Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sonos Roam ist der zweite tragbare Bluetooth-Lautsprecher im Portfolio des Unternehmens, aber wirklich der erste, wenn es um Portabilität geht - denn der Sonos Move ist im Vergleich dazu nicht allzu tragbar.

Der Sonos Roam ist ein Bluetooth-Lautsprecher bei Tag, ein Sonos-Lautsprecher bei Nacht oder umgekehrt. Er ist sehr tragbar, sehr intelligent und verfügt über einige hervorragende Funktionen an Bord. Es ist teurer als ein durchschnittlicher Bluetooth-Lautsprecher, aber dann ist es kein durchschnittlicher Bluetooth-Lautsprecher.

Also sollten Sie den Sonos Roam kaufen? Ja. Warum? Lassen Sie uns erklären.

Design

  • Abmessungen: 168 x 62 x 60 mm / Gewicht: 430 g
  • Finish-Optionen: Shadow Black, Lunar White
  • IP67 wasser- und staubdicht
  • Dreieckiges Prisma-Design

Der Sonos Roam ist eine dreieckige Prismenform, die sich überraschend gut zum Mitnehmen eignet. Die gebogenen Kanten sind glatt und angenehm zu halten, während das Soft-Touch-Finish, das superleichte Gewicht und die gummierten Enden dafür sorgen, dass es sich langlebig anfühlt und Stößen und Stürzen mehr als standhält.

Es kann auch mit einem Dunk umgehen. Der Roam fällt in die Kategorien Ultimate Ears Boom 3 und Megaboom 3, die beide wasserdicht sind. Er ist IP67 für Staub und Wasser . Das heißt, Sie können Roam 30 Minuten lang in bis zu 3 Fuß Wasser tauchen. Wie Sonos Move passen auch Sand und Staub nicht zu Roam, und obwohl wir es nicht gewagt haben, sollte Roam auch Stürzen standhalten können.

Der Roam hat fast die gleiche Größe wie eine 500-ml-Wasserflasche - und ist deutlich tragbarer und leichter als Move. Es ist auch kleiner als Konkurrenten wie das UE Boom 3 .

Wie von Sonos-Benutzern erwartet, folgt Roam ähnlichen Designmerkmalen wie der Rest des Sonos-Portfolios. Das bedeutet, dass die Bedienelemente oben, sehr kleine Löcher im Kunststoff-Lautsprechergitter für ein sauberes Aussehen und schwarze oder weiße Farboptionen vorhanden sind. Wir hatten das Lunar White-Modell zur Überprüfung und obwohl wir gerne irgendwann einige Sonderfarben sehen würden - wie Sonos mit seiner Sonos One Hay-Kollektion in limitierter Auflage -, sieht die cremefarbene Option immer noch gut aus.

Es ist erwähnenswert, dass der Roam etwas von den neueren Lautsprechern von Sonos abschreckt, da er eher erhöhte taktile als kapazitive Bedienelemente bietet. Wie üblich gibt es eine Wiedergabe- / Pause-Taste, eine Taste zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke und eine Mikrofon-Ein- / Aus-Taste - die Symbole sind jedoch auf der Gummierung eingeprägt. Es ist auch erwähnenswert, dass dieses Finish - obwohl es sich sehr gut anfühlt - verbeult zu sein scheint. Drücken Sie also die Knöpfe mit den Fingern und nicht mit den Nägeln.

Pocket-lint

Der Sonos Roam kann horizontal oder vertikal positioniert werden - genau wie der Sonos Five . Es gibt eine Strom- / Bluetooth-Taste an einer Kante neben dem USB-C-Anschluss und vier kleine runde Gummifüße, damit der Roam in horizontaler Position richtig sitzt.

Eigenschaften

  • Google-Assistent / Amazon Alexa
  • Automatisches Trueplay
  • Sound Swap

Der Sonos Roam funktioniert im Bluetooth-Modus wie jeder andere Bluetooth-Lautsprecher - mit einigen Extras. Wenn die Verbindung über Wi-Fi hergestellt wird - auf die automatisch umgeschaltet wird -, verfügt es über alle Funktionen, die mit anderen Lautsprechern im Sonos-System verbunden sind. Dies ist die Hauptsache, die es von anderen Nur-Bluetooth-Lautsprechern unterscheidet.

Zu den Sonos- Systemfunktionen gehören die Unterstützung von über 100 Musikdiensten, die einfache Gruppierung, die Stereokopplung und die Steuerung durch Sprachassistenten wie Google Assistant und Amazon Alexa sowie zahlreiche andere Funktionen wie die Anpassung des Equalizers (EQ). Wie der Sonos Move kann der Roam jedoch nicht als Surround mit dem Sonos Arc oder Sonos Beam verwendet werden , und er kann auch nicht mit dem Sonos Sub verbunden werden.

Pocket-lint

Der Roam verfügt über eine zusätzliche Funktion gegenüber anderen Sonos-Lautsprechern: Sound Swap. Auf diese Weise können Benutzer einen Sonos-Lautsprecher in eine vorhandene Gruppe aufnehmen, indem Sie die Wiedergabe- / Pause-Taste über dem Lautsprecher gedrückt halten, den Sie der Gruppe hinzufügen möchten.

Bringen Sie es in eine Gruppe, in der bereits andere Sonos-Lautsprecher abgespielt werden. Wenn Sie die Taste weiterhin gedrückt halten (insgesamt etwa fünf Sekunden lang), wird die Musik auf dem Roam auf den nächstgelegenen Sonos-Lautsprecher übertragen. Dies erfolgt mit einer Ultraschallfrequenz, wobei das stärkste Signal den nächstgelegenen Lautsprecher bestimmt. Weitere Informationen zu Sound Swap finden Sie in unserer separaten Funktion .

Es ist eine hervorragende Ergänzung - eine, die wirklich nützlich ist, wenn Sie Roam aus dem Garten hereinbringen und das, was Sie hören, beispielsweise in Ihrem Wohnzimmer fortsetzen möchten.

Zu den weiteren Funktionen von Sonos Roam gehört die Unterstützung von Google Assistant und Amazon Alexa. Sie müssen jedoch zwischen beiden Funktionen wählen, anstatt beide gleichzeitig zu verwenden, was bei anderen intelligenten Sonos-Lautsprechern der Fall ist. Wir verwenden Google Assistant bei uns zu Hause und Roam wird wie erwartet geliefert. Wir schalten das Licht aus, wenn wir dazu aufgefordert werden, beantworten Fragen und antworten effizient.

Pocket-lint

Ein LED-Licht über dem Roam über dem Mikrofonsymbol zeigt an, wann Roam zuhört. Über dem Sonos-Logo befindet sich eine weitere LED, die die Stromversorgung anzeigt, sowie der Bluetooth-Pairing-Modus. Am unteren Rand des Lautsprechers - wenn er vertikal positioniert ist - erscheint eine orangefarbene LED, wenn der Akku fast leer ist.

Roam bietet auch Auto Trueplay-Tuning - genau wie das Move -, um den Sound automatisch an die Umgebung anzupassen. Mithilfe der räumlichen Wahrnehmung wird der Klang an die Ausrichtung, den Standort und den Inhalt des Sprechers angepasst. Die automatische Trueplay-Optimierung wurde verbessert, um sowohl über Wi-Fi als auch über Bluetooth zu funktionieren. Weitere Informationen zu Auto Trueplay finden Sie in unserer separaten Funktion .

Hardware und Spezifikationen

  • Bluetooth 5.0, Wi-Fi (802.11ac), AirPlay 2
  • 10-Stunden-Batterie beansprucht

Der Sonos Roam kann automatisch zwischen Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindungen wechseln. Es gibt eine Taste zum Umschalten zwischen den beiden Modi, sodass der Roam ein nahtloses Erlebnis beim Ein- und Ausziehen bietet. Es gibt auch AirPlay 2-Unterstützung .

Unter der Haube des Roam befindet sich ein Akku, der über den USB-Typ-C-Anschluss oder über eine Qi-kompatible kabellose Ladestation aufgeladen wird. Sonos verfügt über eine eigene offizielle kabellose Ladestation, die separat erworben werden kann und auf die der Roam magnetisch einrastet. Andernfalls ist ein USB-C-Kabel im Lieferumfang enthalten - nicht jedoch das Netzteil selbst.

Beste Alexa-Lautsprecher 2021: Top-Alternativen für Amazon Echo

Pocket-lint

Der Akku soll 10 Stunden halten - eine Stunde weniger als der Move - oder 10 Tage im Schlafmodus. Dies ist jedoch nach unserer Erfahrung eine leichte Überschätzung. Wir haben ungefähr achteinhalb Stunden mit dem Akku verbracht, als die Lautstärke auf 50 Prozent eingestellt war, obwohl dies angesichts der Größe des Roams immer noch ziemlich gut läuft.

Wenn die Musik nicht mehr abgespielt wird, wechselt der Roam automatisch in den Ruhemodus. Das Aufwecken mit dem multifunktionalen Netzschalter auf der Rückseite des Geräts dauert jedoch nur etwa eine Sekunde. Wir haben eine separate Funktion, wie Sie Roam in den Bluetooth-Pairing-Modus versetzen können .

Klangqualität und Leistung

  • Zwei Klasse-H-Verstärker
  • Custom Rennstrecke Mid-Woofer
  • Einzelner Hochtöner

Unter der Haube des Sonos Roam befinden sich zwei Verstärker, die auf die akustische Architektur des Lautsprechers abgestimmt sind, ein einziger Hochtöner für das High-End, ein Mid-Woofer für alles andere sowie ein hocheffizienter Motor zur Steigerung von Leistung und Reichweite.

Es gibt auch ein Fernfeld-Mikrofonarray, das Beamforming und Mehrkanal-Echokompensation verwendet, um Ihre sprachbasierten Befehle optimal zu hören.

Pocket-lint

Das alles bedeutet, dass der Sonos Roam für seine Größe unglaublich klingt. Wie es normalerweise bei Sonos-Lautsprechern der Fall ist, ist es eher bassig, aber wir lieben das und wenn Sie dies nicht tun, können Sie den EQ in der Sonos-App jederzeit an Ihre Vorlieben anpassen.

Roam hat einen ernsthaften Einfluss darauf, wie klein es auch ist - mehr als einen Raum mit angemessener Größe oder einen kleineren Garten mit Ton zu füllen, selbst bei einer Lautstärke von 50 Prozent. Natürlich passt es nicht zum Sonos Move für die Schlagkraft der Ausgabe, aber wenn Sie zwischen dem Sonos One und dem Sonos Roam wählen, bietet das letztere dem ersteren einen guten Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet gleichzeitig intelligentere Funktionen.

Wir haben uns beim Testen eine Reihe von Tracks angehört, von The Eagles Hotel California und Massive Attacks Teardrop bis hin zu Pink Floyds Time und Laura Marlings Soothing - nur einige Beispiele - und waren während des Testens immer wieder beeindruckt von den Fähigkeiten des Roam.

Gesang und Akustik klingen großartig; Der Lautsprecher liefert satte Bässe und kann auch gut mit Höhen umgehen. Was kleine Bluetooth-Lautsprecher angeht, bietet der Roam mehr als nur Klangqualität.

Erste Eindrücke

Das Sonos Roam ist im Vergleich zu anderen Bluetooth-Lautsprechern etwas teuer, bietet aber im gleichen Atemzug viel mehr als die meisten Bluetooth-Lautsprecher.

Das tragbare und leichte Design bietet eine hervorragende Klangleistung sowie alle Funktionen des Sonos-Systems, eine Auswahl an intelligenten Assistenten sowie zusätzliche und großartige Funktionen wie Sound Swap, mit denen nahtlos zwischen anderen Sonos-Lautsprechern und -Gruppen gewechselt werden kann.

Für diejenigen, die bereits in Sonos investiert haben, ist der Roam ein Kinderspiel. Sie können Ihr Sonos-System überall hin mitnehmen, ohne nachdenken zu müssen.

Für diejenigen, die einen Bluetooth-Lautsprecher in Betracht ziehen und sich fragen, ob der Roam die Investition gegenüber anderen wert ist - er bietet alles, was ein Bluetooth-Lautsprecher sollte, und vieles mehr.

Berücksichtigen Sie auch

Pocket-lint

Ultimate Ears Boom 3

SQUIRREL_WIDGET_148748

Dieser zylindrische Lautsprecher hat wie der Roam die Schutzart IP67 für Wasser- und Staubbeständigkeit und liefert für seine Größe einen hervorragenden Klang - und zwar um 360 Grad. Es ist billiger als Roam, bietet aber nicht so viele verbundene Funktionen.

Pocket-lint

JBL Xtreme 2

SQUIRREL_WIDGET_145677

Wenn Sie einen lauten und knackigen Klang sowie einen beeindruckenden Bass wünschen, ist der JBL genau das Richtige für Sie. Auch hier hat es nicht so viele Funktionen wie das Roam, aber es ist ein großartiger Party-Lautsprecher, der auch mit einem praktischen Tragegriff ausgestattet ist.

Pocket-lint

Sonos Move

SQUIRREL_WIDGET_167282

Der größere Sonos verfügt über viele der gleichen Funktionen wie der Roam, liefert jedoch einen viel größeren Klang in einem nicht so tragbaren Design.

Schreiben von Britta O'Boyle.