in Bezug auf den Stil recht unterschiedlich - und unaufdringlich -, so dass Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas finden, das zu Ihrer Einrichtung passt. Sie sind auch austauschbar. Wenn Sie sich also langweilen, können Sie sie einfach austauschen, indem Sie sie von hinten herausziehen.

Der Rahmen selbst ist in Schwarz oder Weiß erhältlich - wir hatten für unseren Test die schwarze Option, wie Sie auf unseren Bildern sehen können - und beide werden mit einem weißen Stromkabel geliefert. Dies wird für die meisten kein großes Problem darstellen, insbesondere wenn Sie weiße Wände haben, aber wir hätten es vorgezogen, dass das Netzkabel zum Rahmen passt, wie es bei Sonos-Lautsprechern der Fall ist.

Das Sonos- und Ikea-Branding ist dezent auf dem Rahmen platziert, während das Material, auf das die Bilder gedruckt werden, natürlich auf Akustik ausgelegt ist. Es kann vertikal oder horizontal aufgehängt werden (Halterungen sind im Lieferumfang enthalten) oder mit der Vorderseite nach oben auf den Boden gestellt werden (wenn Sie sich dafür entscheiden, gibt es Gummifüße).

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 13

Die Bedientasten – bestehend aus Play/Pause, Lautstärke erhöhen und Lautstärke verringern – befinden sich hinter dem Rahmen, um einen nahtlosen Abschluss auf der Vorderseite zu ermöglichen. Sie können die Wiedergabe zweimal drücken, um zu überspringen, und dreimal drücken, um einen Titel zurückzugehen. Sie können die Wiedergabe auch gedrückt halten, um den Bilderrahmen mit anderen Sonos-Lautsprechern in eine Gruppe zu integrieren.

Auf der Vorderseite erscheint nur bei Bedarf eine LED-Statusleuchte, die beispielsweise anzeigt, wo Sie Ihr NFC-fähiges Smartphone für eine schnelle Einrichtung antippen müssen.

An das Gerät wird ein 3,5 Meter langes weißes Netzkabel angeschlossen, das für die meisten ausreichend lang sein sollte. Auf der Rückseite befinden sich mehrere Lücken im Rahmen, um den Draht zu ermöglichen und den Rahmen bündig an der Wand anzubringen. Es gibt auch einen Hohlraum auf der Rückseite mit Klettverschluss zum Aufwickeln und Sichern von zusätzlichen Kabeln, was praktisch ist.

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 15

In diesem Hohlraum finden Sie auch AC-Eingang, AC-Ausgang und einen Ethernet-Anschluss - obwohl wir die Verwendung von Wi-Fi empfehlen würden, zumal Sie sonst ein zusätzliches Kabel haben, das die Lautsprecheridentität dieses vermeintlichen Kunstwerks verrät.

Merkmale

  • Apple AirPlay 2
  • Stereopaarung
  • Trueplay-Tuning

Der Sonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher verfügt über die meisten der gleichen Funktionen wie herkömmliche Sonos-Lautsprecher. Sie finden Apple AirPlay 2- Unterstützung, Stereo-Pairing und im Gegensatz zu den Sonos Roam- und Sonos Move- Lautsprechern können Sie einer Sonos Beam- oder Sonos Arc- Soundbar zwei als Surround hinzufügen. Es ist erwähnenswert, dass Sie zum Stereo-Pairing einen weiteren Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher benötigen. Sie können ihn beispielsweise nicht mit einem Sonos One koppeln .

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 11

Alle Standardfunktionen von Sonos sind an Bord, einschließlich Equalizer-Anpassung, Kompatibilität mit über 100 Streaming-Diensten, Sonos-Radio und Trueplay-Tuning - letzteres lohnt sich definitiv für die Klangoptimierung basierend auf Ihrer Installation. Es besteht auch die Möglichkeit, den Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher mit jedem anderen Sonos-Lautsprecher zu gruppieren oder einzeln abzuspielen.

Der Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher unterstützt auch die Sound-Swap-Funktion , die mit Sonos Roam eingeführt wurde – mehr dazu erfahren Sie in unserer separaten Funktion.

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 7

Die einzigen Funktionen, die dem Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher im Vergleich zu einigen anderen Sonos-Lautsprechern – wie dem Sonos One – fehlen, sind intelligente Assistenten. Obwohl der Picture Frame Wi-Fi Speaker mit Google Assistant oder Amazon Alexa gesteuert werden kann, sind die intelligenten Assistenten nicht integriert. Es gibt auch keine Bluetooth-Konnektivität wie beim Sonos Roam oder Sonos Move.

Leistung

  • Waveguide für akustische Lautstärke
  • Hochtöner, Tieftöner
  • Anständiger Klang

Unter der Haube – oder besser gesagt unter der Bildfront – quetscht der Sonos Ikea Symfonisk mit WLAN-Lautsprecher trotz geringer Bautiefe einen Hoch- und einen Tieftöner ein, wobei Sonos einen Waveguide verwendet, um akustisches Volumen zu liefern.

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 10

Angenehm überrascht waren wir von der Klangleistung des Bilderrahmens mit WLAN-Lautsprecher. Wir sind jedoch nicht davon überzeugt, dass wir ihn einem Sonos One vorziehen würden, einfach weil wir die Idee eines kleinen Lautsprechers einem zufälligen Kunstwerk an der Wand vorziehen.

Überraschenderweise ist er trotz seines schlanken Rahmens immer noch eher basslastig - wie alle Sonos-Lautsprecher - und liefert insgesamt eine gute Balance. Wir haben uns in den Tests eine Reihe von Tracks angehört, von The Eagles Hotel California und Massive Attacks Teardrop bis hin zu Pink Floyds Time und Laura Marlings Soothing - nur einige Beispiele - und wir waren während des Tests immer wieder von den Fähigkeiten des Picture Frame Wi-Fi Speaker überrascht.

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher Test: Einen Platz an Ihrer Wand wert? Foto 9

Gesang und Akustik klingen gut; Der Lautsprecher liefert für sein Format ordentliche Bässe, während er auch die Höhen gut verarbeitet, und vielleicht am überraschendsten, wir schätzten ihn umso mehr, je länger wir ihn hatten. Wir würden nicht sagen, dass er ganz so abgerundet ist wie der Sonos One, aber er ist auf jeden Fall besser als der Symfonisk Bookshelf Wi-Fi Speaker .

Die besten Black Friday & Cyber Monday US-Deals 2021: Sony 1000XM4, Garmin-Uhren und mehr rabattiert

Erste Eindrücke

Das Sonos Ikea Symfonisk Picture with Wi-Fi Speaker wird nicht jedermanns Geschmack sein – buchstäblich, aus visueller Sicht – aber das liegt nicht daran, dass es für sein Format nicht großartig klingt, sondern weil es nur diejenigen anspricht, die es wollen einen Lautsprecher in ihrem Zuhause verstecken und die Auswahl an Kunstwerken genug lieben, um sie an ihrer Wand zu platzieren.

Wir lieben das Konzept des Symfonisk Picture with Wi-Fi Speaker, und das Design ist sicherlich gut umgesetzt, auch wenn wir denken, dass es in einem Raum tatsächlich offensichtlicher ist als ein herkömmlicher Lautsprecher. Es ist ein solides Produkt, das einfach einzurichten ist, das Artwork ist leicht zu ändern, es funktioniert wie ein traditioneller Sonos-Lautsprecher und es klingt sogar gut.

Aber - weil es immer ein Aber gibt - würden wir dieses Gerät eher empfehlen, wenn Sie es mit Ihren eigenen Bildern und nicht nur mit den bereitgestellten Druckoptionen anpassen könnten. Ja, es hört sich gut an, aber auch der Sonos One SL (der den gleichen Preis hat) oder der Sonos Roam (der günstiger ist) Kunstwerk, das vielleicht nicht Ihrem Geschmack entspricht.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen Alternativen Foto 1

Sonos Roam

Billiger als der Sonos Ikea Symfonisk Wi-Fi Speaker ist dieser Lautsprecher auch tragbar, also sehr diskret, wenn Sie es wollen. Seine Klangleistung ist auch für seine Größe hervorragend.

squirrel_widget_4698075

Pocket-lintSonos Ikea Symfonisk Bilderrahmen Alternativen Foto 3

Sonos One SL

Dieser Lautsprecher klingt etwas besser als der Symfonisk Picture Frame Wi-Fi-Lautsprecher und hat den gleichen Preis. Es ist natürlich ein traditioneller Lautsprecher, anstatt diese Tatsache zu verbergen, aber es ist ein großartiges Gerät - und zwei davon sind perfekte Surround-Lautsprecher.

squirrel_widget_167290

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Mike Lowe. Ursprünglich veröffentlicht am 5 August 2021.